Das aktuelle Wetter NRW 10°C

Länderkunde

Warum Polen sich nur mit dem Vornamen anreden

20.02.2013 | 05:45 Uhr

Was für Deutsche unvorstellbar ist, gehört in Polen zum Alltag. Sich gegenseitig mit Herr Peter oder Frau Präsidentin anzusprechen ist hier an der Tagesordnung. Wann man bei der Anrede aber doch den Nachnamen benutzen sollte, erklärt Autor Steffen Möller in seinem Buch "Expedition zu den Polen".

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

 
Fotos und Videos
Hundetraining auf Texel
Bildgalerie
Fotostrecke
Auf dem Welterbesteig durchs Donautal
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Gartenbauland Höri
Bildgalerie
Fotostrecke
Regenschirm-Revolution in Hongkong
Bildgalerie
Proteste
Aus dem Ressort
Bei Einkäufen im Urlaub auf die Freigrenzen achten
Zoll
Wer im Urlaub noch gerne Einkaufen geht, muss bei der Rückreise einiges beachten. Denn der Zoll hat Touristen im Blick, die vor allem in beliebte Shopping-Länder reisen. Wenn dann bei einer Kontrolle die Freigrenzen überschritten werden, kann das Urlaubsschnäppchen schnell zum teuren Einkauf werden.
MS Albatros: Stammgäste kommen immer wieder
Galareise
Neue Freundschaften schließen, alte Bekannte wieder sehen, schöne Orte erkunden - für die knapp 250 Passagiere der MS Albatros ging dieser Traum auf der Galafahrt durchs Mittelmeer und Schwarze Meer in Erfüllung. Viele sind Stammgäste und haben viele heitere oder romantische Geschichten auf Lager.
G8-Gipfel auf Schloss Elmau - ein Tal im Ausnahmezustand
Politik
Nach 2007 in Heiligendamm sind 2015 wieder die G8- beziehungsweise G7-Staaten zu Gast in Deutschland. Diesmal geht es ins Elmauer Tal. Die Gegend ist bereits jetzt im Ausnahmezustand. Nur Hotelier Dietmar Müller-Elmau vom "Luxury Spa & Cultural Hideaway" im Schloss Elmau ist völlig tiefenentspannt.
Amerikaner ist seit 14 Jahren auf Kreuzfahrt
Interview
Für die meisten Urlauber fängt nach einer Kreuzfahrt wieder der Alltag zu Hause an. Nicht für Mario Salcedo. Denn der aus Kuba stammende Amerikaner ging mit 45 Jahren in Rente und lebt seitdem auf Kreuzfahrtschiffen. Seit 14 Jahren ist der heute 62-Jährige schon auf Reisen.
Des Müllers Lust - fünf tolle Wanderwege in NRW
Aktivurlaub
Ob Bachtäler und Talsperren im Bergischen Land oder die Parklandschaft im Münsterland - Nordrhein-Westfalen bietet vielfältige Wanderwege. Auf bestens markierten Wegen in uralter Kulturlandschaft können Wanderer Naturschutzgebiete, Wälder und Berglandschaften erkunden.