Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Neuheit

EA startet neuen Versuch mit "Medal of Honor"

05.03.2012 | 11:30 Uhr
EA startet neuen Versuch mit "Medal of Honor"
Mit "Warfighter" geht EA auf Konfrontationskurs mit Activision Blizzard. Foto: EA

Die letzte Ausgabe von "Medal of Honor" war eher eine Enttäuschung. Dennoch plant EA nun mit "Warfighter" einen neuen Titel der Reihe und geht auf Konfrontationskurs mit Activision. Damit die Version ein Erfolg wird hat sich der Entwickler zahlreiche Militärexperten mit ins Boot geholt.

Der Neustart der "Medal of Honor "-Reihe war spielerisch eine Enttäuschung, verkaufte sich offenbar aber gut genug, um eine Fortsetzung zu rechtfertigen. Die entsteht derzeit unter dem Titel "Warfighter" im EA-Entwicklerstudio Danger Close.

Um einen hohen Grad an Realismus zu vermitteln, sind zahlreiche Militärexperten als Berater an Bord - in diesem Fall zwei Dutzend sogenannte Tier-1-Spezialisten. Die Geschichte basiert lose auf echten Einsätzen und Ereignissen. Außerdem soll das Spiel mehr emotionale Momente bieten und PC-, PS3- und Xbox-360-Besitzern moralische Entscheidungen abringen und auch die persönlichen Probleme der Soldaten berücksichtigen.

Konfrontationskurs mit Activision

Als Engine kommt die leistungsstarke Frostbite 2.0-Engine aus "Battlefield 3 " zum Einsatz, die besonders für ihren hohen Zerstörungsgrad bekannt ist. Multiplayer-Fans dürfen sich in zahlreichen Modi oder in einer kooperativen Kampagne austoben.

Die Veröffentlichung ist für Oktober vorgesehen. Damit geht EA auf Konfrontationskurs mit den jährlich erscheinenden Titeln der "Call of Duty "-Reihe von Konkurrent Activision Blizzard. (_teleschau - der mediendienst)



Kommentare
Aus dem Ressort
"Ancient Space" wartet mit Promi-Sprechern auf
Games-News
Neuigkeiten zum Echtzeit-Strategiespiel "Ancient Space": Der Science-Fction-Epos wird mit viele berühmten Stimmen Erzählt. So wurden diverse Schauspieler aus bekannten Sci-Fi-Serien und Filmen als Synchronsprecher engagiert. Erwartet wird der Titel noch in diesem Herbst.
Die Playstation-Plus-Gratis-Spiele im September
Games-News
Wie jeden Monat bietet Sony allen Abonnenten ihres Premium-Onlinedienstes Playstation-Plus eine Reihe von Spielen zum kostenlosen Download an. Im September winken "Velocity 2X" und die Spielesammlung "Sportsfriends" für die Playstation 4. Was Plus-Kunden sonst noch erwartet, erfahren Sie hier.
"Dragon Age: Inquisition" lässt sich im Koop-Modus spielen
Rollenspiel
Das erste Dragon-Age-Spiel auf den neuen Konsolen wurde erst kürzlich verschoben. Nun kündigte Publisher EA ein neues Feature an: Bis zu vier Spieler werden sich gemeinsam in die Spielwelt stürzen können. Das allerdings nur außerhalb der Einzelspieler-Kampagne.
"Star Wars: Commander" - Rückkehr von Solo, Vader und Co.
Strategiespiel
Fans müssen zwar noch bis Ende 2015 auf den neuen "Star Wars"-Kinofilm warten, können bis dahin aber mit "Star Wars: Commander" mit oder gegen ihre Helden kämpfen. Das Strategiespiel wird für das iPhone erscheinen und dank Original-Soundtrack von John Williams wird jeder Fan eine Gänsehaut bekommen.
Erste Details zu Q Games' "The Tomorrow Children"
Open-World-Adventure
Auf Sonys gamescom-Pressekonferenz gab es erstmal Bilder zu "The Tomorrow Children" zu sehen. Um was für ein Spiel es sich handelt, war bisher noch unbekannt. Doch nun veröffentlichte Entwickler Q Games erste Informationen zum Open-Word-Adventure.
Umfrage
Bastian Schweinsteiger wird neuer Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft. Was halten Sie von der Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger wird neuer Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft. Was halten Sie von der Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Tales of Xillia 2
Bildgalerie
Rollenspiel
Shovel Knight
Bildgalerie
Action-Platformer
Mind: Path to Thalamus
Bildgalerie
Adventure