Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Umfrage

Urlaub hin oder her - Deutsche wollen deutsches Frühstück

16.01.2013 | 14:45 Uhr
Funktionen
Urlaub hin oder her - Deutsche wollen deutsches Frühstück
Der Kaffee gehört für die meisten Deutschen zum ordentlichen Frühstück dazu - ob das nun den Sitten des Urlaubslandes entspricht oder nicht.

Berlin.  Selbst im Urlaub wollen die Deutschen auf ihre alltäglichen Frühstücksgewohnheiten nicht verzichten. Eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Smart Research zeigt, dass auch in der Ferne Kaffee, Säfte und typische Aufschnitte nicht auf dem Frühstückstisch fehlen dürfen.

Auf den Frühstücktisch deutscher Urlauber gehört statt eines Gläschens Sekt die Tasse Kaffee . Eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Smart Research hat ergeben, dass 50 Prozent auch im Urlaub nicht auf den Wachmacher am Morgen verzichten möchten. Beim Urlaub im Inland sind es sogar 63 Prozent. Frisch gepresste Säfte dürfen ebenfalls nicht fehlen. Sie landen auf Platz zwei.

Während in deutschen Hotels der Käse- und Wurstaufschnitt für viele Urlauber wichtig ist, spielen diese im Ausland eine geringere Rolle. Ein Sektfrühstück ist generell wenig beliebt. Nur zwei (Ausland) beziehungsweise drei Prozent (Inland) der Urlauber greifen beim Frühstück zum Schaumwein. Smart Research hat für die Umfrage im Auftrag eines Online-Hotelportals 1000 Personen befragt. (dpa)

Kommentare
17.01.2013
01:22
Piefke?
von bearny | #2

Anderorts ist es eventuell üblich, daß das deutsche Frühstück nicht in vollem Umfang zur Verfügung steht. Dafür gibt es dann Alternativen.
Wenn ich zum Chinesen gehe, erwarte ich auch kein Schnitzel mit Pommes.
Falls ich eine andere Kultur kennenlernen und erleben will, gehört eventuell auch das Essen dazu. Kaffee wird man wohl so gut wie überall bekommen, aber manche Bestandteile des deutschen Frühstücks sind in manchen Ländern einfach deplatziert, einfach weil das Klima nicht stimmt. Wer morgens schwer verdauliche Sachen zu sich nimmt, muß sich bei 40°C Außentemperatur auch nicht wundern, daß Montezuma Rache nimmt.

2 Antworten
Urlaub hin oder her - Deutsche wollen deutsches Frühstück
von Faehrtensucher | #2-1

Wenn man nach China reist, wird man auch das nicht bekommen, was hier hinlänglich als chinesisches Essen angeboten wird. Und da muß man nicht unbedingt Lust drauf haben.
Der Wunsch auf guten deutschen Kaffee und deutsches Grau-, bzw Schwarzbrot ist völlig okey. Wenn auch mittlerweile in europäischen Länden nachgemacht, wird die Qualität des Herkunftslandes kaum getoppt.
Gruß

Urlaub hin oder her - Deutsche wollen deutsches Frühstück
von gatagorda | #2-2

Ich liebe die zahlreichen Variationen beim mexikanischen Frühstück und kein deutscher Kaffee reicht an einen Café de Olla aus gerade frisch gerösteten Bohnen heran. Das normale deutsche Fr¨hstück finde ich langweilig

16.01.2013
22:10
Urlaub hin oder her - Deutsche wollen deutsches Frühstück
von Hufschmied | #1

Für mich kein Wunder. Deutsches Frühstück, insbesondere deutsches (!) Brot: Nicht zu toppende Weltklasse!

Spezial
Entspannt läuft es einfach besser
Anzeige
Reise
Piste oder Palmenstrand, Kurztrip oder Daueraufenthalt: Immer mehr Deutsche packen jetzt kurz vor Weihnachten oder direkt zu Beginn des neuen Jahres...
Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines...
Fotos und Videos
Eine faszinierende Reise um die Welt
Bildgalerie
Fotostrecke
Superlative im Advent
Bildgalerie
Fotostrecke
Leserkalender-Einsendungen Oktober
Bildgalerie
Reisebilder
Texanischer Sand für Meisterwerke
Bildgalerie
Tourismus