Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Ankündigung

Shooter-Reihe "Resistance" ist vorerst auf Eis gelegt

03.07.2012 | 11:45 Uhr
Foto: Sony

Der Widerstand steht vor dem Aus. Die "Resistance"-Reihe soll erst einmal nicht weitergeführt werden. Das gab nun nach Insomaniac auch der Entwickler Nihilistic bekannt. Publisher Sony bestätigte: Man habe "keine bestimmten Pläne" für den Shooter.

Widerstand ohne Erfolg: Die Marke "Resistance " wird vorerst auf Eis gelegt. Nach Insomniac will auch Entwickler Nihilistic , der zuletzt für den Vita-Ableger "Burning Skies" verantwortlich zeichnete, kein neues Spiel mehr aus dem "Resistance"-Universum produzieren. Und auch Publisher Sony bestätigte in einer Stellungnahme: Man habe "keine bestimmten Pläne" für die Zukunft der Shooter-Reihe. (_teleschau - der mediendienst)

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Dreamfall Chapters
Bildgalerie
Fotostrecke
Stronghold Crusader 2
Bildgalerie
Fotostrecke
TransOcean - The Shipping Company
Bildgalerie
Fotostrecke
Alien Isolation
Bildgalerie
Fotostrecke
6823151
Shooter-Reihe "Resistance" ist vorerst auf Eis gelegt
Shooter-Reihe "Resistance" ist vorerst auf Eis gelegt
$description$
http://www.derwesten.de/spiele/news/shooter-reihe-resistance-ist-vorerst-auf-eis-gelegt-id6823151.html
2012-07-03 11:45
Resistance, Burning Skies, Sony, Insomaniac, Nihilistic, Vita, Spiele, Spiele-News, Games, Games-News,
Spiele-News