Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Rollenspiel

3DS-Remake von "Dragon Quest VII" angekündigt

14.11.2012 | 14:45 Uhr
3DS-Remake von "Dragon Quest VII" angekündigt
Mitte 2011 erschien die Neuauflage von "Dragon Quest VI" für Nintendos DS-Konsole. Teil VII kommt in Kürze fürs 3DS. Foto: Nintendo

Unter Fans gilt "Dragon Quest VII" zu den besten Titeln der "Dragon Quest"-Reihe. Und genau diese Fans dürfen sich freuen, denn im Februar erscheint ein 3DS-Remake des zwölf jahre alten Rollenspiels - vorerst jedoch nur in Japan.

Neues Klassiker-Futter für Nintendos Handheld-Jünger: Die Rollenspiel-Schmiede Square Enix hat für den 7. Februar 2013 ein 3DS-Remake des zwölf Jahre alten PlayStation-Titels "Dragon Quest VII" angekündigt - vorerst nur für den japanischen Markt.

Dennoch darf davon ausgegangen werden, dass Square Enix im Laufe des nächsten Jahres - wie auch schon bei den DS-Remakes der letzten "Dragon Quest"-Teile - eine lokalisierte Version veröffentlichen wird. Es wäre die erste offizielle Portierung von "Dragon Quest VII" für den europäischen Markt. (_teleschau - der mediendienst)

Facebook
Kommentare
Umfrage
Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

 
Fotos und Videos
Gauntlet
Bildgalerie
Action
GoD Factory: Wingmen
Bildgalerie
Weltraum-Simulation
FIFA 15
Bildgalerie
Fußball
Planetary Annihilation
Bildgalerie
Strategie
Aus dem Ressort
"Rocksmith" rockt auf der neuen Konsolen-Generation
Musik
"Rocksmith" bietet seit einiger Zeit eine Alternative für die, denen die Plastik-Gitarren von "Guitar Hero" zu albern sind, und die lieber spielerisch das echte Instrument lernen wollen. Ab dem 6. November geht das auch auf Playstation 4 und Xbox One.
Blizzard stellt Online-Rollenspiel-Projekt "Titan" ein
MMORPG
"Titan" sollte "World of Warcraft" als Blizzards Flaggschiff-Online-Spiel ablösen, doch mehrmalige Abbrüche und Neustarts warfen das Projekt immer wieder zurück. Nun gab der Entwickler bekannt, dass das ambitionierte Online-Rollenspiel-Projekt eingestellt wurde.
Kommt das neue "Silent Hill" nur in Episoden-Form?
Grusel-Game
Der nächste "Silent Hill"-Titel könnte sich an Telltales Verkaufsmodell orientieren und wird vielleicht nur häppchenweise erscheinen. Auf der Tokyo Game Show deutete Entwickler Hideo Kojima an, dass man die Aufmachung von TV-Serien analysiere und über einen ähnlichen Aufbau nachdenke.
Sony schaltet Playstation-Network für die PSP ab
Online-Dienst
Die Ära von Sonys PSP geht zu Ende. Zwei Jahre nach Erscheinen des Nachfolgers schaltet der japanische Konzern den Online-Dienst für die Hosentaschenkonsole ab und stellt auch die Produktion ein. Der Download von gekauften Games soll allerdings weiterhin möglich sein.
Rekordzahlen für Billzards "Hearthstone: Heroes of Warcraft"
Trading-Card-Spiel
Das Virtuelle Sammel-Karten-Spiel "Hearthstone: Heroes of Warcraft" erfreut sich großer Beliebtheit. Wie Blizzard mitteilte hat sich das Interesse an dem Free-to-Play-Abenteuer in den letzten fünf Monaten mit 20 Millionen Spielern nahezu verdoppelt.