Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Lotterie

Arbeitsloser gewinnt eine Million Dollar im Lotto

18.01.2013 | 13:50 Uhr
Arbeitsloser gewinnt eine Million Dollar im Lotto
Die Gewinnerfamilie aus dem US-Bundesstaat Oregon mit dem Gewinnercheck.Foto: AP

Das klingt wie aus dem Märchen: In den USA hat ein arbeitsloser Familienvater eine Million Dollar bei einer Lotterie gewonnen. Der Mann lebte zuvor mit Frau und drei Kindern in einer Hütte im Wald, die Familie konnte sich kaum etwas leisten - eigentlich auch keinen Lottoschein.

Riley Gunn hat einen Volltreffer gelandet: Auf dem Heimweg mit dem Auto zu seiner Ein-Zimmer-Hütte im Wald meldeten sich seine drei hungrigen Kinder – sie würden gerne Pizza und Würstchen essen. Auf Wunsch der Kinder hielt der Vater an einem Laden und kauft ein – klammheimlich auch noch einen Lotto-Schein. Dies hatte er seiner Frau allerdings nicht gebeichtet, da die Familie aufgrund der Arbeitslosigkeit argen Sparzwängen ausgesetzt war.

„Die acht Dollar für das Los hätte sie für eine unnötige Ausgabe gehalten und mir sicher Vorwürfe gemacht“, erzählte Gunn jetzt. Das kann er auch ohne Angst vor Vorwürfen machen, denn der Lottoschein war eine Million Dollar wert. Er ließ die Zahlen des Scheins maschinell auswürfeln und konnte das Ergebnis, das er einige Zeit später zu sehen bekam, kaum fassen: Er hatte tatsächlich gewonnen, eine Million Dollar.

Natürlich hat Riley Gunn schon genaue Vorstellungen, was er mit dem Geld anstellen möchte: „Zwei Geländewagen habe ich schon gekauft. Ein Zehntel spende ich meiner Kirche, dann biete ich bei einer Immobilienauktion mit für ein Haus. Den Rest will ich in ein Software-Geschäft investieren.“

Wie schön, dass Märchen auch mal wahr werden.



Kommentare
Aus dem Ressort
"Koffer für die letzte Reise" in der Alten Pumpstation
Wanderausstellung
In der Alten Pumpstation in Haan werden "Koffer für die letzte Reise" ausgestellt, die symbolisch die Betrachter über den Tod nachdenklich stimmen sollen. 103 Menschen, Prominente und Nicht-Prominente, wirken bei dem Projekt mit. Am 7. November wird die Ausstellung eröffnet.
Die Natur der Rieselfelder Windel bei Bielefeld entdecken
Ausflugsziel
Wer die markierten Wege durch das Naturreservat der Rieselfelder Windel vor den Toren Bielefelds nimmt, kommt an offenen Wasserflächen, ausgedehnten Schilfröhrichten und feuchtem Grünland entlang. Es ist ein Ausflug in die nordrhein-westfälische Natur, der sich jederzeit lohnt.
Der Weg ins Luxusleben
Anzeige
Westlotto
Norddeutsche setzen auf Arbeit, Ostdeutsche auf den Lotteriegewinn: Ein Leben ohne finanzielle Sorgen und mit etlichen Annehmlichkeiten, davon träumen wohl fast alle. Doch welche Aspekte gehören für die Deutschen unbedingt zu einem Luxusleben dazu und wie lässt es sich am ehesten erreichen?
50 Jahre alte Lottozahlen bekommen zweite Chance
Anzeige
Westlotto
In Gütersloh wollte eine Lotto-Tipperin einen 50 Jahre alten Schein spielen.
Burg Hardenstein - Geschichte zum Anfassen für Familien
Denkmalschutz
Die Burg Hardenstein in Witten liegt malerisch an der Ruhr und ist ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Mit Mitteln der Glücksspirale wird die Anlage gefördert.
Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?