Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Lotto

Eurojackpot geht nach Finnland

28.01.2013 | 13:13 Uhr
Eurojackpot geht nach Finnland
Der Gewinner des Eurojackpots kommt aus Finnland.

Seinäjoki.  Der Eurojackpot wurde am vergangenen Freitag geknackt. Gewonnen hat ein Finne, der nun den Gewinn in Höhe von 29,5 Millionen Euro einstecken darf. Damit bricht der Gewinner den Rekord des höchsten Lottogewinn des Landes, der erst eine Woche zuvor aufgestellt wurde.

Ein Finne hat am Freitagabend den großen Eurojackpot geknackt und 29,5 Millionen Euro gewonnen. Er knackte mit den sieben richtigen Zahlen 4-13-28-37-38 sowie 7-8 die Gewinnklasse 1 von Eurojackpot und bekommt dafür exakt 29.540.641,50 Euro. „Das ist die höchste Gewinnsumme, die in Finnland jemals erzielt worden ist“, berichtet Niina Vieno von der finnischen Lotteriegesellschaft Veikkaus Oy.

Der Gewinner hatte seinen Spielschein per Internet abgegeben und lebt an der Westküste Finnlands in der rund 40.000 Einwohner großen Stadt Seinäjoki. Bereits in der vergangenen Woche war mit etwa 12,5 Millionen Euro im finnischen Lotto der bis dahin höchste Lotteriegewinn des Landes ausgeschüttet worde - ein kurzlebiger Rekord.

Zwei Eurojackpot-Spieler aus Deutschland waren mit ihren Vorhersagen immerhin in der Gewinnklasse 2 erfolgreich: Je 293.477,60 Euro gehen nach Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Am kommenden Freitag liegen beim Eurojackpot wieder zehn Millionen Euro in der Gewinnklasse 1.


Kommentare
Aus dem Ressort
101-Jährige wurde mit Lotto-Annahmestelle glücklich alt
Münsterland
Margarete Jentschura ist 101 Jahre alt – und hat bis vor kurzem noch in einer WestLotto-Annahmestelle gearbeitet. Fast täglich schaut sie jedoch noch immer auf ein Gespräch mit alten Kunden in dem Geschäft vorbei. Und nebenbei hat sie uns das Geheimnis ihres hohen Alters verraten.
Sport und Bildung gehen in NRW Hand in Hand
Bildung
Sport und Bildung sind kein Widerspruch, sondern gelebte Praxis: In den mehr als 19.000 Sportvereinen in NRW fließt nicht nur der Schweiß, sondern findet auch täglich intensive Bildungsarbeit für alle Altersklassen statt. Beispiele dafür finden sich im "Sport und Bildung in NRW"-Report.
Westlotto schickt Facebook-User als VIP zum Supercup-Duell
Anzeige
Fußball
Am 13. August 2014 treffen Borussia Dortmund und Bayern München im Supercup aufeinander. Der Sieger des diesjährigen Duells, das in Dortmund stattfindet, wird die Rangliste anführen. Mit einem Facebook-Account und ein wenig Glück kann man als VIP im Stadion sein.
Viel Sonne bei der 6. NRW-Radtour entlang der Lenne und Ruhr
Anzeige
Lotto
Bei der NRW-Radtour durch das Sauerland und das östliche Ruhrgebiet strahlten knapp 1000 Teilnehmer mit der Sonne um die Wette. Trotz der großen Hitze schafften es alle Teilnehmer die Strecke auf dem Fahrrad zurückzulegen. Zur Belohnung gab es am Ende das Sommer-Open-Air-Programm von WDR 4.
Die Caritas hilft Menschen
Video
Pflegedienst
Der katholische Wohlfahrtsverband Caritas hilft seit 1897 Pflegebedürftigen, Alten, Kranken und Kindern.
Umfrage
Neue Runde in der Affäre Schavan: Norbert Lammert sagt seine Rede an der Uni Düsseldorf ab. Ist das angemessen als Bundestagspräsident?

Neue Runde in der Affäre Schavan: Norbert Lammert sagt seine Rede an der Uni Düsseldorf ab. Ist das angemessen als Bundestagspräsident?