Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Spiel-App

"Angry Birds" demnächst für Xbox und PlayStation

17.07.2012 | 10:53 Uhr
"Angry Birds" demnächst für Xbox und PlayStation

Frankfurt/Main.  Die "Angry Birds" bekommen ein neues Zuhause: Künftig soll es das populäre Spiel nicht mehr nur auf Tablets und Smartphones geben. Für den Herbst planen die "Angry Birds"-Macher auch Varianten für die Spielkonsolen Xbox 360, Playstation 3 und Nintendo 3DS.

Das Erfolgsspiel "Angry Birds" wagt den Sprung von den Smartphones auf die Konsolen. Die "Angry Birds Trilogy" soll im Herbst für Xbox 360, Playstation 3 und Nintendo 3DS erscheinen. Das Spiel ist eine Sammlung der drei Varianten "Angry Birds", "Angry Birds Season" und "Angry Birds Rio", das dann über eine neue Steuerung verfügt, wie Entwickler Activision mitteilte.

So wird die Bewegungssteuerung Kinect für die Xbox unterstützt. Mit dem familienfreundlichen Gameplay sollten besonders junge Spieler angesprochen werden, erklärte das Unternehmen.

Zuletzt war die Raumfahrt-Variante des Spiels auf den Markt gebracht worden. In "Angry Birds Space" befördert das Programm den Spieler ins Weltall: In der Schwerelosigkeit müssen die wütenden Viecher Schweine in den Orbit befördern. (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
"World of Warcraft" gewinnt dank Add-on wieder Abonnenten
MMORPG
Die Ankündigung des großen Add-ons "Warlords of Draenor" hat dem Rollenspiel-Dinosaurier "World of Warcraft" wieder bessere Zahlen beschert. Nach letztem Stand zocken 7,4 Millionen Menschen das Online-Game. Mit der Erweiterung kommen neue Inhalte, verbesserte Klassen und hübschere Grafik.
Neues Update bringt die Oktober-Revolution auf die Xbox One
Firmware
Dank der monatlichen Updates spendiert Microsoft seiner Xbox One auch im Oktober ein paar neue Features. Mit dem neuesten Update beherrscht die Konsole nun die Wiedergabe von MKV-Videos und bringt eine verbesserte Snap-Leiste sowie eine überarbeitete Achievement-App mit.
"Rebel Galaxy" von "Torchlight"- und "Diablo"-Veteranen
Action-Adventure
Unter dem Namen "Rebel Galaxy" soll eine "Space Opera" im Adventure-Gewand an den Start gehen. Dahinter steckt immerhin nicht irgendwer, sondern die beiden erfahrenen Entwickler Erich Schaefer ("Diablo") und Travis Baldree ("Torchlight"). Das Weltraumspiel soll 2015 erscheinen.
"Minecraft" wird nun doch auf Windows Phone portiert
Kultspiel
Einst für unmöglich Gehaltenes kann letztlich doch passieren - auch im Fall von "Minecraft". Obwohl der Erfinder des Klötzchen-Spiels ein Gegner von Windows Phone ist, wird das Kultgame nach der Übernahme des Entwicklerstudios durch Microsoft nun doch für dessen mobiles Betriebssystem erscheinen.
"Star Citizen"-Chef Chris Roberts gibt Ausblick auf 2015
Weltraum-Simulation
Das Universum von "Star Citizen" ist seit seiner Entstehung stark gewachsen. Auf einer Konferenz des Entwicklers Cloud Imperium Games verriet Chef Chris Roberts, dass die ersten Inhalte des Titels im kommenden Jahr spielbar sein sollen. Für alle Crowdfunding-Unterstützer gab es Gratis-Raumschiffe.
Umfrage
Um die verkürzte Schulzeit besser zu meistern, sollen G8-Schüler weniger Hausaufgaben bekommen. Richtig so?

Um die verkürzte Schulzeit besser zu meistern, sollen G8-Schüler weniger Hausaufgaben bekommen. Richtig so?

 
Fotos und Videos
Stronghold Crusader 2
Bildgalerie
Fotostrecke
TransOcean - The Shipping Company
Bildgalerie
Fotostrecke
Alien Isolation
Bildgalerie
Fotostrecke
Fantasy Life
Bildgalerie
Fotostrecke