Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Lotto

So macht Gruseln Spaß - sechs Richtige an Halloween

02.11.2012 | 13:31 Uhr
So macht Gruseln Spaß - sechs Richtige an Halloween
Ein Tipper aus dem Kreis Recklinghausen hat am Halloween-Abend mehr als 800.000 Euro beim Lotto gewonnen.Foto: dapd

Ein Lottospieler aus dem Kreis Recklinghausen hat am Halloween-Abend in der Mittwochsziehung 6aus49 sechs Richtige getroffen und fast eine Million Euro gewonnen.

Zum Fürchten war der Halloween-Abend zumindest für einen Lotto-Spieler aus dem Kreis Recklinghausen nicht! Denn die Ziehung von Lotto 6aus49 bescherte ihm sechs Richtige und damit einen Gewinn von 889.690,50 Euro. Er hatte die Gewinnzahlen 3-8-13-30-34-49 alle richtig getippt. Allerdings fehlte ihm die passende Superzahl 5 auf seinem Spielschein.

Er war damit bundesweit der einzige Spielteilnehmer, der die Gewinnklasse 2 getroffen hat. Da auch die Gewinnklasse 1 keinen Gewinner fand, steigt dort die Gewinnausschüttung für die Lotto-Ziehung am Samstag auf zehn Millionen Euro an.

Auch in Wesel wurde am Mittwoch gejubelt: Ein Spieler gewann 100.000 Euro in der Zusatzlotterie Super 6. Nach einer Woche hat sich inzwischen der dänischen Rekord-Gewinner bei Eurojackpot gemeldet. Der mit Abstand größte Gewinn Dänemarks mit 21,3 Millionen Euro geht an einen zweifachen Familienvater aus dem Großraum Kopenhagen. Aus Angst die Spielquittung zu verlieren hatte er sie in einem Strumpf versteckt. Der Mann möchte anonym bleiben.

Die dänische Lotteriegesellschaft Danske Spil steht aber mit dem Gewinner in Verbindung und berät ihn nun im Umgang mit seinem Millionen-Gewinn. Für die heutige Ziehung der europäischen Lotterie Eurojackpot befinden sich wieder zehn Millionen Euro im Jackpot der Gewinnklasse 1 und zusätzlich eine Million Euro im Jackpot der Gewinnklasse 2.



Kommentare
Aus dem Ressort
Glücksspirale verlost Anfang November zusätzliche Geldpreise
Anzeige
Lotto
Neben lebenslangen Sofortrenten und wöchentlich ausgespielten Geldgewinnen gibt es bei der Glücksspirale nun eine Sonderauslosung. In der Ziehung am 8. November geht es zusätzlich um 99 x 1000 Euro, die ein ganzes Jahr lang an die Gewinner gezahlt werden.
Tipper aus dem Raum Hagen gewinnt 1,8 Millionen Euro
Lotto
Ein Tipper aus dem Raum Hagen hat am Samstag bei der Lotto 6aus49-Ziehung das richtige Gespür gehabt und startet mit 1,8 Millionen Euro in die dunkle Jahreszeit. So ein Gewinn vertreibt mit Sicherheit die Herbstdepression. Es ist bereits der 18. NRW-Millionär in diesem Jahr.
"Koffer für die letzte Reise" in der Alten Pumpstation
Wanderausstellung
In der Alten Pumpstation in Haan werden "Koffer für die letzte Reise" ausgestellt, die symbolisch die Betrachter über den Tod nachdenklich stimmen sollen. 103 Menschen, Prominente und Nicht-Prominente, wirken bei dem Projekt mit. Am 7. November wird die Ausstellung eröffnet.
Die Natur der Rieselfelder Windel bei Bielefeld entdecken
Ausflugsziel
Wer die markierten Wege durch das Naturreservat der Rieselfelder Windel vor den Toren Bielefelds nimmt, kommt an offenen Wasserflächen, ausgedehnten Schilfröhrichten und feuchtem Grünland entlang. Es ist ein Ausflug in die nordrhein-westfälische Natur, der sich jederzeit lohnt.
Der Weg ins Luxusleben
Anzeige
Westlotto
Norddeutsche setzen auf Arbeit, Ostdeutsche auf den Lotteriegewinn: Ein Leben ohne finanzielle Sorgen und mit etlichen Annehmlichkeiten, davon träumen wohl fast alle. Doch welche Aspekte gehören für die Deutschen unbedingt zu einem Luxusleben dazu und wie lässt es sich am ehesten erreichen?
Umfrage
Samstag ist Feiertag, die Geschäfte haben geschlossen - dafür sind am Sonntag in vielen Städten die Geschäfte geöffnet . Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?

Samstag ist Feiertag, die Geschäfte haben geschlossen - dafür sind am Sonntag in vielen Städten die Geschäfte geöffnet. Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?