Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Lotto

Eurojackpot geht nach Finnland

28.01.2013 | 13:13 Uhr
Eurojackpot geht nach Finnland
Der Gewinner des Eurojackpots kommt aus Finnland.

Seinäjoki.  Der Eurojackpot wurde am vergangenen Freitag geknackt. Gewonnen hat ein Finne, der nun den Gewinn in Höhe von 29,5 Millionen Euro einstecken darf. Damit bricht der Gewinner den Rekord des höchsten Lottogewinn des Landes, der erst eine Woche zuvor aufgestellt wurde.

Ein Finne hat am Freitagabend den großen Eurojackpot geknackt und 29,5 Millionen Euro gewonnen. Er knackte mit den sieben richtigen Zahlen 4-13-28-37-38 sowie 7-8 die Gewinnklasse 1 von Eurojackpot und bekommt dafür exakt 29.540.641,50 Euro. „Das ist die höchste Gewinnsumme, die in Finnland jemals erzielt worden ist“, berichtet Niina Vieno von der finnischen Lotteriegesellschaft Veikkaus Oy.

Der Gewinner hatte seinen Spielschein per Internet abgegeben und lebt an der Westküste Finnlands in der rund 40.000 Einwohner großen Stadt Seinäjoki. Bereits in der vergangenen Woche war mit etwa 12,5 Millionen Euro im finnischen Lotto der bis dahin höchste Lotteriegewinn des Landes ausgeschüttet worde - ein kurzlebiger Rekord.

Zwei Eurojackpot-Spieler aus Deutschland waren mit ihren Vorhersagen immerhin in der Gewinnklasse 2 erfolgreich: Je 293.477,60 Euro gehen nach Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Am kommenden Freitag liegen beim Eurojackpot wieder zehn Millionen Euro in der Gewinnklasse 1.



Kommentare
Aus dem Ressort
Beim Eurojackpot steht der neunte Anlauf bevor
Anzeige
Lotterie
Der Eurojackpot beläuft sich mittlerweile auf 37 Millionen Euro und ist damit der zweithöchste Jackpot des Jahres. Nun wartet er zum neunten Mal darauf, am Freitag geknackt zu werden. Wird er nicht geknackt, steigt er auf weit über 40 Millionen Euro.
Schloss Drachenburg - Rhein-Romantik im Siebengebirge
Geschichte
Auf halber Höhe zum Drachenfels liegt weithin sichtbar Schloss Drachenburg. 16 Jahre lang hat die NRW-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Stadt Königswinter und dem Land NRW das Schloss und seine Anlagen behutsam restauriert. Im Sommer 2010 wurden die letzten Gerüste abgebaut.
Zwei Lotto-Spieler aus NRW räumen beim Spiel 77 groß ab
Westlotto
Wieder dürfen sich zwei Lotto-Spieler aus NRW freuen: Am Samstag gewann ein Spieler aus dem Kreis Recklinghausen fast 900.000 Euro. Am Mittwoch durfte sich bereits ein Tipper aus dem Kreis Unna über fast 400.000 Euro freuen. Ingesamt sieben Großgewinne gab es in diesem Jahr beim Spiel 77 in NRW.
Eurojackpot wächst weiter
Anzeige
Lotto
Drei Dänen haben in der europäischen Lotterie Eurojackpot die Gewinnklasse 2 im Alleingang abgeräumt, die Gewinnklasse 1 blieb allerdings wiederum unberührt. Der Jackpot wächst somit auf 37 Millionen Euro an.
Welche Bedeutung das Wort "Glück" für Menschen haben kann
Wissenschaft
Was ist Glück? Wo und wie ist es zu finden? Arthur Schopenhauer gilt als Pessimist und Menschenfeind schlechthin. Entsprechend minimalistisch fällt seine Glücksdefinition aus. Das Beste, was ein Mensch seiner Auffassung nach erreichen kann, liegt in der Abwesenheit von Schmerz und Langeweile.
Umfrage
Das Warten hat ein Ende: Die Bundesliga startet in die neue Saison. Besonders im Ruhrgebiet ist die Fan-Kultur sehr ausgeprägt. Was bedeutet Ihnen der Fußball?

Das Warten hat ein Ende: Die Bundesliga startet in die neue Saison. Besonders im Ruhrgebiet ist die Fan-Kultur sehr ausgeprägt. Was bedeutet Ihnen der Fußball?