Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Urlaub

Viele Banken sperren EC-Karten im Ausland - Tipps für die Reiseplanung

09.07.2013 | 18:21 Uhr
Viele Banken sperren EC-Karten im Ausland - Tipps für die Reiseplanung
Im Urlaub, etwa in den USA, einfach mal eben Geld abheben - nicht mit jeder EC-Karte klappt das. Viele Banken sperren die Karten ihrer Kunden aus Sicherheitsgründen für den Einsatz im außereuropäischen Ausland. Nach Rücksprache kann das jedoch geändert werden.Foto: Thinkstock

Essen.   Urlauber aufgepasst: Viele Banken sperren die EC-Karten ihrer Kunden aus Sicherheitsgründen für den Einsatz im außereuropäischen Ausland oder setzen das Verfügungslimit herab. Die Sperre kann aber auf Verlangen für Reisen aufgehoben werden. Was Urlauber sonst in Sachen Geld beachten sollten.

Der wohl verdiente Urlaub steht vor der Tür. So wichtig wie das Kofferpacken ist auch die Planung der Reisekasse: Wie viel Bargeld sollte man dabei haben? Was ist auf Reisen sicherer – Bargeld oder Plastikgeld? Was ist zu tun, wenn die EC-Karte gestohlen wird? Veronika Drüke (Commerzbank), Natalie Müller (Sparkasse), und Stefan Dunkel (Sparda-Bank West) beantworten die wichtigsten Fragen.

Ich fliege in einigen Monaten nach Bangkok/Thailand. Wie sollte meine Reisekasse aussehen?

In touristischen Metropolen werden EC- und Kreditkarten meist problemlos akzeptiert. Es empfiehlt sich dennoch, einen Handbestand an Thailändischen Baht oder auch US-Dollar mitzunehmen, um die ersten Urlaubstage abdecken zu können. Wichtig ist hierbei, dass die Stückelung der Scheine nicht zu groß sein sollte.

Das Geld müssen Sie drei bis vier Tage vor Reiseantritt bei Ihrer Bank bestellen. Die Abrechnung erfolgt in der Regel gebührenfrei zum tagesaktuellen Kurs. Ein Zuschlag kann fällig werden, wenn Sie nur sehr kleine Geldmengen umtauschen wollen.

Ich urlaube bald in Kroatien. Sollte ich Reiseschecks mitnehmen?

Das ist nicht nötig, solange Sie EC- und Kreditkarte sowie etwas Bargeld dabeihaben. Sie sollten sich nur nie auf eine der Möglichkeiten verlassen. Es ist besser, zwei Karten im Urlaub dabeizuhaben, weil Ihre EC-Karte irgendwo wegen eines technischen Defekts eingezogen werden kann. Wenn Sie Geld mit EC- oder Kreditkarte (Pin beantragen) im Ausland abheben, kostet dies in der Regel Geld, etwa drei bis sechs Euro pro Abheben. Auch der Auslandseinsatz der Kreditkarte kostet meist beim bargeldlosen Zahlen außerhalb der EU – etwa 1 Prozent des Umsatzes.

Lesen Sie auch:
So vermeiden Sie Kostenfallen beim Geldabheben im Ausland

Geldabheben im Urlaub kann teuer werden: Oft fallen bei Geldautomaten im Ausland Gebühren an. Um böse Überraschungen zu vermeiden, sollten vorab die Bedingungen für die Kreditkarte oder Bankkundenkarte geklärt werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Kosten möglichst niedrig halten.

Brauche ich wirklich eine Geheimzahl für meine Kreditkarte?

Die Pin brauchen Sie, wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte Geld abheben wollen. Im europäischen Ausland wird sie aber auch vermehrt an Tankstellenzapfsäulen verlangt.

Wie hoch ist der Verfügungsrahmen meiner Kreditkarte?

Diese Frage kann nur Ihre Bank beantworten. In der Regel liegt der Rahmen bei etwa 3000 Euro/Monat. Ihre Bank kann diesen für die Zeit der Reise aber verändern.

Wofür brauche ich heutzutage noch Reiseschecks?

Reiseschecks können etwas anstrengend sein. Sie werden nicht in allen Ländern akzeptiert, in manchen müssen Sie länger suchen, bis Sie jemand eintauscht. Der große Vorteil: Sie bestellen Sie bei Ihrer Bank in nicht zu kleiner Stückelung und unterschreiben. Beim Einsatz im Ausland unterschreiben Sie erneut und bekommen Geld oder Ware.

EC- oder Kreditkarten
Wer nicht sperren lässt, muss zahlen

Ist das Plastikgeld verloren oder gestohlen, müssen Verbraucher schnell die Notrufsysteme der Kreditwirtschaft bemühen. Bis zur Sperrung der Karten haften sie für mögliche Schäden. Banken müssen für Schäden nicht aufkommen, wenn Karten-Besitzer grob fahrlässig gehandelt haben.

Wenn die Schecks gestohlen werden oder Sie diese verlieren, bekommen Sie sie innerhalb von 24 Stunden ersetzt. Sie müssen dazu die Scheck-Nummern parat haben und dafür separat aufbewahren. Anstatt größerer Mengen Bargeld, sind Reiseschecks zu bevorzugen.

Was ist, wenn ich Reiseschecks zurückgeben will?

Sie können dies bei Ihrer Bank tun. Wenn Sie in der Währung Euro ausgestellt sind, ist die Rückgabe meist kostenlos. Bei Fremdwährungen kann die Rückgabegebühr schnell bei 5 oder 7,50 Euro liegen – pro Scheck oder Einreichung.

Wir reisen in wenigen Wochen nach Kanada. Das Hotel ist bezahlt. Wir benötigen für Ausflüge aber weitere 1000 Euro. Sollten wir das Geld in Dollar mitnehmen?

Nehmen Sie lieber nur wenige Dollar mit. Tauschen Sie vor Ort. Generell gilt: Sofern die Währung im Urlaubsland „weicher“ ist als der Euro, ist der Tausch vor Ort für Sie meist günstiger. Eine Alternative können auch Reiseschecks sein. Sie werden in Nordamerika sehr gern akzeptiert. Und: Organisierte Ausflüge können oft mit Kreditkarte bezahlt werden.

Ich habe im außereuropäischen Ausland mit meiner EC-Karte kein Geld bekommen. Was lief da schief?

Aus Sicherheitsgründen sperren manche Banken die EC-Karten oder setzen ein sehr niedriges Limit. Fragen Sie Ihre Bank, ob diese Sicherheitsmaßnahme für Sie gilt und für die Zeit des Urlaubs unterbrochen werden muss.

Wo finde ich im Ausland einen Bankautomat?

Die meisten Kartenaussteller betreiben Suchmaschinen im Internet. Dort können Sie Ihren Standpunkt eingeben, und die Software zeigt den nächstgelegenen Automaten an (zum Beispiel www.mastercard.com/de/privatkunden/services_geldautomatensuche.html). Geben Sie den Ort ein und Sie bekommen im gewählten Umkreis die Automaten angezeigt. Sinnvoll ist es, wenn die Suche bei geplanten Reisen bereits im Vorfeld erfolgt.

Welchen Bankautomat sollte ich nutzen?

Am besten Geldautomaten der offiziellen Banken. Während der Öffnungszeiten gäbe es im Notfall ei­nen Ansprechpartner. Wählen Sie am besten einen Automaten, an dem Sie die Sprache wählen können. Verdecken Sie bei der Eingabe der Geheimzahl die Tastatur. Automaten in einer Filiale sind besser geschützt als freistehende. Wenn Ihnen etwas komisch vorkommt, brechen sie den Vorgang lieber ab.

Kai Wiedermann



Kommentare
17.08.2013
19:20
Viele Banken sperren EC-Karten im Ausland - Tipps für die Reiseplanung
von melr | #5

Komisch ...

Als ich vor 2-3 Jahren mal darum gebeten habe, dass meine EC-Karte aus eben diesen Sicherheitsgründen für ausländische Abhebungen gesperrt werden soll, war das nicht möglich.

Aber kaum kostet es die Banken knackig Geld, weil die Phishingbanden zugange sind, geht das plötzlich ...

12.07.2013
18:45
Ich fände es toll!
von k-hanni | #4

Meine Bankkarte soll im Inland funktionieren.
Im Ausland nur dann, wenn ich sie z.B. via Internet"banking" zeitweise freischalte.

Also z.B.:
- Land auswählen: "Spanien"
- Zeitraum angeben: "31.07.-20.08.2013"
- Bargeldauszahlung, Electonic Cash (bitte wählen´)
- Limit je Bar-Abhebung: "300 Euro"
- Limit je EC-Vorgang: "200 Euro".

Warum zum Teufel sollte sowas nicht möglich sen?

11.07.2013
13:13
Ergänzung: Vorsicht bei V-Pay- Zeichen auf der Karte
von ottow | #3

Zu ergänzen ist, dass die Bankkarten, die das Logo "V-Pay" aufweisen, nur innerhalb Europas und der Türkei akzeptiert werden. Bei Karten mit dem "Maestro"-Logo ist die Akzeptanz weltweit.

10.07.2013
21:17
Viele Banken sperren EC-Karten im Ausland - Tipps für die Reiseplanung
von Catman55 | #2

Oh ja, das tun sie. Da ist man in Spanien auf den Kanarischen Inseln und die EC-Karte ist gesperrt, ohne dass das vorher Jemand gesagt hätte.

Bloß weil man mal an der Tankstelle vor dem REAL in Castrop-Rauxel getankt hatte...

10.07.2013
19:36
Viele Banken sperren EC-Karten im Ausland - Tipps für die Reiseplanung
von larix | #1

Die Pin bei Kreditkarten wird doch auch immer öfters zum Bezahlen benötigt.

Spezial
Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines ist wie Urlaub im hohen Norden selbst: Ruhig und entspannt! Ganz bewusst verzichtet Finnlines auf Unterhaltungsshows, Animation und Entertainment.
Borkum: Einfach mal durchatmen!
Anzeige
Reise
Die Nordseeinsel Borkum überzeugt durch ein gesundes Nordseeklima und lädt zur 3. Thalasso-Gesundheitswoche
Aktive Erholung im Winterzauber Tirol
Special Winterzauber WAZ
Aktiv sein und sich zu erholen? In Tirol finden Sie die perfekte Kombination dafür: traumhafte Schneelandschaften, viel Wintersonne und sanfte Aktivitäten in der Natur.
Holland-Freunde aufgepasst!
Anzeige
Holland-Freunde aufgepasst!

Ab sofort könnt ihr bei unserer „Pimp Your Bike“ Aktion einen mehrtägigen Hollandurlaub (im Wert von 649,- Euro) oder auch zwei hochwertige Koga Fahrräder (im Wert von je 999,- Euro) gewinnen. Einfach euren alten Drahtesel fotografieren, per Mail einsenden und Daumen drücken. Mehr Infos hier!

Autostadt Wolfsburg lädt zum alpenländischen Winterzauber
Anzeige
Autostadt Wolfsburg
Die Autostadt Wolfsburg von Volkswagen verwandelt sich in eine einzigartige Kulisse mit großem Wintermarkt, auf dem der Duft von Plätzchen und Glühwein die Besucher in vorweihnachtliche Stimmung versetzt.
Umfrage
Hygiene, Arbeitsrecht, Streit zwischen Konzern und Franchise-Nehmer: Viele Burger King-Filialen mussten schließen. Was denken Sie darüber?

Hygiene, Arbeitsrecht, Streit zwischen Konzern und Franchise-Nehmer: Viele Burger King-Filialen mussten schließen. Was denken Sie darüber?

 
Fotos und Videos
Im Privatjet in 19 Tagen um die Welt
Bildgalerie
Fotostrecke
Kulturhauptstadt Pilsen
Bildgalerie
Fotostrecke
Faszination Völklinger Hütte
Bildgalerie
Fotostrecke
Impressionen der Weihnachtsmärkte
Bildgalerie
Fotostrecke