Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Gewinnspiel

Unsere User - live bei der Samstagsziehung der Lottozahlen

15.10.2012 | 16:31 Uhr
Der Ordnungsgemäße Zustand der Kugeln hat bei der Lottoziehung hohe Priorität.

Frankfurt.  Zehn unserer User waren bei der Samstagsziehung der Lottozahlen dabei und hatten die Gelegenheit Lottofee Franziska Reichenbacher treffen.

Glück hatten unsere User schon vorher. Immerhin hatten viele beim Gewinnspiel mitgemacht, am Ende durften aber nur zehn Gewinner (samt Begleitperson) den Hauptpreis in Empfang nehmen. Und der konnte sich sehen lassen, schließlich ging es für ein Wochenende nach Frankfurt, wo als Höhepunkt ein Besuch der Ziehung der Lottozahlen auf dem Programm stand. Im 53. Stock des gigantischen Maintowers waren die User live im höchsten Fernsehstudios Europas dabei, wie Lottofee Franziska Reichenbacher in 200 Metern Höhe die Samstagsziehung vornahm.

Doch zuvor hieß es: Warten! Nicht nur, weil Florian Silbereisen und seine Volksmusikanten die Sendung überzogen hatten, sondern weil der Gewinnertross den ganzen Tag in der Mainmetropole verbringen durfte. Die spannende Stadtrundfahrt mit Bodo Kemper von Westlotto, der die Gäste durchgehend begleitete, fiel allerdings in die Kategorie „angenehmer Zeitvertreib“. Denn in Frankfurt gibt es bekanntlich eine Menge zu sehen.

Absolute Stille und totale Spannung

Nach einem gemeinsamen Abendessen ging es dann aber endlich los in Richtung Maintower. Das Studio des Hessischen Rundfunks raubte jedem Gast den Atem. Denn obwohl das Teilstück des 53. Stocks nicht wirklich überwältigend groß ist, so ist es doch verwunderlich, wie viel Technik in solch einem Raum Platz hat. Die wichtigste Frau des Abends, Lottofee Franziska Reichenbacher , nahm sich charmant und herzlich den Besuchern aus dem Ruhrgebiet an und nahm sich trotz Vorbereitungsstress ein paar Minütchen, um dieses oder jenes zu erklären.

Unsere User zu Gast bei der Lottofee

Das tat natürlich auch die Aufnahmeleitung, die User lauschten gespannt. Als Florian Silbereisen seine Sendung dann endlich beendet hatte und die User sich vom ordnungsgemäßen Zustand der Kugeln überzeugt hatten, begann der Lotto-Countdown. Absolute Stille im Studio, totale Spannung bei Millionen von Fernsehzuschauern – und natürlich bei den Gewinnern. Denn auch die User hatten ihre Kreuzchen vorsorglich gemacht.

Kein großer Gewinn

Der große Gewinn blieb jedoch aus – zumindest bei den Anwesenden im Studio. Dafür gab es aber Erinnerungsfotos mit der Lottofee und aus dem Studio. Dass Franziska Reichenbacher ein „Fee zum Anfassen“ ist, bewies sie nicht nur im Studio, sondern auch noch lange nach der Sendung. Sie kam nämlich auf Einladung von Westlotto-Mann Kemper mit ins Hotel, um mit den Gewinnern anzustoßen – nicht auf einen Millionengewinn, aber auf ein wunderschönes Wochenende...



Kommentare
16.10.2012
17:38
Unsere User - live bei der Samstagsziehung der Lottozahlen
von xso11 | #1

Moin Herr Journalist. Sie haben das "zu" in der Schlagzeile vergessen. (..... zu treffen.) Sie heben aber recht!! Es war ein suuuuupertolles Wochenende. Besonderen Dank an Herrn Keper und seine Begleiterin.
Eins werde ich auf alle Fälle behalten: Frau Reichenbacher ist eine wirkliche LOTTOFEE.
Nun warte ich nur noch darauf dass vielleicht eines schönen Tages Herr Kemper mit dem Geldkoffer vor meiner Tür steht................

1 Antwort
Unsere User - live bei der Samstagsziehung der Lottozahlen
von xso11 | #1-1

sorry, es war natürlich Herr Kemper....

Aus dem Ressort
"Koffer für die letzte Reise" in der Alten Pumpstation
Wanderausstellung
In der Alten Pumpstation in Haan werden "Koffer für die letzte Reise" ausgestellt, die symbolisch die Betrachter über den Tod nachdenklich stimmen sollen. 103 Menschen, Prominente und Nicht-Prominente, wirken bei dem Projekt mit. Am 7. November wird die Ausstellung eröffnet.
Die Natur der Rieselfelder Windel bei Bielefeld entdecken
Ausflugsziel
Wer die markierten Wege durch das Naturreservat der Rieselfelder Windel vor den Toren Bielefelds nimmt, kommt an offenen Wasserflächen, ausgedehnten Schilfröhrichten und feuchtem Grünland entlang. Es ist ein Ausflug in die nordrhein-westfälische Natur, der sich jederzeit lohnt.
Der Weg ins Luxusleben
Anzeige
Westlotto
Norddeutsche setzen auf Arbeit, Ostdeutsche auf den Lotteriegewinn: Ein Leben ohne finanzielle Sorgen und mit etlichen Annehmlichkeiten, davon träumen wohl fast alle. Doch welche Aspekte gehören für die Deutschen unbedingt zu einem Luxusleben dazu und wie lässt es sich am ehesten erreichen?
50 Jahre alte Lottozahlen bekommen zweite Chance
Anzeige
Westlotto
In Gütersloh wollte eine Lotto-Tipperin einen 50 Jahre alten Schein spielen.
Burg Hardenstein - Geschichte zum Anfassen für Familien
Denkmalschutz
Die Burg Hardenstein in Witten liegt malerisch an der Ruhr und ist ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Mit Mitteln der Glücksspirale wird die Anlage gefördert.
Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?