Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Bewegungssteuerung

EA-Boxspiel "Fight Night Champion" arbeitet nicht mit Kinect oder Move

08.02.2011 | 06:15 Uhr
Funktionen
EA-Boxspiel "Fight Night Champion" arbeitet nicht mit Kinect oder Move
Das Boxspiel "Fight Night Champion" wird konventionell auf den Markt kommen. Die Entwickler fürchten, Spieler seien zu schlapp für echte Bewegungen.

Brian Hayes, Produzent neuen EA-Boxspiels "Fight Night Champion" fürchtet, dass viele Spieler zu untrainiert sind, um Spaß an Steuerungssystemen wie "Kinect" und "Move" zu haben. Deshalb wurde auf eine Unterstützung der Hardware verzichtet.

Microsofts und Sonys bewegungssensitive Steuerungssysteme "Kinect" und "Move" verlangen von den Spielern einiges ab - vielleicht sogar zu viel. Brian Hayes, Produzent des am 3. März erscheinenden EA-Boxspiels "Fight Night Champion", verzichtete bewusst auf eine Unterstützung der Hardware. Er glaubt, dass die meisten Gamer schlicht zu schlapp sind, um sich drei Minuten lang zu bewegen und Schläge auszuteilen.

Etwas mehr trauen offenbar die Macher der "Sims" und der Snowboardreihe "SSX" ihren Käufern zu: Durch die Domainregistrierungen KinectSSX.com, SSXKinect.com, SimsKinect.com und TheSimsKinect.com nähren die Vermutung, dass demnächst entsprechend angepasste Versionen der Spiele auf den Markt kommen. (_teleschau - der mediendienst)

Kommentare
Aus dem Ressort
"Star Citizen": Kurs gesetzt
Games-News
Designer Chris Roberts hat Anfang der 90-er mit "Wing Commander" nicht nur ein Weltraum-Spiel, sondern Geschichte geschrieben. Entsprechend ...
"The Elder Scrolls Online": Auch ohne Abo spielbar
Games-News
Neue Spielregeln: Während für "The Elder Scrolls Online" zum PC-Launch im April 2014 noch Abogebühren anfielen, kippt Zenimax das Bezahlsystem ...
Lang leben die Untoten!
Games-News
Mit "Remember Me" stellten Dontnod bereits ihr Faible für extravagante Spiele unter Beweis. Nun nimmt sich das Team des Klassikers unter ...
Schönheits-OP für Kultspiel: "Borderlands: The Handsome Collection"
Games-News
Fans von "Borderlands" dürfen sich auf eine aufgehübschte Version der Kult-Action im Comic-Style freuen. Konsequenterweise nennt sich diese ...
Club Nintendo vor dem Aus
Games-News
Für die Nationalmannschaft, Mercedes Benz, Luxushotels oder ausgezeichnete Köche wäre es ein Albtraum, für Nintendo-Spieler wird es Realität: ...
Fotos und Videos
Dreamfall Chapters
Bildgalerie
Fotostrecke
Stronghold Crusader 2
Bildgalerie
Fotostrecke
TransOcean - The Shipping Company
Bildgalerie
Fotostrecke
Alien Isolation
Bildgalerie
Fotostrecke
article
4255079
EA-Boxspiel "Fight Night Champion" arbeitet nicht mit Kinect oder Move
EA-Boxspiel "Fight Night Champion" arbeitet nicht mit Kinect oder Move
$description$
http://www.derwesten.de/spiele/news/ea-boxspiel-fight-night-champion-arbeitet-nicht-mit-kinect-oder-move-id4255079.html
2011-02-08 06:15
Spiele-News