Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Neues Gesetz

Ist Online-Lotto in NRW durch geänderten Glücksspielstaatsvertrag bald möglich?

09.11.2012 | 17:50 Uhr
Ist Online-Lotto in NRW durch geänderten Glücksspielstaatsvertrag bald möglich?
Durch den geänderten Glücksspielstaatsvertrag könnten Lottospieler voraussichtlich bald auch online ihre Kreuzchen setzten.Foto: WP

Weil der NRW-Landtag einer Lockerung des Internetverbots zugestimmt hat, können Lottospieler vielleicht bald auch am Computer tippen. Was noch fehlt, ist die Freigabe durch das Innenministerium.

Lottospieler in Nordrhein-Westfalen können voraussichtlich ab Dezember ihr Glück auch im Internet versuchen. Am Mittwoch verabschiedete der Düsseldorfer Landtag eine Änderung des Glücksspielstaatsvertrags . Erteilt das Innenministerium die Erlaubnis, können die Lotterie „6 aus 49“ oder der europäische „Eurojackpot“ online gehen.

Die Ende vergangenen Jahres von den Ministerpräsidenten beschlossene Lockerung des Internetverbots für Glücksspiele geht einher mit einer weiteren Liberalisierung des Marktes. Nach dem Staatsvertrag, den NRW als vorletztes Bundesland angenommen hat, bleibt es für Lotterien beim staatlichen Monopol.

Kampf gegen die Spielsucht

Der Sportwettenmarkt allerdings wird im Rahmen einer Experimentierklausel für zwanzig Privatanbieter geöffnet und die Zulassung eines fünften Casinos im Bundesland erlaubt.

„Wir wollen das Verlangen der Menschen nach Glücksspiel in geordnete Bahnen lenken und eine legale Alternative zum illegalen Glücksspielangebot schaffen“, erklärte NRW-Innenminister Ralf Jäger. Auch werde dem Kampf gegen Spielsucht durch den überarbeiteten Vertrag mehr Bedeutung zugemessen.


Kommentare
10.11.2012
10:12
Ist Online-Lotto in NRW durch geänderten Glücksspielstaatsvertrag bald möglich?
von MichaelDopf | #1

Zitat:
„Wir wollen das Verlangen der Menschen nach Glücksspiel in geordnete Bahnen lenken und eine legale Alternative zum illegalen Glücksspielangebot schaffen“
Zitat Ende.
"In geordnete Bahnen lenken" bedeutet dann wohl die Gewinne vor allem in staatliche Kassen lenken. Oder wie soll man die 5. Casinolizenz und das Onlineangebot von Lotto sonst deuten?

Aus dem Ressort
101-Jährige wurde mit Lotto-Annahmestelle glücklich alt
Münsterland
Margarete Jentschura ist 101 Jahre alt – und hat bis vor kurzem noch in einer WestLotto-Annahmestelle gearbeitet. Fast täglich schaut sie jedoch noch immer auf ein Gespräch mit alten Kunden in dem Geschäft vorbei. Und nebenbei hat sie uns das Geheimnis ihres hohen Alters verraten.
Sport und Bildung gehen in NRW Hand in Hand
Bildung
Sport und Bildung sind kein Widerspruch, sondern gelebte Praxis: In den mehr als 19.000 Sportvereinen in NRW fließt nicht nur der Schweiß, sondern findet auch täglich intensive Bildungsarbeit für alle Altersklassen statt. Beispiele dafür finden sich im "Sport und Bildung in NRW"-Report.
Westlotto schickt Facebook-User als VIP zum Supercup-Duell
Anzeige
Fußball
Am 13. August 2014 treffen Borussia Dortmund und Bayern München im Supercup aufeinander. Der Sieger des diesjährigen Duells, das in Dortmund stattfindet, wird die Rangliste anführen. Mit einem Facebook-Account und ein wenig Glück kann man als VIP im Stadion sein.
Viel Sonne bei der 6. NRW-Radtour entlang der Lenne und Ruhr
Anzeige
Lotto
Bei der NRW-Radtour durch das Sauerland und das östliche Ruhrgebiet strahlten knapp 1000 Teilnehmer mit der Sonne um die Wette. Trotz der großen Hitze schafften es alle Teilnehmer die Strecke auf dem Fahrrad zurückzulegen. Zur Belohnung gab es am Ende das Sommer-Open-Air-Programm von WDR 4.
Die Caritas hilft Menschen
Video
Pflegedienst
Der katholische Wohlfahrtsverband Caritas hilft seit 1897 Pflegebedürftigen, Alten, Kranken und Kindern.
Umfrage
Neue Runde in der Affäre Schavan: Norbert Lammert sagt seine Rede an der Uni Düsseldorf ab. Ist das angemessen als Bundestagspräsident?

Neue Runde in der Affäre Schavan: Norbert Lammert sagt seine Rede an der Uni Düsseldorf ab. Ist das angemessen als Bundestagspräsident?