Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Lotto

Däne gewinnt über 21 Millionen Euro im Eurojackpot

30.10.2012 | 12:35 Uhr
Däne gewinnt über 21 Millionen Euro im Eurojackpot
Ein dänischer Tipper hat den Eurojackpot geknackt.

Mit nur 60 dänischen Kronen Einsatz räumte ein Tipper aus dem kleinen Dorf Herlev den Riesenjackpot von 135 Millionen Kronen ab und toppte somit den bislang höchsten Gewinn deutlich.

Am Freitagabend hat ein dänischer Spieler den  Rekord von mehr als 135 Millionen Kronen in der europäischen Lotterie Eurojackpot gewonnen. Es ist bei weitem der größte Gewinn in der Geschichte Dänemarks. Der Tipper räumte mit seinen Zahlen 7, 17,18, 19 und 22, sowie den beiden richtigen Eurozahlen 4 und 5 als einziger Spielteilnehmer in ganz Europa den Jackpot in Höhe von 21.320.215 Millionen Euro ab. Der Glückspilz hatte seinen Tippschein für nur 60 Kronen an einem Hospital-Kiosk in der dänischen Stadt Herlev, einer Partnerstadt von Eberswalde gekauft.

Die flächenmäßig drittkleinste Kommune vor den Toren Kopenhagens hat zwar nur knapp 27.000 Einwohner, dafür aber mit dem Eurojackpotgewinn dänische Geschichte geschrieben. Denn der bislang höchste Einzelgewinn lag bei knapp 38,5 Millionen Kronen und wurde im März 2008 von einem Paar  aus Kopenhagen gewonnen. Damit toppt der neue Eurojackpotmillionär diesen Gewinn um fast 100 Millionen Kronen.

Info
Eurojackpot
Eurojackpot

Eurojackpot ist eine in nunmehr 14 europäischen Ländern spielbare Zahlenlotterie, die in Deutschland von den staatlich konzessionierten Lotteriegesellschaften angeboten wird. Beim Eurojackpot werden 5 aus 50 Zahlen und 2 aus 8 Eurozahlen getippt, also insgesamt sieben Zahlen. Jeden Freitag werden  mindestens zehn Millionen Euro  in der Gewinnklasse 1 ausgeschüttet. Gewinne können in zwölf unterschiedlichen Gewinnklassen erzielt werden.

Zuletzt gewann ein Bayer

Die vergangenen drei Eurojackpot-Millionäre kamen allesamt aus Deutschland und kassierten ebenfalls riesige Summen. Allein zweimal wurde der Eurojackpot in NRW geknackt und sicherte den Gewinnern 19,5 Millionen Euro beziehungsweise 27 Millionen Euro. Im August hatte zuletzt ein Bayer rund elf Millionen Euro gewonnen.

Da in der Ziehung die Gewinnklasse 2 nicht getroffen wurde, wartet bereits in der kommenden Woche ein Doppeljackpot auf die Tipper: Neben den garantierten zehn Millionen Euro in der Gewinnklasse 1 wartet auch mindestens eine Million Euro in der Gewinnklasse 2 auf ihren Gewinner. Dafür reichen dann die fünf Richtigen plus eine richtige Eurozahl.



Kommentare
Aus dem Ressort
Für Lottospieler aus Neuseeland wurde "Null" zur Glückszahl
Gewinn
Die Null ist im Alltag zwar allgegenwärtig, gilt aber gemeinhin nicht unbedingt als Glückszahl. Einem Lottospieler aus Neuseeland dürfte es da anders gehen. Ein Telefonat hat sein Leben auf den Kopf gestellt - natürlich im positiven Sinne.
Lotto-Gewinn haut Söhne eines Dänen vom Hocker
Videoaufnahme
Nach dem Lotto-Gewinn von zwei Millionen Euro, hat ein Däne seinen beiden Söhne davon erzählt. Um den Moment besser festhalten zu können hat er die Situation mit versteckter Videokamera aufgezeichnet. Die aufgezeichnete Situation haben wir für Sie hier.
Mehr Sport für Kinder und Jugendliche
Lotto
Zum Start des neuen Schuljahres haben das Sportministerium NRW und der Landessportbund NRW 33 Kommunen ausgewählt, die am Projekt „KommSport“ teilnehmen. Ziel: den Kinder- und Jugendsport stärken. Die ausgewählten Kommunen werden unterstützt, dem organisierten Sport ein passgenaues Angebot zu...
Ein Blick hinter die Kulissen beim BVB-Shooting
Video
Video
Beim Jahres-Fotoshooting von Borussia Dortmund waren nicht nur lächelnde Gesichter, sondern auch fußballerisches Können gefragt – doch daran mangelt es den Profis natürlich nicht. Als offizieller Partner der Schwarz-Gelben war natürlich auch WestLotto mit dabei. Einen exklusiven Blick hinter die...
Der nächste Großgewinn geht nach Skandinavien
Anzeige
Eurojackpot
Nachdem vor einer Woche über 60 Millionen Euro im Eurojackpot nach Finnland gegangen sind, darf sich nun ein Däne über eine halbe Million Euro freuen. Da sonst kein Tipper bei der letzten Ziehung der Gewinnklasse 1 gezogen wurde, wächst der Jackpot auf zwölf Millionen Euro an.
Umfrage
Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?