Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Third-Person-Actionspiel

In "Star Wars: 1313" wird der Spieler zum Kopfgeldjäger

07.06.2012 | 11:45 Uhr
In "Star Wars: 1313" schlüpft man in die Rolle eines Kopfgeldjägers, der es in den Slums des Stadtplaneten Coruscant mit den schlimmsten Verbrechern zu tun bekommt.
In "Star Wars: 1313" schlüpft man in die Rolle eines Kopfgeldjägers, der es in den Slums des Stadtplaneten Coruscant mit den schlimmsten Verbrechern zu tun bekommt.Foto: LucasArts

In "Star Wars: 1313" verschlägt es einen Kopfgeldjäger in die Unterwelt von Coruscant. Dort steht ihm ein riesiges Arsenal an Waffen und anderen technischen Hilfsmitteln zur Verfügung, um sich durchzuschlagen. Wann das Spiel erscheint, will Entwickler LucasArts auf der kommenden E3-Messe verraten.

Der Krieg der Sterne tobt weiter - diesmal tief unter der Oberfläche eines Planeten. Mit "Star Wars : 1313" kündigte LucasArts ein neues Third-Person-Actionspiel mit cineastischem Einschlag an, an dem alle Abteilungen von George Lucas' Produktionsfirma beteiligt sind: die Effektspezialisten von Industrial Light & Magic, die Tontüftler von Skywalker Sound und das Animationsstudio Lucasfilm Animation Ltd. Konsolenbesitzer übernehmen die Rolle eines Kopfgeldjägers, den es in die Unterwelt von Coruscant verschlägt.

Mit der Macht steht der zwar nicht im Bunde, dafür darf er auf ein riesiges Arsenal an Waffen und anderen technischen Hilfsmitteln zurückgreifen. "Star Wars: 1313" soll düsterer und actionreicher als bisherige Games aus dem "Krieg der Sterne"-Universum werden. Neben den Schießereien aus der Deckung heraus soll es auch Sprungeinlagen und spielbare Zwischensequenzen mit den wohl üblichen Quicktime-Events geben. Einen Veröffentlichungstermin und weitere Infos will der Entwickler bei der kommenden E3-Messe verraten. (_teleschau - der mediendienst)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Holocaust-Überlebende kritisieren Google-Spiel
KZ-Gedenkstätten
Vertreter von Holocaust-Überlebenden haben gegen das virtuelle Google-Spiel "Ingress" protestiert. Gedenkstätten waren als Spielfeld benutzt worden.
Tony Hawk skatet online
Games-News
Der "Birdman" selbst hatte bereits gezwitschert - nun ist's offiziell: "Tony Hawk's Pro Skater 5" kommt noch in diesem Jahr für PS4 und Xbox ...
Parkour-Heldin, Riesen-Roboter und natürlich König Fußball
Games-News
Im Rahmen der jährlichen Bekanntgabe der Geschäftszahlen gewährte Publisher Electronic Arts auch einen Blick auf weitere Fortsetzungen umsatzstarker...
Wenn Yoda auf Micky und Ultron trifft ...
Games-News
An "Star Wars" führt 2015 kein Weg vorbei. Auch im kommenden "Disney Infinity 3:0: Play Without Limits" spielt die Sci-Fi-Saga, die im Dezember ...
Games-News
Aufgrund ihres Erfolgs wird die "The Last of Us"-Download-Erweiterung "Left Behind" nun auch als Standalone-Version für PS4 und PS3 veröffentlicht....
Fotos und Videos
Dreamfall Chapters
Bildgalerie
Fotostrecke
Stronghold Crusader 2
Bildgalerie
Fotostrecke
TransOcean - The Shipping Company
Bildgalerie
Fotostrecke
Alien Isolation
Bildgalerie
Fotostrecke
6730873
In "Star Wars: 1313" wird der Spieler zum Kopfgeldjäger
In "Star Wars: 1313" wird der Spieler zum Kopfgeldjäger
$description$
http://www.derwesten.de/spiele/news/in-star-wars-1313-wird-der-spieler-zum-kopfgeldjaeger-id6730873.html
2012-06-07 11:45
Star Wars, 1313, LucasArts, Actionspiel, Kopfgeldjäger, Industrial Light & Magic,
Spiele-News