Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Third-Person-Actionspiel

In "Star Wars: 1313" wird der Spieler zum Kopfgeldjäger

07.06.2012 | 11:45 Uhr
Funktionen
In "Star Wars: 1313" schlüpft man in die Rolle eines Kopfgeldjägers, der es in den Slums des Stadtplaneten Coruscant mit den schlimmsten Verbrechern zu tun bekommt.
In "Star Wars: 1313" schlüpft man in die Rolle eines Kopfgeldjägers, der es in den Slums des Stadtplaneten Coruscant mit den schlimmsten Verbrechern zu tun bekommt.Foto: LucasArts

In "Star Wars: 1313" verschlägt es einen Kopfgeldjäger in die Unterwelt von Coruscant. Dort steht ihm ein riesiges Arsenal an Waffen und anderen technischen Hilfsmitteln zur Verfügung, um sich durchzuschlagen. Wann das Spiel erscheint, will Entwickler LucasArts auf der kommenden E3-Messe verraten.

Der Krieg der Sterne tobt weiter - diesmal tief unter der Oberfläche eines Planeten. Mit "Star Wars : 1313" kündigte LucasArts ein neues Third-Person-Actionspiel mit cineastischem Einschlag an, an dem alle Abteilungen von George Lucas' Produktionsfirma beteiligt sind: die Effektspezialisten von Industrial Light & Magic, die Tontüftler von Skywalker Sound und das Animationsstudio Lucasfilm Animation Ltd. Konsolenbesitzer übernehmen die Rolle eines Kopfgeldjägers, den es in die Unterwelt von Coruscant verschlägt.

Mit der Macht steht der zwar nicht im Bunde, dafür darf er auf ein riesiges Arsenal an Waffen und anderen technischen Hilfsmitteln zurückgreifen. "Star Wars: 1313" soll düsterer und actionreicher als bisherige Games aus dem "Krieg der Sterne"-Universum werden. Neben den Schießereien aus der Deckung heraus soll es auch Sprungeinlagen und spielbare Zwischensequenzen mit den wohl üblichen Quicktime-Events geben. Einen Veröffentlichungstermin und weitere Infos will der Entwickler bei der kommenden E3-Messe verraten. (_teleschau - der mediendienst)

Kommentare
Aus dem Ressort
"Star Citizen": Kurs gesetzt
Games-News
Designer Chris Roberts hat Anfang der 90-er mit "Wing Commander" nicht nur ein Weltraum-Spiel, sondern Geschichte geschrieben. Entsprechend ...
"The Elder Scrolls Online": Auch ohne Abo spielbar
Games-News
Neue Spielregeln: Während für "The Elder Scrolls Online" zum PC-Launch im April 2014 noch Abogebühren anfielen, kippt Zenimax das Bezahlsystem ...
Lang leben die Untoten!
Games-News
Mit "Remember Me" stellten Dontnod bereits ihr Faible für extravagante Spiele unter Beweis. Nun nimmt sich das Team des Klassikers unter ...
Schönheits-OP für Kultspiel: "Borderlands: The Handsome Collection"
Games-News
Fans von "Borderlands" dürfen sich auf eine aufgehübschte Version der Kult-Action im Comic-Style freuen. Konsequenterweise nennt sich diese ...
Club Nintendo vor dem Aus
Games-News
Für die Nationalmannschaft, Mercedes Benz, Luxushotels oder ausgezeichnete Köche wäre es ein Albtraum, für Nintendo-Spieler wird es Realität: ...
Fotos und Videos
Dreamfall Chapters
Bildgalerie
Fotostrecke
Stronghold Crusader 2
Bildgalerie
Fotostrecke
TransOcean - The Shipping Company
Bildgalerie
Fotostrecke
Alien Isolation
Bildgalerie
Fotostrecke
6730873
In "Star Wars: 1313" wird der Spieler zum Kopfgeldjäger
In "Star Wars: 1313" wird der Spieler zum Kopfgeldjäger
$description$
http://www.derwesten.de/spiele/news/in-star-wars-1313-wird-der-spieler-zum-kopfgeldjaeger-id6730873.html
2012-06-07 11:45
Star Wars, 1313, LucasArts, Actionspiel, Kopfgeldjäger, Industrial Light & Magic,
Spiele-News