Lotto-Spieler aus dem Kreis Unna tippt sechs Richtige

Lotto-Glück im Kreis Unna: Ein Spieler hatte bei der Samstagsziehung (14. Juli 2012) sechs Richtige – leider ohne Zusatzzahl. Foto: dapd
Lotto-Glück im Kreis Unna: Ein Spieler hatte bei der Samstagsziehung (14. Juli 2012) sechs Richtige – leider ohne Zusatzzahl. Foto: dapd
Foto: dapd
Was wir bereits wissen
Ein Lotto-Spieler aus dem Kreis Unna hat bei der Samstagsziehung sechs Richtige getippt – nur die Superzahl fehlte ihm zum perfekten Glück. Seinen Gewinn teilt er mit drei weiteren Spielern.

Kreis Unna.. Ein Lotto-Spieler aus dem Kreis Unna hat bei der Samstagsziehung sechs Richtige getippt – nur die Superzahl fehlte ihm zum perfekten Glück. Seinen Gewinn teilt er mit drei weiteren Spielern.

Ein Lotto-Spieler aus dem Kreis Unna ist dank eines Tippscheins für 3,35 Euro um gut 468.000 Euro reicher. Der Glückspilz hatte in einem seiner vier ausgefüllten Tippfelder sechs Richtige bei der Samstagsziehung vom 14. Juli. Die zahlen zum Glück: 6-9-10-22-29-33 – lediglich die Superzahl 0 fehlte.

So wie ihm erging es auch drei weiteren Lottospielern aus Rheinland-Pfalz, Sachsen und Schleswig-Holstein, die ebenfalls sechs Richtig ohne korrekte Superzahl tippten. Die vier Gewinner teilen sich die Klasse 2 von „Lotto 6 aus 49“. Jeder erhält 468.126,70 Euro. Die Gewinnklasse 1 mit Superzahl wurde am 14. Juli nicht getroffen – ebenso die Gewinnklasse 1 von Spiel 77.