Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Bewegungssteuerung

EA-Boxspiel "Fight Night Champion" arbeitet nicht mit Kinect oder Move

08.02.2011 | 06:15 Uhr
EA-Boxspiel "Fight Night Champion" arbeitet nicht mit Kinect oder Move
Das Boxspiel "Fight Night Champion" wird konventionell auf den Markt kommen. Die Entwickler fürchten, Spieler seien zu schlapp für echte Bewegungen.

Brian Hayes, Produzent neuen EA-Boxspiels "Fight Night Champion" fürchtet, dass viele Spieler zu untrainiert sind, um Spaß an Steuerungssystemen wie "Kinect" und "Move" zu haben. Deshalb wurde auf eine Unterstützung der Hardware verzichtet.

Microsofts und Sonys bewegungssensitive Steuerungssysteme "Kinect" und "Move" verlangen von den Spielern einiges ab - vielleicht sogar zu viel. Brian Hayes, Produzent des am 3. März erscheinenden EA-Boxspiels "Fight Night Champion", verzichtete bewusst auf eine Unterstützung der Hardware. Er glaubt, dass die meisten Gamer schlicht zu schlapp sind, um sich drei Minuten lang zu bewegen und Schläge auszuteilen.

Etwas mehr trauen offenbar die Macher der "Sims" und der Snowboardreihe "SSX" ihren Käufern zu: Durch die Domainregistrierungen KinectSSX.com, SSXKinect.com, SimsKinect.com und TheSimsKinect.com nähren die Vermutung, dass demnächst entsprechend angepasste Versionen der Spiele auf den Markt kommen. (_teleschau - der mediendienst)



Kommentare
Aus dem Ressort
"Ancient Space" wartet mit Promi-Sprechern auf
Games-News
Neuigkeiten zum Echtzeit-Strategiespiel "Ancient Space": Der Science-Fction-Epos wird mit viele berühmten Stimmen Erzählt. So wurden diverse Schauspieler aus bekannten Sci-Fi-Serien und Filmen als Synchronsprecher engagiert. Erwartet wird der Titel noch in diesem Herbst.
Die Playstation-Plus-Gratis-Spiele im September
Games-News
Wie jeden Monat bietet Sony allen Abonnenten ihres Premium-Onlinedienstes Playstation-Plus eine Reihe von Spielen zum kostenlosen Download an. Im September winken "Velocity 2X" und die Spielesammlung "Sportsfriends" für die Playstation 4. Was Plus-Kunden sonst noch erwartet, erfahren Sie hier.
"Dragon Age: Inquisition" lässt sich im Koop-Modus spielen
Rollenspiel
Das erste Dragon-Age-Spiel auf den neuen Konsolen wurde erst kürzlich verschoben. Nun kündigte Publisher EA ein neues Feature an: Bis zu vier Spieler werden sich gemeinsam in die Spielwelt stürzen können. Das allerdings nur außerhalb der Einzelspieler-Kampagne.
"Star Wars: Commander" - Rückkehr von Solo, Vader und Co.
Strategiespiel
Fans müssen zwar noch bis Ende 2015 auf den neuen "Star Wars"-Kinofilm warten, können bis dahin aber mit "Star Wars: Commander" mit oder gegen ihre Helden kämpfen. Das Strategiespiel wird für das iPhone erscheinen und dank Original-Soundtrack von John Williams wird jeder Fan eine Gänsehaut bekommen.
Erste Details zu Q Games' "The Tomorrow Children"
Open-World-Adventure
Auf Sonys gamescom-Pressekonferenz gab es erstmal Bilder zu "The Tomorrow Children" zu sehen. Um was für ein Spiel es sich handelt, war bisher noch unbekannt. Doch nun veröffentlichte Entwickler Q Games erste Informationen zum Open-Word-Adventure.
Umfrage
Die Lokführer der Deutschen Bahn streiken. Es geht um Lohnerhöhung und kürzere Arbeitszeit. Haben Sie Verständnis?

Die Lokführer der Deutschen Bahn streiken. Es geht um Lohnerhöhung und kürzere Arbeitszeit. Haben Sie Verständnis?

 
Fotos und Videos
Tales of Xillia 2
Bildgalerie
Rollenspiel
Shovel Knight
Bildgalerie
Action-Platformer
Mind: Path to Thalamus
Bildgalerie
Adventure