Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Reise

Wohnwagen-Freunde stehen auf rollende Luxusgefährte

20.08.2012 | 17:09 Uhr
Klein, kompakt und voll im Trend: Dieses Reisemobil der Firma „Hobby“ entspricht dem Zeitgeist. Es bietet viel Komfort und lässt sich auch durch den dichten Stadtverkehr lenken.Foto: Matthias Graben

Düsseldorf.   Am 24. August öffnet der Caravan-Salon in Düsseldorf. Das sind die Trends des nächsten Jahres: Reisemobile der neuen Generation überraschen mit Ledergarnituren, Designer-Kühlschränken und schicken Holzoberflächen. Es geht, das kann man sicher sagen, um den Komfort.

Für Camper ist das der zweitwichtigste Termin im Jahr – gleich nach dem Urlaub: der Caravan-Salon in Düsseldorf, die größte Reisemobil-Fachmesse der Welt. In diesem Jahr geht es vor allem um Komfort. Wohnmobile sind immer hochwertiger ausgestattet, mit Ledercouch, Holzoberflächen und schicken Küchen. Wer mag, kann viel Geld ausgeben – oder sich ein Sparfuchs-Modell zulegen: „Bei 5000 Euro geht es los, aber es gibt auch Fahrzeuge für eine Million“, sagt Helmut Winkler, Projektleiter des Caravan-Salons. Die Messe öffnet vom 24. August bis zum 2. September täglich von 10 bis 18 Uhr.

Das sind die Trends beim Caravan-Salon

Die Kompakten sind im Kommen: Überschaubare Reisemobile, bis zu sechs Meter lang, wendig auch im Stadtverkehr, Komfort auf kleinstem Raum – solche Dinge zählen. „Es gibt Kunden, die ihr Reisemobil als Erstfahrzeug nutzen und damit ins Büro fahren“, sagt Hans-Karl Sternberg, Geschäftsführer des Caravaning-Industrie-Verbandes. Um die 45.000 Euro kostet so ein Wagen. Weiterer Trend und noch dazu eine kostengünstige Alternative für Familien: ein kleiner Caravan, also ein Anhänger. Den gibt es ab 10.000 Euro.

Video
Einst eine Lachnummer, nun ein Wohnwagen mit Kultstatus: das "Schwalbennest"

„Die Branche befindet sich im Aufwind. Nach der Wirtschaftskrise gibt es jetzt Nachholbedarf, es wird wieder gekauft“, stellt Hans-Karl Sternberg fest. Was auch an Rekordzahlen abzulesen ist: In der Saison 2009/10 wurden nur rund 18.000 Reisemobile in Deutschland neu zugelassen, 2011/12 sind es 23 655.

Kommentare
Funktionen
Spezial
Finnlines bringt Sie bequem nach Schweden und Finnland
Anzeige
Reise
Die Finnlines - Flotte besteht derzeit aus ca. 20 modernen Schiffen, die unter finnischer und schwedischer Flagge fahren.
Fotos und Videos
Bundesgartenschau 2015
Bildgalerie
Fotostrecke
Land aus dem Meer: der Beemsterpolder
Bildgalerie
Fotostrecke
Charme der Normandie
Bildgalerie
Frankreich
article
7005265
Wohnwagen-Freunde stehen auf rollende Luxusgefährte
Wohnwagen-Freunde stehen auf rollende Luxusgefährte
$description$
http://www.derwesten.de/reise/wohnwagen-freunde-stehen-auf-rollende-luxusgefaehrte-id7005265.html
2012-08-20 17:09
Reise