Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Lotto

Über fünf Millionen Euro gehen nach Wesel

30.10.2012 | 15:36 Uhr
Über fünf Millionen Euro gehen nach Wesel
Der bundesweit höchste Gewinn bei der Zusatzlotterie Spiel 77 geht nach Wesel.Foto: ddp

Der höchste Gewinn des Spiels 77 im Jahr 2012 geht an den Niederrhein. Ein Betrag von fast 5,5 Millionen Euro gehen an einen Spieler aus dem Kreis Wesel. Aber auch in Unna und Recklinghausen hatten Spieler Grund zur Freude.

Nicht nur in Dänemark freute man sich am Wochenende über einen geknackten Jackpot, sondern auch im Kreis Wesel. Mit den Gewinnzahlen 1739617 hat der Glückspilz die Gewinnklasse 1 bei der Zusatzlotterie Spiel 77 getroffen. Er erhält jetzt den Gewinnbetrag von 5.477.777 Euro. Dies ist in diesem Jahr bundesweit der bisher höchste Gewinn bei der Zusatzlotterie Spiel 77.

Das Glück meinte es am vergangenen Wochenende aber auch mit den Spielern im Lotto 6aus49 gut: Allein acht Mal konnte bundesweit die Gewinnklasse 2 mit „Sechs Richtigen“ getroffen werden. Die Gewinner kommen aus den Bundesländern Bayern (2 x), Sachsen-Anhalt (2 x), Baden-Württemberg, Berlin, Hessen und Nordrhein-Westfalen. Der Glückstipp aus NRW wurde in einer Lotto-Annahmestelle im Rhein-Sieg-Kreis abgegeben.

Jeder der glücklichen Gewinner erhält 223.262,10 Euro. Da die Gewinnklasse 1 unbesetzt ist, werden bei der Ziehung am morgigen Mittwoch, 31. Oktober, rund sieben Millionen Euro ausgeschüttet. Zwei Gewinner aus NRW gab es auch in der zweiten Zusatzlotterie Super 6 zu vermelden. Je 100.000 Euro gehen nach Unna und Recklinghausen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Tippgemeinschaft - Wenn der Jackpot an vier Parteien geht
Mustervertrag
Im Sommer 2014 wurde ein 12,6 Millionen großer Lottogewinn an eine vierköpfige Tippgemeinschaft ausgezahlt. Pro Nase sind das rund 3,1 Millionen Euro. Damit es in so einer Situation nicht zu Streitigkeiten kommt, stellt Westlotto einen Mustervertrag zur Verfügung, der die Gewinnverteilung regelt.
Eurojackpot wächst auf 48 Millionen Euro an
Anzeige
Jackpot
Seit nunmehr sieben Ziehungen gab es keinen Gewinner in der Gewinnklasse 1. Am Freitag gibt es beim Eurojackpot nun rund 48 Millionen Euro zu gewinnen. Das ist der dritthöchste Jackpot, der in Deutschland jemals ausgespielt wird
Schloss-Corvey - Westfalen hat sein erstes Unesco-Welterbe
Unesco-Welterbe
Westfalen hat seine erste Welterbestätte. Die ehemalige Benediktinerabtei Corvey in Höxter zählt seit kurzem zu den vom Unesco-Komitee ausgezeichneten "Schätzen der Welt". Das karolingische Bauwerk stammt aus dem 9. Jahrhundert und ist das einzige erhaltene Westwerk aus dieser Zeit.
Gleich sechs Glückspilze an einem Wochenende
Westlotto
Glückliche Tipper aus den Regionen Wuppertal, Dortmund, Münster, Düsseldorf und Aachen gewinnen insgesamt mehr als 15 Millionen Euro.
Glück hat in jeder Kultur eine andere Bedeutung
Glücks-Forschung
Was ist Glück? Was macht Menschen glücklich? Über einen Lottogewinn sollte man sich ja eigentlich freuen. Doch nun haben Forscher herausgefunden, dass das längst nicht auf alle Völker dieser Erde zutrifft. In einigen Kulturen gehen die Menschen sogar dem Glück aus dem Weg.
Umfrage
Das Bundesverwaltungsgericht hat der Sonntagsarbeit engere Grenzen gesetzt. Wie finden Sie das?