Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Lotterie

Im Lotto "6 aus 49" wurde der Jackpot sieben Mal nicht geknackt

09.11.2012 | 17:01 Uhr
Im Lotto "6 aus 49" wurde der Jackpot sieben Mal nicht geknackt
Dreizehn Millionen Euro befinden sich am Samstag (10. November) im Lotto-Jackpot.Foto: dapd

Rund 13 Millionen Euro befinden sich in der Lotterie 6 aus 49 am Samstag im Jackpot. Zuletzt gab es eine lange Pechsträhne für die Glücksspieler. Sieben Mal in Folge haben sie die Superzahl nicht getroffen. Auch im Eurojackpot können Tipper einen zweistelligen Betrag gewinnen.

In der höchsten Gewinnklasse der Lotterie "6 aus 49" werden bei der Ziehung am Samstag rund 13 Millionen Euro ausgeschüttet, wenn ein Spieler sowohl sechs Richtige als auch die Superzahl erwischt. Grund für den hohen Jackpot ist die lange Pechsträhne der Lottospieler. Sieben Mal in Folge gab es keinen „Super-Sechser“.

Zuletzt machten zwei Männer aus Baden-Württemberger zwar in sechs Feldern die richtigen Kreuzchen, trafen aber nicht die Superzahl. Jeder bekam knapp eine halbe Million Euro.

Eurojackpot bei 11 Millionen

Auch die letzte Gewinnzahl der Zusatzlotterie Spiel 77 brachte zuletzt keinen Gewinner hervor. Wer dort einen Volltreffer landet, bekommt deshalb voraussichtlich rund drei Millionen Euro.

Einen weiteren Jackpot gibt es bei der europäisch koordinierten Lotterie Eurojackpot . Hier gilt es aus 50 Zahlen auf die richtigen fünf zu tippen und dazu aus acht Eurozahlen die beiden Sieger auszuwählen. Die Gewinner werden am Freitag gezogen. In der höchsten Gewinnklasse geht es um rund 11 Millionen Euro.



Kommentare
Aus dem Ressort
Eichamt-Prüfer in Saarbrücken geben Lottokugeln ihren Segen
Prüfung
Die 49 Lottokugeln, die zweimal wöchentlich bei den Ziehungen der Gewinnzahlen für Lotto "6 aus 49" in Saarbrücken eingesetzt werden, sind jetzt einer routinemäßigen eichamtlichen Prüfung unterzogen worden. Laut Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gab es dabei keine Beanstandung.
Finnen knacken Eurojackpot mit 61,2 Millionen Euro
Eurojackpot
Schon wieder die Finnen: Erneut haben Tipper aus Europas Norden einen Rekord-Eurojackpot geknackt. Zuletzt gelang das Landsleuten im April 2014. Somit gehen 61,2 Millionen Euro in das skandinavische Land. Die Zahlen des Eurojackpots werden in Finnlands Hauptstadt Helsinki gezogen.
Mit der Westlotto-App Nexus Smartphones und Tablet gewinnen
Anzeige
Gewinnspiel
Im Rahmen der „Aktion Glückspilz“, verlost Westlotto ein Nexus 10 Tablet, elf Nexus 5 Smartphones und 111 Glückspakete. Wer teilnehmen möchte, muss sich nur die Westlotto-App herunterladen und installieren und anschließend das Gewinnspiel-Formular ausfüllen.
Frisch vermähltes  Ehepaar gewinnt Cabrio-Wochenende
Anzeige
Westlotto
Karlheinz Lupaczewski und Britta Reinhardt erfüllten sich einen Traum und konnten an ihrer Hochzeit mit einem Cabrio vorfahren. Britta Reinhardt hatte im Namen ihres jetzt Ehemannes beim Westlotto-Gewinnspiel mitgemacht und gewonnen. Die Cabrio Wochen fanden von Mitte Juni bis August statt.
Höchster Jackpot - 60 Millionen Euro warten im Eurojackpot
Anzeige
Rekord
Am kommenden Freitag wächst der Eurojackpot auf unglaubliche 60 Millionen Euro an. Hierbei handelt es sich dann um den höchsten Jackpot, den es je in Deutschland gegeben hat. Bisher betrug der höchste Eurojackpot-Gewinn in Deutschland 46 Millionen Euro.
Umfrage
Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?