Das aktuelle Wetter NRW 25°C
Browser-Spiele

Farmtastic

26.08.2010 | 09:43 Uhr
Farmtastic

Hobby-Farmer aufgepasst: Mit Farmtastic wartet neuer Bauernhof-Spaß auf euch! Wer schon immer einmal einen eigenen Bauernhof bewirtschaften, eigene Tiere halten und die eigenen Produkte weiterverarbeiten wollte, ist bei Farmtastic genau richtig! Hier könnt ihr euren eigenen Hof errichten und nach euren Vorstellungen gestalten. Ob Ihr nun in einer Gemeinschaft als Gilde oder aber auf Euch alleine gestellt Spaß haben wollt bleibt ganz Euch überlassen.

Kurzbeschreibung:

In Farmtastic baust du deinen eigenen Bauernhof auf. Am Anfang stehen dir nur ein Acker und zwei Pflanzenarten zur Verfügung, aber schnell bekommst du mehr Saatgut und auch neue Gebäude. Neben deinem Feld musst du dich auch bald um deine Tiere, Deiner Plantage und der Weiterverarbeitung von Weizen und Mehl kümmern.

Fahre mit dem Traktor über dein Feld, Bediene deine Kunden und helfe den Bewohnern in deinem Dorf bei ihren Problemen, vielleicht hat der eine oder andere auch eine schöne Belohnung für deinen Bauernhof.

Spielziel

Das Ziel von Farmtastic ist es Erfahrungspunkte zu erhalten um das höchste Level zu erreichen. Erfahrungspunkte erhält man auf verschiedenste Art und Weise: In dem man Blumen, Gemüse oder Obst anpflanzt und nach Abschluss erntet, in dem man Produkte an Tiere verfüttert oder sie in Maschinen füllt wodurch neue Erzeugnisse entstehen, oder in dem man die Aufgaben der Bewohner der Stadt erledigt. Außerdem kann man im Marktstand Produkte dann an Kunden verkaufen, oder auf dem Marktplatz an Mitspieler. Der Verkauf oder das Erfüllen von Aufgaben in der Stadt bringt übrigens neben Erfahrungspunkten auch Farmtaler ein.

Zum Spiel

 

Farmtastic Fakten

  • 65 Levelstufen
  • Über 65 einzigartige Pflanzen zum Anbauen
  • 34 durch Maschinen herstellbare Produkte
  • 18 Maschinen

Features

  • Durch das Bestellen und Ernten von Feld, Plantagen und Treibhaus erhält man Erfahrungspunkte und verschiedene Produkte.
  • Außerdem kann man in seinem Stall Nutztiere halten, welche man füttert und sodann Erzeugnisse erhält.
  • Weiterhin kann man in der Maschinenhalle Produkte weiterverarbeiten um so zum Beispiel Butter oder Mehl zu produzieren.
  • Seine Produkte kann man entweder im Hofeigenen Marktstand verkaufen, verschiedene Quests in der Stadt erledigen, oder auf dem Marktplatz anderen Spielern feilbieten.
  • Schließt man sich einer Gilde kann, kann man gemeinsam Quests erledigen, oder sich gegenseitig auf einfache Weise mit Produkten aushelfen.

Premium Features

  • Der Farmhelfer kümmert sich um Dein Feld während du nicht eingeloggt bist.
  • Mit einem größeren Traktor kann man die Felder schneller bewirtschaften.
  • Schalte Werbung mit Hilfe der Werbeagentur und Du erhältst am Tag mehr Kunden am Marktstand.
  • Keine Lust darauf zu warten, bis das Feld Reif ist für die Ernte oder die Maschine fertig ist? Durch den Einsatz von Premiumtalern werden die Produkte sofort fertig – ganz ohne Wartezeit!


Fotos und Videos
Anleitung Str8ts
Bildgalerie
DerWesten-Spiele
Heino rockt die Cranger Kirmes
Bildgalerie
Fotostrecke
Zugunglück in Mannheim
Bildgalerie
Bahn
2:2 beim Zweitliga-Auftakt
Bildgalerie
2. Bundesliga
Weitere Nachrichten aus dem Ressort