Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Neues Gesetz

Ist Online-Lotto in NRW durch geänderten Glücksspielstaatsvertrag bald möglich?

09.11.2012 | 17:50 Uhr
Ist Online-Lotto in NRW durch geänderten Glücksspielstaatsvertrag bald möglich?
Durch den geänderten Glücksspielstaatsvertrag könnten Lottospieler voraussichtlich bald auch online ihre Kreuzchen setzten.Foto: WP

Weil der NRW-Landtag einer Lockerung des Internetverbots zugestimmt hat, können Lottospieler vielleicht bald auch am Computer tippen. Was noch fehlt, ist die Freigabe durch das Innenministerium.

Lottospieler in Nordrhein-Westfalen können voraussichtlich ab Dezember ihr Glück auch im Internet versuchen. Am Mittwoch verabschiedete der Düsseldorfer Landtag eine Änderung des Glücksspielstaatsvertrags . Erteilt das Innenministerium die Erlaubnis, können die Lotterie „6 aus 49“ oder der europäische „Eurojackpot“ online gehen.

Die Ende vergangenen Jahres von den Ministerpräsidenten beschlossene Lockerung des Internetverbots für Glücksspiele geht einher mit einer weiteren Liberalisierung des Marktes. Nach dem Staatsvertrag, den NRW als vorletztes Bundesland angenommen hat, bleibt es für Lotterien beim staatlichen Monopol.

Kampf gegen die Spielsucht

Der Sportwettenmarkt allerdings wird im Rahmen einer Experimentierklausel für zwanzig Privatanbieter geöffnet und die Zulassung eines fünften Casinos im Bundesland erlaubt.

„Wir wollen das Verlangen der Menschen nach Glücksspiel in geordnete Bahnen lenken und eine legale Alternative zum illegalen Glücksspielangebot schaffen“, erklärte NRW-Innenminister Ralf Jäger. Auch werde dem Kampf gegen Spielsucht durch den überarbeiteten Vertrag mehr Bedeutung zugemessen.

Kommentare
10.11.2012
10:12
Ist Online-Lotto in NRW durch geänderten Glücksspielstaatsvertrag bald möglich?
von MichaelDopf | #1

Zitat:
„Wir wollen das Verlangen der Menschen nach Glücksspiel in geordnete Bahnen lenken und eine legale Alternative zum illegalen Glücksspielangebot schaffen“
Zitat Ende.
"In geordnete Bahnen lenken" bedeutet dann wohl die Gewinne vor allem in staatliche Kassen lenken. Oder wie soll man die 5. Casinolizenz und das Onlineangebot von Lotto sonst deuten?

Funktionen
Aus dem Ressort
Mit modernster Technik in Millisekunden zum großen Gewinn
Lotto
Über 3.550 Annahmestellen über NRW verteilt, 2 Millionen Tippscheine jede Woche, 135 Millisekunden dauert die Verarbeitungszeit und 350.000...
Frühlingsgewinne bei der Osterverlosung der Glücksspirale
Anzeige
Gewinnspiel
Die Glücksspirale lädt zu einer großen Ostereier-Suchaktion ein: Vom 26. März bis 5. April versteckt sich täglich ein Osterei auf der Homepage.
Person aus Hagen ist Millionär mit Verspätung
Lotto
Vor zwei Wochen knackte eine Frau oder ein Mann den Lotto-Jackpot, gab seinen Tippschein aber erst viel später in der Annahmestelle ab.
Dem Glücklichsein auf der Spur
Anzeige
Lotto
Heute ist internationaler Tag des Glücks: Oder wie Wolfgang Bosbach und Manni Breuckmann das Glück beeinflussen.
Jochen Schweizer-Gutscheine bei Eurojackpot gewinnen
Anzeige
Sonderauslosung
Bei der erstmaligen Sonderauslosung von Eurojackpot in NRW am 20. März gibt es 50 Jochen-Schweizer-Gutscheine im Wert von je 15.000 Euro zu gewinnen.
Fotos und Videos
article
7276504
Ist Online-Lotto in NRW durch geänderten Glücksspielstaatsvertrag bald möglich?
Ist Online-Lotto in NRW durch geänderten Glücksspielstaatsvertrag bald möglich?
$description$
http://www.derwesten.de/spiele/lotto/ist-online-lotto-in-nrw-durch-geaenderten-gluecksspielstaatsvertrag-bald-moeglich-id7276504.html
2012-11-09 17:50
Lotto,Online-Lotto,Internet,Glückspielm,Casino,Glückspielstaatsvertrag,Staatsvertrag,Jäger,NRW
Lotto