Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Spiel-App

"Angry Birds" demnächst für Xbox und PlayStation

17.07.2012 | 10:53 Uhr
"Angry Birds" demnächst für Xbox und PlayStation

Frankfurt/Main.  Die "Angry Birds" bekommen ein neues Zuhause: Künftig soll es das populäre Spiel nicht mehr nur auf Tablets und Smartphones geben. Für den Herbst planen die "Angry Birds"-Macher auch Varianten für die Spielkonsolen Xbox 360, Playstation 3 und Nintendo 3DS.

Das Erfolgsspiel "Angry Birds" wagt den Sprung von den Smartphones auf die Konsolen. Die "Angry Birds Trilogy" soll im Herbst für Xbox 360, Playstation 3 und Nintendo 3DS erscheinen. Das Spiel ist eine Sammlung der drei Varianten "Angry Birds", "Angry Birds Season" und "Angry Birds Rio", das dann über eine neue Steuerung verfügt, wie Entwickler Activision mitteilte.

So wird die Bewegungssteuerung Kinect für die Xbox unterstützt. Mit dem familienfreundlichen Gameplay sollten besonders junge Spieler angesprochen werden, erklärte das Unternehmen.

Zuletzt war die Raumfahrt-Variante des Spiels auf den Markt gebracht worden. In "Angry Birds Space" befördert das Programm den Spieler ins Weltall: In der Schwerelosigkeit müssen die wütenden Viecher Schweine in den Orbit befördern. (dapd)


Kommentare
Aus dem Ressort
Singleplayer-Kampagne für "Hearthstone - Heroes of Warcraft"
Games-News
Das Free2Play-Kartenspiel "Hearthstone: Heroes of Warcraft" bekommt eine Erweiterung mit Singleplayermodus spendiert. Die Kampagne "Der Fluch von Naxxramas" führt abseits des World Wide Web durch eine düstere Nekropole. Altbekannte Bosse aus "World of Warcraft" müssen erneut bezwungen werden.
Xbox One nun deutlich günstiger und durch Update optimiert
Games-News
Die Xbox One ist bei vielen Anbietern inzwischen deutlich preiswerter zu haben als zum Markstart im November 2013. Ein neues Update bringt eine Reihe von Verbesserungen. Vor allem die Sprach- und Bewegungserkennung der Kinect-Kamera werden optimiert. Die Nutzoberfläche wird zusätzlich verbessert.
CCP stellt Arbeiten an Online-Spiel "World of Darkness" ein
Games-News
Das Projekt "World of Darkness" wird nun eingestellt. Zuletzt zogen sich die Arbeiten an dem Online-Spiel über sieben Jahre hin. Das Entwicklerstudio Crowd Control Productions (CCP) bedauert den Abbruch und will sich in Zukunft vor allem auf das hauseigene "EVE"-Universum konzentrieren.
„H1Z1“ verbindet Aufbausimulation mit Action und Zombies
Games-News
Mehr als stumpfes Zombiegeballer: Im neuen Free-to-play-Online-Spiel von Sony „H1Z1“ ist für das Überleben in einer zombieverseuchten Welt auch Ressourcenmanagement von Bedeutung. Nur wer Rohstoffe sammelt und damit die richtigen Gebäude errichtet, hat eine Chance gegen die Untoten.
"Civilization: Beyond Earth" - Die Welt hinter sich lassen
Strategie
Im Herbst ist es soweit: Sid Meiers "Civilization: Beyond Earth" erscheint für PC, Mac und Linux. Im neuen Teil der "Civilization"-Spielreihe ist die Menschheit gezwungen, andere Welten zu besiedeln. Schon vor dem Raketenstart gemachte Entscheidungen wirken sich auf den nonlinearen Spielverlauf aus.
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Fotos und Videos
Kinect Sports: Rivals
Bildgalerie
Geschicklichkeit
Monument Valley
Bildgalerie
Rätsel
Goat Simulator
Bildgalerie
Fotostrecke