Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Verkehr

Wo Autofahrer an Ostern mit Staus rechnen müssen

25.03.2013 | 14:47 Uhr
Funktionen
Wo Autofahrer an Ostern mit Staus rechnen müssen
Vor und nach dem Osterwochenende rechnen ADAC und Auto Club Europa mit dichtem Verkehr.

München/Stuttgart.  Vor Ostern wird es wieder voll auf deutschen Autobahnen und auch im benachbarten Ausland müssen Autofahrer mit Staus rechnen. Auf welchen Strecken Staus und stockender Verkehr laut ADAC und dem Auto Club Europa sehr wahrscheinlich sind, erfahren Sie hier.

Auf den Straßen kündigt sich das Osterwochenende (29. März bis 1. April) mit dichtem Verkehr an. Bereits am Nachmittag des Gründonnerstags (28. März) erwartet der ADAC viele Staus . Betroffen seien vor allem die Strecken in Richtung Süden, aber auch die Autobahnen zur Nord- und Ostsee . Viel Zeit für die Reise sollten Autofahrer auch am Karfreitag einplanen.

Am Samstag klinge der Verkehr etwas ab, und am Ostersonntag bleibe es auf den Straßen recht ruhig. Am Ostermontag setze dann die Rückreisewelle ein. Staus und stockender Verkehr sind laut ADAC und dem Auto Club Europa (ACE) auf folgenden Strecken sehr wahrscheinlich:

  • A 1 Köln - Bremen - Hamburg
  • A 2 Dortmund - Hannover - Berlin, beide Richtungen
  • A 3 Frankfurt - Würzburg - Nürnberg
  • A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Dresden
  • A 5 Kassel - Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Hannover - Würzburg - Füssen
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 Berlin - Nürnberg - München
  • A 10 Berliner Ring
  • A 61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen
  • A 81 Stuttgart - Singen
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
  • A 96 München - Lindau - Bundesgrenze/Pfändertunnel
  • A 99 Umfahrung München

Die Verkehrslage am Ostermontag hänge auch vom Wetter ab: Wenn es gut werde, seien wahrscheinlich neben den Rückreisenden noch Tagesausflügler auf den Straßen unterwegs - dann wären neben den Autobahnen auch einige Bundesstraßen von den Staus betroffen.

Auch im benachbarten Ausland müssen Autofahrer an Ostern mit Staus rechnen. In Österreich sind laut ADAC alle wichtigen Autobahnen sowie die Fernpassroute betroffen. In der Schweiz müssen Reisende auf der Gotthard- und San-Bernardino-Strecke Geduld aufbringen. In Italien wird sich der Verkehr abschnittsweise vor allem auf der Brennerautobahn stauen. (dpa)

Kommentare
Spezial
Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines...
Entspannt läuft es einfach besser
Anzeige
Reise
Piste oder Palmenstrand, Kurztrip oder Daueraufenthalt: Immer mehr Deutsche packen jetzt kurz vor Weihnachten oder direkt zu Beginn des neuen Jahres...
Fotos und Videos
Voting November-Motiv 2015
Bildgalerie
Fotostrecke
Eine faszinierende Reise um die Welt
Bildgalerie
Fotostrecke
Superlative im Advent
Bildgalerie
Fotostrecke
Leserkalender-Einsendungen Oktober
Bildgalerie
Reisebilder