Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Lotto

25 Spieler tippten die selben Zahlen

26.11.2012 | 17:28 Uhr
25 Spieler tippten die selben Zahlen
Gleich 25 Gewinner gab es bei der Samstagsziehung von Lotto 6aus49.

Recklinghausen.  Bei der Samstagsziehung von Lotto 6aus49 gab es mehrere Gewinner. Der Eurojackpot blieb in der Gewinnklasse 1 diesmal unbesetzt und steigt auf 15 Millionen Euro.

Zwei Doofe, ein Gedanke... Dieser Spruch trifft fast alltäglich zu, bei der Samstagsziehung von Lotto 6aus49 hatten gleich 25 Spieler die selben Gedanken – allerdings keine doofen, sondern vielmehr überaus rentable.

Denn bundesweit setzten gleich 25 Lotto-Spieler auf die Gewinnzahlen 2-12-23-28-32-48 und konnten sich damit über sechs Richtige freuen. Drei von ihnen hatten zudem noch die richtige Superzahl 3. Als Belohnung für den richtigen Tipp erhält in Gewinnklasse 1 jeder der drei 1.063.117,20 Euro. Durch die besonders hohe Anzahl an Gewinnern in der Klasse 2 beläuft sich die Gewinnquote auf 80.267,40 Euro.

Ein weiteres Kuriosum am Rande: Es ist auf den Tag genau ein Jahr her, dass es zum letzten Mal ein derart eigentümliches Ergebnis bei Lotto 6aus49 gegeben hat. Bei der Samstagsziehung am 26. November 2011 gab es seinerzeit insgesamt 69 Gewinner. Sie erhielten jeweils einen Gewinn in Höhe 29.638,70 Euro.

Millionengewinn in Recklinghausen

Besonders erfreulich für Nordrhein-Westfalen : Einer der frischgebackenen Millionäre kommt aus dem Kreis Recklinghausen. Zudem holten fünf weitere Lottospieler aus NRW sechs Richtige in der Gewinnklasse 2. Die Spielscheine waren in den Kreisen Unna, Ennepe-Ruhr, Euskirchen, Rhein-Sieg und im Raum Bochum abgegeben worden.

Außerdem vermeldet NRW noch einen Gewinner in der Zusatzlotterie Super 6 – 100 000 Euro gehen dort in die Region Bonn. Dagegen blieb bei der Ziehung der Lotterie Eurojackpot die Gewinnklasse 1 unbesetzt. Am kommenden Freitag, 30. November, steigt bei der europäischen Lotterie der Jackpot somit auf 15 Millionen Euro.



Kommentare
Aus dem Ressort
"Koffer für die letzte Reise" in der Alten Pumpstation
Wanderausstellung
In der Alten Pumpstation in Haan werden "Koffer für die letzte Reise" ausgestellt, die symbolisch die Betrachter über den Tod nachdenklich stimmen sollen. 103 Menschen, Prominente und Nicht-Prominente, wirken bei dem Projekt mit. Am 7. November wird die Ausstellung eröffnet.
Die Natur der Rieselfelder Windel bei Bielefeld entdecken
Ausflugsziel
Wer die markierten Wege durch das Naturreservat der Rieselfelder Windel vor den Toren Bielefelds nimmt, kommt an offenen Wasserflächen, ausgedehnten Schilfröhrichten und feuchtem Grünland entlang. Es ist ein Ausflug in die nordrhein-westfälische Natur, der sich jederzeit lohnt.
Der Weg ins Luxusleben
Anzeige
Westlotto
Norddeutsche setzen auf Arbeit, Ostdeutsche auf den Lotteriegewinn: Ein Leben ohne finanzielle Sorgen und mit etlichen Annehmlichkeiten, davon träumen wohl fast alle. Doch welche Aspekte gehören für die Deutschen unbedingt zu einem Luxusleben dazu und wie lässt es sich am ehesten erreichen?
50 Jahre alte Lottozahlen bekommen zweite Chance
Anzeige
Westlotto
In Gütersloh wollte eine Lotto-Tipperin einen 50 Jahre alten Schein spielen.
Burg Hardenstein - Geschichte zum Anfassen für Familien
Denkmalschutz
Die Burg Hardenstein in Witten liegt malerisch an der Ruhr und ist ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Mit Mitteln der Glücksspirale wird die Anlage gefördert.
Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?