Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Lotto

Glücksspirale beschert Düsseldorfer mindestens 7500 Euro monatlich

15.10.2012 | 16:28 Uhr
Glücksspirale beschert Düsseldorfer mindestens 7500 Euro monatlich
Die Glücksspirale kann auch über klassische Lottoscheine gespielt werden. Im Fall eines Gewinnes erhält man eine stattliche monatliche Sofortrente.

Düsseldorf.  Große Freude in Düsseldorf. Ein Landeshauptstädter hat eine sofortige monatliche Rente bei der Lotterie Glücksspirale gewonnen. Die Höhe der ausgezahlten Summe richtet sich dabei nach dem Alter des Gewinners.

Die Samstagsziehung am 13. Oktober hat einem Spielteilnehmer aus Düsseldorf besonderes Glück beschert: Bei der Lotterie Glücksspirale hat der Gewinner die Sofortrente in Höhe von mindestens 7500 Euro monatlich gewonnen.

Der Gewinn entspricht einem Kapitalstock von 2,1 Millionen Euro. Die exakte Höhe der persönlichen Sofortrente richtet sich unter anderem nach dem Alter zum Zeitpunkt des Gewinns. Die Glücksrente wird lebenslang gezahlt. Je älter der Gewinner zum Zeitpunkt seines Gewinns ist, desto höher fällt die monatliche Rentenzahlung aus.

Der Differenzbetrag zwischen bereits ausgezahlten Renten und dem Kapitalstock von 2,1 Millionen Euro kann vererbt werden. Der Gewinner aus Düsseldorf hatte mit einem eigenständigen Glücksspirale-Los an der Ziehung teilgenommen. Alternativ lässt sich die Glücksspirale in Nordrhein-Westfalen auch über den Lottoschein spielen.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
7196134
Glücksspirale beschert Düsseldorfer mindestens 7500 Euro monatlich
Glücksspirale beschert Düsseldorfer mindestens 7500 Euro monatlich
$description$
http://www.derwesten.de/spiele/lotto/gluecksspirale-beschert-duesseldorfer-mindestens-7500-euro-monatlich-id7196134.html
2012-10-15 16:28
Düsseldorf, Gewinn, Lotterie, Lotto, Glücksspirale, Glücksspiel,
Lotto