Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Crowdfunding

"Star Citizen" geht nach Starterfolg auch auf Kickstarter

30.10.2012 | 11:45 Uhr
"Star Citizen" geht nach Starterfolg auch auf Kickstarter
Mit "Star Citizen" will "Wing Commander"-Schöpfer Chris Roberts sein Comeback feiern. Die Grafik-Demo ist überaus beeindruckend. Foto: Cloud Imperium Games

Die geplante Weltraumsaga von Wing-Commander-Macher Chris Roberts "Star Citizen" sammelte schon auf der eigenen Webseite mehr als 1,3 Millionen US-Dollar. Nun begibt sich das Projekt auf Kickstarter, um dort noch mehr Investoren zu finden.

Die Neugier der Massen: Nach der Ankündigung der Weltraumsaga "Star Citizen " war die Resonanz der Fan so groß, dass die Webseite von Entwickler Chris Roberts tagelang in die Knie gezwungen wurde. Dort konnte für die Umsetzung des Projekts gespendet werden - mehr als 1,3 Millionen US-Dollar kamen auf diesem Wege bereits zusammen. Nun wurde das Ganze auf die Crowdfunding-Plattform Kickstarter verlagert.

Weitere 446.000 US-Dollar wurden dort schon gesammelt, das Ziel von 500.000 US-Dollar dürfte bei einer Restlaufzeit von 27 Tagen wohl kein Problem sein. Insgesamt will Roberts zwölf bis 14 Millionen US-Dollar einsammeln, einen Großteil über Investoren. (_teleschau - der mediendienst)

Facebook
Kommentare
Umfrage
Viele Kommunen kämpfen mit Privatfirmen um Altkleider. Was machen Sie mit Ihren abgelegten Sachen?

Viele Kommunen kämpfen mit Privatfirmen um Altkleider. Was machen Sie mit Ihren abgelegten Sachen?

 
Fotos und Videos
Kinect Sports: Rivals
Bildgalerie
Geschicklichkeit
Monument Valley
Bildgalerie
Rätsel
Goat Simulator
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
„H1Z1“ verbindet Aufbausimulation mit Action und Zombies
Games-News
Mehr als stumpfes Zombiegeballer: Im neuen Free-to-play-Online-Spiel von Sony „H1Z1“ ist für das Überleben in einer zombieverseuchten Welt auch Ressourcenmanagement von Bedeutung. Nur wer Rohstoffe sammelt und damit die richtigen Gebäude errichtet, hat eine Chance gegen die Untoten.
"Civilization: Beyond Earth" - Die Welt hinter sich lassen
Strategie
Im Herbst ist es soweit: Sid Meiers "Civilization: Beyond Earth" erscheint für PC, Mac und Linux. Im neuen Teil der "Civilization"-Spielreihe ist die Menschheit gezwungen, andere Welten zu besiedeln. Schon vor dem Raketenstart gemachte Entscheidungen wirken sich auf den nonlinearen Spielverlauf aus.
Xbox Entertainment Studios will nach E.T. suchen gehen
Wüstenjagd
Film top, Spiel flop: Das Spiel "E.T. The Extra-Terrestrial" zum gleichnamigen Film war, anders als der Film, ein kompletter Reinfall. Die Spiele, die nicht verkauft wurden, sollen angeblich in der Wüste New Mexikos vergraben worden sein. Xbox Entertainment Studios macht sich nun auf die Suche.
Ridley Scott arbeitet an mysteriösem "Halo"-Projekt
Games-News
Regisseur Ridley Scott arbeitet zusammen mit Microsoft an einem "Halo"-Film. Dabei soll es sich um keine TV- oder Kino-Umsetzung handeln, sondern ein "Digital Feature". Was das bedeutet ließ Microsoft noch offen. Nur soviel: Die Verfilmung soll noch dieses Jahr veröffentlicht werden.
Bruce Lee steigt in "EA Sports UFC" ins Oktagon
Kampfsport
Filmstar und Kompfsport Ikone Bruce Lee starb 1973 in Hong Kong, doch in "EA Sports UFC" kehrt er in digitaler Form wieder zurück auf den Bildschirm. Am 18. Juni erscheint die Mixed-Martial-Arts-Simulation für Xbox One und PS4.