Warum der Kindertarif der Airlines für Familien wichtig ist

Die Fluggesellschaft Condor will künftig den günstigen Kindertarif abschaffen. Kinder ab drei Jahren, sollen dann den vollen Preis bezahlen.
Die Fluggesellschaft Condor will künftig den günstigen Kindertarif abschaffen. Kinder ab drei Jahren, sollen dann den vollen Preis bezahlen.
Foto: Arne Dedert/ dpa/ Archiv
Was wir bereits wissen
Condor will den günstigen Kindertarif abschaffen. Ein Schritt in die falsche Richtung, wie Christian Leetz in seinem Kommentar erklärt.

Essen.. Vor drei Jahren noch vom Reisemagazin „Clever reisen!“ als Airline mit den besten Kindertarifen ausgezeichnet, will Condor jetzt die Kinderermäßigung für Kids ab zwei Jahren streichen. Zwar sollen die Kleinsten (bis zwei Jahre), die auf dem Schoß der Eltern mitfliegen, auch in Zukunft noch mit rund 90 Prozent Rabatt abheben dürfen, ab drei Jahren aber soll der volle Preis fällig werden, berichtet das Branchenmagazin Touristik aktuell.

Ein familienfreundliches Geschäftsmodell sieht anders aus. Doch das Schlimmste daran ist die Signalwirkung. Denn legt Condor vor, dürfte das TUIfly und Air Berlin schon reichen, ihre Kindertarife ebenfalls zu kappen. Die Prognose lautet also: Spätestens nächstes Jahr müssen die Eltern für alle Kinder ab zwei Jahren überall voll bezahlen.

Wucherpreise in der Hauptsaison

Ein Skandal? Ja! Ein Sitz ist zwar ein Sitz. Und ob ein Fünfjähriger dort reist oder ein 50-Jähriger mag für einen Airline-Manager einerlei sein. Doch Familien werden sowieso schon mehr als jede andere Gruppe abkassiert. Die Familien sind es, die Jahr für Jahr in der Hauptsaison Summen auf den Tisch legen müssen, zu denen jeder andere niemals freiwillig buchen würde. Und es sind genau diese Wucherpreise, die die günstigeren Nebensaisonpreise für Rentner, Alleinstehende und Paare ohne Kinder möglich machen. Auch, wenn es der ein oder andere nicht gerne hört: Nur weil in der Hochsaison 2000 Euro pro Reise verlangt werden können, sind in der Nebensaison 800 Euro und weniger für Flug und Hotel für das identische Produkt möglich.

Mein Wunsch: Lasst den Rentnern ihre günstige Nebensaison, sie haben sie sich verdient und ihrerseits einst mit die teure Hauptsaison mit ihren Kindern bezahlt. Aber lasst doch den Familien heute auch die rabattierten Plätze im Flugzeug.