Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Lotterie

Arbeitsloser gewinnt eine Million Dollar im Lotto

18.01.2013 | 13:50 Uhr
Arbeitsloser gewinnt eine Million Dollar im Lotto
Die Gewinnerfamilie aus dem US-Bundesstaat Oregon mit dem Gewinnercheck.Foto: AP

Das klingt wie aus dem Märchen: In den USA hat ein arbeitsloser Familienvater eine Million Dollar bei einer Lotterie gewonnen. Der Mann lebte zuvor mit Frau und drei Kindern in einer Hütte im Wald, die Familie konnte sich kaum etwas leisten - eigentlich auch keinen Lottoschein.

Riley Gunn hat einen Volltreffer gelandet: Auf dem Heimweg mit dem Auto zu seiner Ein-Zimmer-Hütte im Wald meldeten sich seine drei hungrigen Kinder – sie würden gerne Pizza und Würstchen essen. Auf Wunsch der Kinder hielt der Vater an einem Laden und kauft ein – klammheimlich auch noch einen Lotto-Schein. Dies hatte er seiner Frau allerdings nicht gebeichtet, da die Familie aufgrund der Arbeitslosigkeit argen Sparzwängen ausgesetzt war.

„Die acht Dollar für das Los hätte sie für eine unnötige Ausgabe gehalten und mir sicher Vorwürfe gemacht“, erzählte Gunn jetzt. Das kann er auch ohne Angst vor Vorwürfen machen, denn der Lottoschein war eine Million Dollar wert. Er ließ die Zahlen des Scheins maschinell auswürfeln und konnte das Ergebnis, das er einige Zeit später zu sehen bekam, kaum fassen: Er hatte tatsächlich gewonnen, eine Million Dollar.

Natürlich hat Riley Gunn schon genaue Vorstellungen, was er mit dem Geld anstellen möchte: „Zwei Geländewagen habe ich schon gekauft. Ein Zehntel spende ich meiner Kirche, dann biete ich bei einer Immobilienauktion mit für ein Haus. Den Rest will ich in ein Software-Geschäft investieren.“

Wie schön, dass Märchen auch mal wahr werden.



Kommentare
Aus dem Ressort
Lange Warteschlangen in den Lotto-Annahmestellen erwartet
Anzeige
Eurojackpot
Nicht nur die Spannung steigt, sondern vor allem der "Pott" in der europäischen Lotterie Eurojackpot. 43 Millionen Euro sind am kommenden Freitag abzuräumen. Der Lotteriebetreiber rät deshalb zur frühzeitigen Abgabe der Tipps, um unnötige Wartezeiten an den Annahmestellen zu vermeiden.
Westlotto unterstützt Kita-Neubau
Fördergelder
Die Bonner Kindertagesstätte an der PH e.V. kann sich über eine Finanzspritze für ihren Neubau freuen. Mit den Geldern der Glücksspirale sollen die Kosten für Statik, Wärmeschutz, Bauleitung sowie das Konstruktionsvollholz an dem neuen Gebäude gedeckt werden. Die Kita-Vorsitzenden sind erleichtert.
Beim Eurojackpot steht der neunte Anlauf bevor
Anzeige
Lotterie
Der Eurojackpot beläuft sich mittlerweile auf 37 Millionen Euro und ist damit der zweithöchste Jackpot des Jahres. Nun wartet er zum neunten Mal darauf, am Freitag geknackt zu werden. Wird er nicht geknackt, steigt er auf weit über 40 Millionen Euro.
Schloss Drachenburg - Rhein-Romantik im Siebengebirge
Geschichte
Auf halber Höhe zum Drachenfels liegt weithin sichtbar Schloss Drachenburg. 16 Jahre lang hat die NRW-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Stadt Königswinter und dem Land NRW das Schloss und seine Anlagen behutsam restauriert. Im Sommer 2010 wurden die letzten Gerüste abgebaut.
Zwei Lotto-Spieler aus NRW räumen beim Spiel 77 groß ab
Westlotto
Wieder dürfen sich zwei Lotto-Spieler aus NRW freuen: Am Samstag gewann ein Spieler aus dem Kreis Recklinghausen fast 900.000 Euro. Am Mittwoch durfte sich bereits ein Tipper aus dem Kreis Unna über fast 400.000 Euro freuen. Ingesamt sieben Großgewinne gab es in diesem Jahr beim Spiel 77 in NRW.
Umfrage
Ein Landtags-Abgeordneter der Grünen hat in Dortmund Zigarettenplakate überklebt — eine Straftat. Meinen Sie auch, dass Tabakwerbung komplett verboten werden muss?

Ein Landtags-Abgeordneter der Grünen hat in Dortmund Zigarettenplakate überklebt — eine Straftat. Meinen Sie auch, dass Tabakwerbung komplett verboten werden muss?