Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Sportsimulation

EA bringt "Fifa 12" Update zur Fußball-EM

31.03.2012 | 14:45 Uhr
EA bringt "Fifa 12" Update zur Fußball-EM
Beim EM-Update für "Fifa 12" kann der Spieler auch eine eigene Mannschaft zusammenstellen.Foto: EA

Mit einem kostenpflichtigen Download-Inhalt hängt sich Publisher EA an die aufkommende Fußball-EM-2012-Euphorie. Das onlinegebundene Addon für "Fifa 12" soll sogar echte Vorgänge aus dem laufenden Turnier bieten. Am 24. April wird Anpfiff sein.

Anpfiff zur Euro-2012-Euphorie: Publisher EA veröffentlicht am 24. April zwar wieder ein eigenes Spiel zur Uefa Europameisterschaft - diesmal jedoch allerdings nur in Form eines kostenpflichtigen Addons für "FIFA 12 ".

Rund 20 Euro kostet der Download-Inhalt, bietet aber aufgrund der Online-Anbindung echte Vorgänge aus dem Turnier, das am 8. Juni in Polen und der Ukraine startet.

Aufgrund der offiziellen Lizenz enthält der Titel die Nationalmannschaften der 53 Uefa-Mitgliedsländer sowie alle acht offiziellen Stadien. Ein "Expeditionsmodus" lässt die Zocker ein eigenes Team zusammenstellen und gegen die anderen europäischen Mannschaften antreten. Entwickelt wird die Erweiterung bei EA Canada. (_teleschau - der mediendienst)



Kommentare
Aus dem Ressort
Blizzard stellt Online-Rollenspiel-Projekt "Titan" ein
MMORPG
"Titan" sollte "World of Warcraft" als Blizzards Flaggschiff-Online-Spiel ablösen, doch mehrmalige Abbrüche und Neustarts warfen das Projekt immer wieder zurück. Nun gab der Entwickler bekannt, dass das ambitionierte Online-Rollenspiel-Projekt eingestellt wurde.
Kommt das neue "Silent Hill" nur in Episoden-Form?
Grusel-Game
Der nächste "Silent Hill"-Titel könnte sich an Telltales Verkaufsmodell orientieren und wird vielleicht nur häppchenweise erscheinen. Auf der Tokyo Game Show deutete Entwickler Hideo Kojima an, dass man die Aufmachung von TV-Serien analysiere und über einen ähnlichen Aufbau nachdenke.
Sony schaltet Playstation-Network für die PSP ab
Online-Dienst
Die Ära von Sonys PSP geht zu Ende. Zwei Jahre nach Erscheinen des Nachfolgers schaltet der japanische Konzern den Online-Dienst für die Hosentaschenkonsole ab und stellt auch die Produktion ein. Der Download von gekauften Games soll allerdings weiterhin möglich sein.
Rekordzahlen für Billzards "Hearthstone: Heroes of Warcraft"
Trading-Card-Spiel
Das Virtuelle Sammel-Karten-Spiel "Hearthstone: Heroes of Warcraft" erfreut sich großer Beliebtheit. Wie Blizzard mitteilte hat sich das Interesse an dem Free-to-Play-Abenteuer in den letzten fünf Monaten mit 20 Millionen Spielern nahezu verdoppelt.
"Giana Sisters 2" wagen Sprung zu Xbox One, PS4 und Wii U
Jump&Run
"The Great Giana Sisters" war 1987 die deutsche Antwort auf "Super Mario Bros". Letztes Jahr kam das Jump&Run "Giana Sisters: Twisted Dreams" heraus, welches Spieler und Kritiker überzeugte. Nun soll ein weiteres Spiel folgen. Die Entwickler wagen sogar den Sprung zu Xbox One, PS4 und Wii U.
Umfrage
Essen testet jetzt, ob nächtliches Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen etwas für den Lärmschutz bringt. Was halten Sie davon?
 
Fotos und Videos
GoD Factory: Wingmen
Bildgalerie
Weltraum-Simulation
FIFA 15
Bildgalerie
Fußball
Planetary Annihilation
Bildgalerie
Strategie
Hyrule Warriors
Bildgalerie
Action