Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Consoles Sports League (CSL)

Spieler in den Konsolen-Ligen sind auf dem Vormarsch

21.04.2011 | 17:26 Uhr
Spieler in den Konsolen-Ligen sind auf dem Vormarsch

Essen.  Elektronischer Sport schien lange Zeit den klassischen Rechnern vorbehalten. Dabei haben Konsolen-Liebhaber das professionelle Daddeln längst für sich entdeckt: Vor fünf Jahren startete die Consoles Sports League - heute sind 100.000 Aktive dabei.

Manchmal ist Gaming eine Glaubensfrage: Konsole oder Rechner. Beides - hat Turtle Entertainment, Betreiber der Electronic Sports League im Jahr 2006 geantwortet und Konsolen-Anhängern eine eigene Liga eingerichtet: die Consoles Sports League (CSL). Die CSL gilt seitdem als Europas größte Liga für Konsolenspieler, die den sportlichen Wettbewerb suchen. Dort sind bis heute mehr als 100.000 Spieler aus ganz Europa aktiv.

Sie finden in der CSL-Community Mitspieler und Gegner für mehr als 40 Multiplayer-Titel, tragen Turniere aus und vernetzen sich über die Ländergrenzen hinweg. Rund 12.000 Begegnungen auf den Plattformen Xbox, PS3 und Wii trugen die Mitglieder der Liga allein im Januar aus. Die Resonanz stimmt das Kölner Unternehmen zuversichtlich: Die Tendenz ist weiter steigend.

12.000 Begegnungen pro Monat

"Als wir die Consoles Sports League 2006 gegründet haben, hatte Turtle Entertainment bereits viele Jahre Erfahrung im Gamingmarkt. Mit einer eSport-Liga speziell für Konsolenspieler haben wir dennoch Neuland betreten", erinnert sich Stefan Weber, Community Manager Consoles bei Turtle Entertainment, an die Anfangszeit der Liga. "Keine fünf Jahre später haben wir die 100.000er Marke geknackt und sind in sechs Ländern mit der CSL vertreten."

Dier Wettkampf vor den Flimmerbildschirm bleibt nicht auf Deutschland beschränkt. Die Consoles Sports League ist in Frankreich, Italien, Polen, Rumänien und Spanien aktiv und bietet darüber hinaus eine internationale Sektion für alle restlichen Konsolenspieler in Europa. Die erfolgreichsten Spieletitel der CSL sind FIFA11 und CoD Black Ops. Neben den Wettbewerben für Hobbyspieler haben ambitionierte Amateurspieler seit Herbst 2010 die Möglichkeit, sich für die Consoles Amateur Series zu qualifizieren, die bislang höchste regelmäßige Spielklasse für Konsolen-eSportler. Die Consoles Sports League ist unter www.consoles.net zu erreichen. (DerWesten/ESL)

Dirk Hein


Kommentare
09.05.2011
11:15
Spieler in den Konsolen-Ligen sind auf dem Vormarsch
von joker48 | #1

Es ist schon ziemlich dreist,stundenlanges hocken vor dem Bilödschirm auch noch als Sport zu verkaufen.

Aus dem Ressort
PCs im Stadion - Oberhausener schraubt am Sport der Zukunft
Computerspiele
Der Oberhausener Ralf Reichert gilt weltweit als einer der Pioniere für große Computerspiele-Wettbewerbe. Diese sind so populär, dass 25 000 Fans zur WM-Zeit in Frankfurt ein Fußball-Stadion füllen. Die Szene ist im Umbruch. Es könnte erst der Beginn großer Arena-Veranstaltungen sein.
EA denkt nach Fifa 14 über Lizenzen für Amateurvereine nach
Fifa 14
Wenn am 26. September das heißerwartete Sportspiel "Fifa 14" auf dem Markt kommt, schlüpfen Klick-Kicker in die Rolle von Messi oder Ronaldo. Auch Anhänger von Schalke, BVB oder Bayern können ihre Stars problemlos über das virtuelle Feld steuern. Doch was machen Fans der unteren Spielklassen?
Weltbeste Gamer kämpfen in Asien um 82.000 Dollar Preisgeld
Intel Extreme Masters
Es steht eine Weltmeisterschaft mit Klick ins Haus: Die weltweite Liga der Gaming-Elite wird in Singapur die besten Computerspieler ermitteln. Bei der "Sitex 2012" erwartet die eSportler ein großes Publikum: Zur Messe in Asien sollen nach Schätzungen der Veranstalter rund 800.000 Besucher kommen.
„Fifa 11“ - der Fußball-Weltmeister kommt aus NRW
Online-Games
Kai Wollin aus Monheim bei Düsseldorf schaffte das, wovon Jogis Jungs noch träumen: Er ist Fußball-Weltmeister – am PC. Bei den „World Cyber Games“ in Südkorea holte der 23-Jährige vor Kurzem den Titel.
Am PC werden die weltbesten Sportler ermittelt
eSport
Spannung vor dem Ausflug der Intel Extreme Masters nach China: Die Electronic Sports League (ESL) veranstaltet fünf Tage lang ein bedeutendes internationales Turnier für Computerspieler. Die Liga gilt als Champions League des elektronischen Sports.
Umfrage
Neue Runde in der Affäre Schavan: Norbert Lammert sagt seine Rede an der Uni Düsseldorf ab. Ist das angemessen als Bundestagspräsident?

Neue Runde in der Affäre Schavan: Norbert Lammert sagt seine Rede an der Uni Düsseldorf ab. Ist das angemessen als Bundestagspräsident?

 
Fotos und Videos
Faszination eSport
Bildgalerie
Gamescom
Sport an der Tastatur
Bildgalerie
Fotostrecke
Elektronischer Sport zwischen Jubel und Innehalten
Bildgalerie
Jahresrückblick
Gaming auf nackter Haut
Bildgalerie
Tattoos