Wandern oder Museum - Reisetipps für Deutschland

Am Chiemsee kann man nicht nur entspannt segeln - ab dem 6. Mai finden dort auch spezielle Frauenwanderungen statt.
Am Chiemsee kann man nicht nur entspannt segeln - ab dem 6. Mai finden dort auch spezielle Frauenwanderungen statt.
Foto: Diether Endlicher
Frauenwanderungen am Chiemsee oder entspannt ins Museum der Deutschen Bahn in Nürnberg. Hier finden Sie unsere aktuellen Reisetipps aus Deutschland.

Nürnberger Bahn-Museum zeigt Modellsammlung

Essen.. Nürnberg - Das Nürnberger DB-Museum zeigt in einer neuen Abteilung seine Modellsammlung. Vom 16. April an sind im Museum der Deutschen Bahn 1500 Miniaturfahrzeuge aus 180 Jahren Bahngeschichte zu sehen. Besondere Stücke sind die Modelle im Maßstab 1:10 aus den Lehrwerkstätten. Außerdem stellt das Museum erstmals Werke aus der Sammlung moderner Kunst der Deutschen Bahn Stiftung in Nürnberg aus. Das Museum ist barrierefrei und dienstags sowie freitags von 09.00 bis 17.00 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet (www.dbmuseum.de).

Paul Klee im Schloßmuseum Murnau sehen

Murnau - Das Schloßmuseum Murnau im bayerischen Murnau am Staffelsee widmet dem Maler und Grafiker Paul Klee gleich zwei Ausstellungen. Vom 19. März bis 28. Juni zeigt die Schau "Phantasiewelten Paul Klee" das Werk des Künstlers von 1914 bis 1938. In der Ausstellung "Der andere Weg - Unterricht bei Klee" geht es um die Lehrtätigkeit Klees am Bauhaus. Das Museum ist jeweils von Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt in die Sonderausstellung kostet 4,50 Euro (www.schlossmuseum-murnau.de).

Frauenwandern am Chiemsee

Bernau am Chiemsee - In den Chiemgauer Alpen gibt es spezielle Wanderungen nur für Frauen. Wer mit anderen Frauen losziehen möchte oder Nachholbedarf im Bergwandern hat, kann sich an fünf Terminen zwischen Mai und September mit zertifizierten Bergführerinnen auf den Weg machen. Die erste Tour am 6. Mai führt auf dem "Schmugglerpfad" entlang der Tiroler Ache. Die Touren sind ganztägig und kosten 38 Euro pro Person, die Einkehr ist nicht inklusive. Buchung unter www.chiemsee-alpenland.de. (dpa)