Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Lotto

Haarscharf am Jackpot vorbei!

14.11.2012 | 15:23 Uhr
Haarscharf am Jackpot vorbei!
Mit seiner Vorhersage hat ein Spieler aus Sachsen ganz knapp den Jackpot in der Gewinnklasse 1 verpasst - ihm fehlte nur eine Eurozahl.Foto: dapd

Ein Spielteilnehmer aus Sachsen hat den Eurojackpot nur ganz knapp verpasst. Zwar blieben dem Spieler die Millionen verwehrt, dafür räumte er aber in der Gewinnklasse 2 ab und gewann fast 300.000 Euro. Die Gewinnsumme in der Gewinnklasse 1 steigt damit auf rund zwölf Millionen Euro an.

Ein Spielteilnehmer aus Sachsen hat für die Eurojackpot-Ziehung vom 9.November ein gutes Händchen bewiesen. Mit seiner Vorhersage hat er zwar ganz knapp die Gewinnklasse 1 verpasst - ihm fehlte nur eine Eurozahl. Für die Gewinnklasse 2 reichte sein Tipp aber allemal, und der brachte ihm 296.291,10 Euro ein!

Da ebenfalls kein anderer Spielteilnehmer die für die Gewinnklasse 1 notwendigen 5+2-Zahlen richtig getippt hatte, steigt dort die für kommenden Freitag, 16. November, erwartete Gewinnsumme auf rund zwölf Millionen Euro.     

Die Ziehung findet immer freitags um 21 Uhr in Helsinki statt. Das Ziehungsvideo gibt es freitags ab 23.15 Uhr im Internet auf youtube: www.youtube.com/eurojackpotresults.

Gewinnzahlen und Quoten sind auch im ARD-Videotext (Seite 583) und ZDF-Videotext (Seite 564) zu finden und außerdem natürlich in jeder Lotto-Annahmestelle erhältlich. Weitere Infos unter www.eurojackpot.de


Kommentare
Aus dem Ressort
An Feiertagen tut es besonders weh - Trauern mit Kindern
Trauerarbeit
An Ostern oder Weihnachten versammelt sich oft die ganze Familie. Gerade an diesen Feiertagen ist es für Kinder, die einen Familienangehörigen verloren haben, besonders schwer. Oft können die Kinder ihre Trauer und Gefühle nicht benennen. Hier will der Verein Sternenland helfen.
Lotto-Jackpot schon wieder geknackt
Gewinn
Momentan scheint das Glück auf Seiten der Lottospieler zu sein: Denn der Jackpot bei Lotto 6aus49 wurde am Wochenende schon wieder geknackt.
Westlotto muss 11,5 Millionen Schadenersatz zahlen
Lotto
Ein vorsätzlicher Kartellverstoß kostet die Westdeutsche Lotterie 11,5 Millionen Euro. Diesen Betrag muss Westlotto an einen Vermittler von Lotto-Produkten zahlen. Das hat das Oberlandesgericht Düsseldorf entschieden. Ein anderes Lotterieunternehmen hatte geklagt.
NRW-Radtour 2014 - An vier Tagen unterwegs
Anzeige
WDR4
Rund 1.000 Teilnehmer der NRW-Radtour 2014 werden vom 17. bis 20. Juli 2014 auf abwechslungsreichen Strecken an der Lenne und im östlichen Ruhrgebiet unterwegs sein. Krönender Abschluss wird jeweils das WDR 4 Sommer Open Air sein.
Zwei Tipper aus dem Kreis Soest werden Lotto-Millionäre
Jackpot
Jetzt ist es amtlich: Die Lotto-Millionäre aus der Lotterie 6aus49 kommen aus Nordrhein-Westfallen. Kurios: Beide Tipper gaben ihren Gewinnschein im Kreis Soest ab. Die beiden Glückspilze dürfen sich nun über ein ordentliches Plus auf ihren Konten freuen.
Umfrage
Viele Kommunen kämpfen mit Privatfirmen um Altkleider. Was machen Sie mit Ihren abgelegten Sachen?

Viele Kommunen kämpfen mit Privatfirmen um Altkleider. Was machen Sie mit Ihren abgelegten Sachen?

 
Fotos und Videos