Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Reise

Zum Naschen nach London

18.09.2012 | 07:15 Uhr
Foto: /AP/Lefteris Pitarakis

Wer sich das Naschen nicht verkneifen kann, sollten in der Zeit vom 8. bis 14. Oktober in London vorbeischauen. In der Olympia-Stadt wird nämlich die Chocolate-Week gefeiert.

London (dapd). Wer sich das Naschen nicht verkneifen kann, sollten in der Zeit vom 8. bis 14. Oktober in London vorbeischauen. In der Olympia-Stadt wird nämlich die Chocolate-Week gefeiert.

In diversen Hotels, Restaurants und an anderen Orten präsentieren Chocolatiers ihre neuesten Kreationen. Bei sogenannten Tasting-Events stehen mehrere Besuche bei verschiedenen Ausstellern auf dem Programm, die mit dem Genuss der Süßigkeiten enden. Viele dieser Events sind kostenlos und können ohne Anmeldung besucht werden. Karten für alle übrigen Veranstaltungen gibt es auf der offiziellen Homepage chocolateweek.co.uk zu kaufen. Dort werden zudem regelmäßig neue Veranstaltungen angekündigt.

Eine Filmdokumentation vermittelt umfassende Informationen zur Herkunft und Verarbeitung von Kakao. Dabei wird nicht nur der "süße" Aspekt der Produktionskette erklärt, sondern auch dessen bittere Seite gezeigt, zum Beispiel die Arbeitsbedingungen der Plantagen-Bauern. Die Premiere von "Nothing like Chocolate" findet am Montag, 8. Oktober, im "Ritzy"-Kino für geladene Gäste statt. Besucher können den Film am Samstag, 13. Oktober, auf dem Höhepunkt der Chocolate-Week, dem "Chocolate Unwrapped"-Event im Londoner Stadtbezirk Covent Garden, sehen. Dort präsentieren sich zudem rund 60 Aussteller den Gästen. Karten für die Veranstaltung kosten rund 12 Euro.

Weitere Informationen gibt es im Internet auf chocolateweek.co.uk und nothinglikechocolate.com. Allgemeine Informationen über London erhält man auf visitlondon.com/de beziehungsweise unter Tel.: +44 (0)8701 566 366.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Spezial
Finnlines bringt Sie bequem nach Schweden und Finnland
Anzeige
Reise
Die Finnlines - Flotte besteht derzeit aus ca. 20 modernen Schiffen, die unter finnischer und schwedischer Flagge fahren.
Aus dem Ressort
Bei Sturm gibt es für Zugverspätungen Geld zurück
Reiserecht
Mit den Frühjahrsstürmen kommt es bei der Deutschen Bahn wieder häufiger zu Zugverspätungen. Reisende haben Anspruch auf Entschädigung.
Urlaub ohne Portemonnaie - Was all inclusive bedeuten kann
Tourismus
All inclusive boomt. Der Anteil der Urlaube mit Vollverpflegung ist bei Veranstaltern im letzten Touristikjahr um zwölf Prozent gestiegen.
Weltweite Shows und Schaus locken Reisende
Reisetipps
Bad Kissingen feiert Bismarck, in Chicago werden spektakuläre Fugshows gezeigt und in Hildesheim eröffnet das Dommuseum. Unsere Reisetipps der Woche.
Germanwings-Kunden sollen sich an Call-Center wenden
Stornierungen
Um ihre Flüge kostenlos zu stornieren, können sich Germanwings-Kunden an die Call-Center wenden. Die Lufthansa-Tochter bietet dabei Kulanzregelungen.
Neue Flugverbindungen und Kunst im Norden
Reisetipps
Wer in den Norden Europas reisen möchte, kann sich auf Neuerungen und Ausstellungen freuen. Unsere wöchentlichen Tipps für Reiselustige.
Fotos und Videos
Bundesgartenschau 2015
Bildgalerie
Fotostrecke
Land aus dem Meer: der Beemsterpolder
Bildgalerie
Fotostrecke
Charme der Normandie
Bildgalerie
Frankreich
7108993
Zum Naschen nach London
Zum Naschen nach London
$description$
http://www.derwesten.de/reise/zum-naschen-nach-london-id7108993.html
2012-09-18 07:15
Reisen,Ratgeber,Großbritannien,London,Schokolade,
Reise