Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Lotto

Doppel-Sechser bringt 1,3 Millionen Euro

14.11.2012 | 15:45 Uhr
Doppel-Sechser bringt 1,3 Millionen Euro
Zufall oder nicht? Bei der Lotto-Ziehung am vergangenen Samstag hat ein Spieler gleich zwei Mal abgeräumt. Foto: dapd

Ein Lotto-Spieler aus dem Saarland hat am Wochenende gleich doppelt abgeräumt. Der glückliche Gewinner hatte zwei Tippscheine abgegeben - jeweils mit der gleichen Zahlenkombination. Der Jackpot der Samstags-Ziehung geht jedoch nach Brandenburg.

Kurioser Doppel-Sechser im Saarland: Bei der Lotto-Ziehung am vergangenen Samstag hat ein Spieler gleich zwei Mal abgeräumt. Der Lotto-Gewinner hatte in der vergangenen Woche einmal am Dienstag einen Tippschein abgegeben und dann noch einmal am Donnerstag - jeweils mit der gleichen Zahlenkombination. Ob der Lottospieler mit Absicht doppelt gespielt hat oder aus Versehen, sei noch unklar, teilte die saarländische Lottogesellschaft am Montag mit.

Klar sei aber, dass der Saarländer mit seinem Doppel-Sechser insgesamt über 1,3 Millionen Euro gewonnen habe. Ein Klacks im Vergleich zum Jackpot, der ebenfalls am Samstag geknackt wurde: Der Gewinn von insgesamt 13,8 Millionen Euro ging nach Brandenburg.



Kommentare
Aus dem Ressort
7500 Denkmäler öffnen sich am 14. September für Besucher
Anzeige
Tag des offenen Denkmals
Am 14. September ist Tag des offenen Denkmals und in ganz Deutschland öffnen mehr als 7500 Denkmäler ihre Türen für neugierige Besucher – koordiniert von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Sie wird unter anderem mit Fördermitteln aus den staatlichen Lotterien unterstützt.
Anbau für Bonner August-Macke-Haus soll bald fertig sein
Anzeige
Museum
Das Macke-Haus in Bonn zu Ehren des großen Künstlers hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Zum 100. Todestag soll Richtfest für einen Erweiterungsbau gefeiert werden. Dabei bestand in den 1980ern sogar mal die Gefahr, dass das Haus in eine Gaststätte verwandelt wird.
Lange Warteschlangen in den Lotto-Annahmestellen erwartet
Anzeige
Eurojackpot
Nicht nur die Spannung steigt, sondern vor allem der "Pott" in der europäischen Lotterie Eurojackpot. 43 Millionen Euro sind am kommenden Freitag abzuräumen. Der Lotteriebetreiber rät deshalb zur frühzeitigen Abgabe der Tipps, um unnötige Wartezeiten an den Annahmestellen zu vermeiden.
Westlotto unterstützt Kita-Neubau
Fördergelder
Die Bonner Kindertagesstätte an der PH e.V. kann sich über eine Finanzspritze für ihren Neubau freuen. Mit den Geldern der Glücksspirale sollen die Kosten für Statik, Wärmeschutz, Bauleitung sowie das Konstruktionsvollholz an dem neuen Gebäude gedeckt werden. Die Kita-Vorsitzenden sind erleichtert.
Beim Eurojackpot steht der neunte Anlauf bevor
Anzeige
Lotterie
Der Eurojackpot beläuft sich mittlerweile auf 37 Millionen Euro und ist damit der zweithöchste Jackpot des Jahres. Nun wartet er zum neunten Mal darauf, am Freitag geknackt zu werden. Wird er nicht geknackt, steigt er auf weit über 40 Millionen Euro.
Umfrage
Die Lokführer der Deutschen Bahn streiken. Es geht um Lohnerhöhung und kürzere Arbeitszeit. Haben Sie Verständnis?

Die Lokführer der Deutschen Bahn streiken. Es geht um Lohnerhöhung und kürzere Arbeitszeit. Haben Sie Verständnis?