Das aktuelle Wetter NRW 25°C
Hardware

Arbeitet Microsoft an einem Spiele-Tablet?

14.11.2012 | 11:45 Uhr
Arbeitet Microsoft an einem Spiele-Tablet?
Arbeitet Microsoft an einem Gaming-Tablet? Foto: Microsoft

Gerüchten zufolge arbeitet Microsoft an einem Tablet, dass speziell für Spiele optimiert sein soll. Xbox Surface soll der Name des Geräts sein, dessen Erscheinen noch völlig unklar ist.

Was passiert gerade in Redmond? Angeblich tüfteln die Entwickler von Microsoft derzeit an einem Spiele-Tablet, das noch vor der nächsten Xbox-Konsolengeneration erscheinen soll.

Xbox Surface soll das sieben Zoll große Gerät heißen, dessen Hardware extra aufs Gaming ausgerichtet ist. Die Display-Auflösung soll den gängigen HD-Standards von 1.280 x 720 Pixeln entsprechen, der Prozessor auf Basis eines ARM-Designs an einen 288 MByte großen RLDRAM 2 Speicher gebunden sein.

Als Betriebssystem wähle man eine eigens entwickelte Oberfläche, die sich zwar auch an Tablet-Apps richten könnte, dem Zocken aber klar den Vortritt lasse. Bis jetzt sind die Informationen aber als Gerücht anzusehen. Ob Xbox Surface erscheinen wird, ist noch völlig unklar. (_teleschau - der mediendienst)

Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Duisburger Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten jährt sich zum vierten Mal. Wie hat das Unglück Ihr Leben verändert?

Die Duisburger Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten jährt sich zum vierten Mal. Wie hat das Unglück Ihr Leben verändert?

 
Fotos und Videos
Drachenzähmen leicht gemacht 2
Bildgalerie
Action
Wii Sports Club
Bildgalerie
Minispiele
Divinity: Original Sin
Bildgalerie
Fotostrecke
Blue Estate
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Xbox One unterstützt ab August 3D-Wiedergabe bei Blu-Rays
Konsolen
Microsoft macht weiter mit den monatlichen Updates für die Xbox One. Im August dürfen sich vor allem Filmfreunde freuen, denn dann kann Microsofts Multimedia-System auch 3D-Blu-rays abspielen. Außerdem sollen die Social-Features mit dem Patch gestärkt werden.
id software bietet einen ersten Blick auf neuen "Doom"-Titel
QuakeCon
Auf der firmeninternen Messe QuakeCon zeigte id software zum ersten mal eine spielbare Version des nächsten "Doom"-Titels. Obendrein gab es erste Details zu Story, Kampfsystem und optischer Umsetzung. Die Öffentlichkeit muss sich jedoch noch etwas gedulden; eine öffentliche Demo kommt erst 2015.
"Star Citizen"-Entwickler erteilen PS4 und Xbox One Absage
Konsole
Dachte man Ende 2013 noch darüber nach ein Downgrade des Titels "Star Citizen" für XBox One und PS4 auf den Markt zu bringen ist sich Chefentwickler Chris Roberts nun sicher: Selbst diese Nex-Gen-Konsolen seien wohl zu schwach, um die Weltraum-Simulation richtig gut darstellen zu können.
Neuer MOBA-Titel "Gigantic" versteht sich wörtlich
Online
Nicht anders als gigantisch soll der geplante Titel "Gigantic" aus dem Hause Motiga werden. Seit zwei Jahren werkeln die Mitarbeiter rund um James Phinney bereits an dem neuen MOBA (Multiplayer Online Battle Arena). 2015 soll das Free-to-play-Game auf den Markt kommen.
PlayStation4 ab Herbst auch in edlem Weiß erhältlich
Games-News
Für Stil-Enthusiasten bringt Sony bald eine Variante der aktuellen Konsole PlayStation4 in "Glacier White" auf den Markt - und das ohne Aufpreis. Das komplette Zubehör bis hin zu den Kabeln wird ebenfalls in Weiß erhältlich sein. Gedulden müssen sich modebewusste Gamer aber noch bis Oktober.