Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Urlaub

Wandernd oder radelnd Sachsens Landschaften entdecken

16.08.2012 | 05:45 Uhr
Für Wanderer hat Sachen viel zu bieten.Foto: dapd

Dresden.  Wer die Landschaften Sachsens zu Fuß oder per Fahrrad erkunden will, hat dazu im Spätsommer gute Gelegenheit. Der Freistaat bietet bis zum 23. September viele Pauschalangebote die sich für einen Kurzurlaub buchen lassen.

Sachsen bietet Wanderen und Radlern verschiedene Pauschalangebote für den Spätsommer an. Bis zum 23. September lassen sich die Kurzurlaube buchen, mit denen man die Landschaften des Freistaates erkunden kann. Felsformationen, glasklare Bäche und blumenreiche Wiesen erleben Urlauber etwa auf den Wanderwegen am Fichtelberg im Erzgebirge. Die Pauschale "Dem Gipfel so nah" beinhaltet unter anderem drei Hotelübernachtungen mit Halbpension und eine geführte Wanderung. Das Angebot kostet 147 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Auch mit dem Fahrrad lässt sich der höchste Berg Sachsens erkunden. Trainierte Mountainbiker können abseits von befestigten Straßen durch Wälder und Täler am Fichtelberg brausen. Gemütlicher ist man entlang von Flüssen und auf ausgeschilderten Radwegen unterwegs. Das Pauschalangebot "Fichtelberg: Up and Down" kostet 104 Euro pro Person im Doppelzimmer. Hierfür gibt es unter and erem zwei Übernachtungen mit Halbpension, Touren-Empfehlungen und ein Begrüßungsbier.

Ohne Reisegepäck radeln und wandern

Das Flusstal der Mulde können Urlauber bei einer Radwanderreise mit Gepäcktransport erkunden. Die Tour geht durch wilde Auenlandschaften - und mit etwas Glück sieht man einen Biber. Auch die Kultur kommt nicht zu kurz: Entlang des Flusslaufs gibt es viele alte Orte und historische Burgen. Von drei bis elf Tagen - die Dauer der Tour über die rund 180 Kilometer lange Strecke können Urlauber selbst bestimmen. Die Pauschale kostet ab 135 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Deutschlands schönste Sehenswürdigkeiten

Wanderer können auf dem Malerweg im Elbsandsteingebirge ohne Gepäck unterwegs sein. Die sechstägige Reise führt zu bizarren Felsformationen und tiefen Schluchten, die Maler wie Caspar David Friedrich oder Ludwig Richter zu ihren Kunstwerken inspiriert haben. Die Wandertour am Malerweg kostet 329 Euro pro Person im Doppelzimmer. Übernachtet wird in Hotels und Pensionen, für den Gepäcktransport ist gesorgt.

Weitere Informationen gibt es bei der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH, Bautzner Straße 45/47, 01099 Dresden, Tel.: 0351/491700, E-Mail: info@sachsen-tour.de, Internet: sachsen-tourismus.de (dapd)



Kommentare
Spezial
Borkum: Einfach mal durchatmen!
Anzeige
Reise
Die Nordseeinsel Borkum überzeugt durch ein gesundes Nordseeklima und lädt zur 3. Thalasso-Gesundheitswoche
Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines ist wie Urlaub im hohen Norden selbst: Ruhig und entspannt! Ganz bewusst verzichtet Finnlines auf Unterhaltungsshows, Animation und Entertainment.
Holland-Freunde aufgepasst!
Anzeige
Holland-Freunde aufgepasst!

Ab sofort könnt ihr bei unserer „Pimp Your Bike“ Aktion einen mehrtägigen Hollandurlaub (im Wert von 649,- Euro) oder auch zwei hochwertige Koga Fahrräder (im Wert von je 999,- Euro) gewinnen. Einfach euren alten Drahtesel fotografieren, per Mail einsenden und Daumen drücken. Mehr Infos hier!

Umfrage
Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

 
Fotos und Videos
Regenschirm-Revolution in Hongkong
Bildgalerie
Proteste
Naherholung - Syrakus auf Sizilien
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Ruhrpott in Bildern
Bildgalerie
Ruhrgebiet