Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Ankündigung

Shooter-Reihe "Resistance" ist vorerst auf Eis gelegt

03.07.2012 | 11:45 Uhr
Funktionen
Foto: Sony

Der Widerstand steht vor dem Aus. Die "Resistance"-Reihe soll erst einmal nicht weitergeführt werden. Das gab nun nach Insomaniac auch der Entwickler Nihilistic bekannt. Publisher Sony bestätigte: Man habe "keine bestimmten Pläne" für den Shooter.

Widerstand ohne Erfolg: Die Marke "Resistance " wird vorerst auf Eis gelegt. Nach Insomniac will auch Entwickler Nihilistic , der zuletzt für den Vita-Ableger "Burning Skies" verantwortlich zeichnete, kein neues Spiel mehr aus dem "Resistance"-Universum produzieren. Und auch Publisher Sony bestätigte in einer Stellungnahme: Man habe "keine bestimmten Pläne" für die Zukunft der Shooter-Reihe. (_teleschau - der mediendienst)

Kommentare
Aus dem Ressort
Vive la Patch!
Games-News
Mit "Unity" hat Ubisofts Meuchelmörder-Mär den Sprung auf die nächste Konsolengeneration geschafft. Xbox-One- und PS4-Besitzer dürfen darin ...
"Dark Souls 2": Sprung auf die neue Konsolen-Generation
Games-News
Bandai Namco erfreut Fans der "Dark Souls"-Reihe mit der Neuveröffentlichung "Dark Souls 2: Scholar of the First Sin" für Xbox One und PlayStation4....
"Ori and the Blind Forest" verschoben
Games-News
Dank seiner eigenwilligen, kunstvollen Grafik weckt der Sidescroller "Ori and the Blind Forest" seit seiner Vorstellung im Rahmen der E3-Messe ...
Der nächste Rekord für "Star Citizen"?
Games-News
2.500 US-Dollar für ein Raumschiff? Klingt nach einem echten Schnäppchen! Die Sache hat allerdings einen Haken: Den Kreuzer gibt es nicht ...
Mit einem Hobbit und X-Man auf Zeitreise
Games-News
Mit einem Hobbit und X-Men auf Zeitreise: Entwickler Remedy Entertainment holte sich für sein Xbox-One-exklusives Action-Game "Quantum Break", ...
Fotos und Videos
Dreamfall Chapters
Bildgalerie
Fotostrecke
Stronghold Crusader 2
Bildgalerie
Fotostrecke
TransOcean - The Shipping Company
Bildgalerie
Fotostrecke
Alien Isolation
Bildgalerie
Fotostrecke