Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Sucht

Internetsucht und Spielsucht im Vergleich

15.10.2012 | 16:27 Uhr
Internetsucht und Spielsucht im Vergleich
Sowohl Internet als auch Spielsucht sind bei Männern verbreiteter als bei Frauen.Foto: dapd

Essen.  Nach einer Studie, die die Drogenbeauftragte der Bundesregierung Mechthild Dyckmans vorgestellt hat, sind 560.000 Menschen in Deutschland von Internetsucht betroffen. Hauptsächlich betroffen sind Männer. Ähnlich sieht es bei der Glücksspielsucht aus.

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans (FDP), hat eine neue Studie zur Internetsucht in Deutschland vorgestellt. Danach gelten 560.000 Menschen als internetsüchtig. Mit einem Prozent ist der Anteil der männlichen Bevölkerung daran mehr als doppelt so hoch wie die 0,4 Prozent betroffenen Frauen. Besonders empfänglich für das Web sind ledige und arbeitslose Männer.

Aber auch für das Thema Glückspiel sind Männer deutlich stärker empfänglich: Immerhin 90 Prozent aller Spielsüchtigen sind Männer, die meisten davon unter 30 Jahren alt. Insgesamt ist die Zahl der Glücksspielsüchtigen in Deutschland mit geschätzten 264.000 nur halb so hoch wie die der Internetsüchtigen .

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Mit modernster Technik in Millisekunden zum großen Gewinn
Lotto
Über 3.550 Annahmestellen über NRW verteilt, 2 Millionen Tippscheine jede Woche, 135 Millisekunden dauert die Verarbeitungszeit und 350.000...
Frühlingsgewinne bei der Osterverlosung der Glücksspirale
Anzeige
Gewinnspiel
Die Glücksspirale lädt zu einer großen Ostereier-Suchaktion ein: Vom 26. März bis 5. April versteckt sich täglich ein Osterei auf der Homepage.
Person aus Hagen ist Millionär mit Verspätung
Lotto
Vor zwei Wochen knackte eine Frau oder ein Mann den Lotto-Jackpot, gab seinen Tippschein aber erst viel später in der Annahmestelle ab.
Dem Glücklichsein auf der Spur
Anzeige
Lotto
Heute ist internationaler Tag des Glücks: Oder wie Wolfgang Bosbach und Manni Breuckmann das Glück beeinflussen.
Jochen Schweizer-Gutscheine bei Eurojackpot gewinnen
Anzeige
Sonderauslosung
Bei der erstmaligen Sonderauslosung von Eurojackpot in NRW am 20. März gibt es 50 Jochen-Schweizer-Gutscheine im Wert von je 15.000 Euro zu gewinnen.
Fotos und Videos
article
7189844
Internetsucht und Spielsucht im Vergleich
Internetsucht und Spielsucht im Vergleich
$description$
http://www.derwesten.de/spiele/lotto/internetsucht-und-spielsucht-im-vergleich-id7189844.html
2012-10-15 16:27
Sucht, Spielsucht, Internetsucht, Lotto,
Lotto