Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Aktivurlaub

Urlaub auf der Almhütte

Um für seinen Urlaub die richtige Hütte in den Bergen zu finden gibt es spezielle Reiseanbieter, die sich auf Hütten und Chalets spezialisiert haben.

Das Portal „Almhüttenurlaub“ vermittelt rund 30 Quartiere in den Bergen. Eine Hütte wie aus dem Bilderbuch ist beispielsweise die Plinzer Hütte in Kärnten. In 1100 Metern Höhe gelegen, bietet die urige Alm Platz für maximal vier Personen. Vor den Fenstern hängen grün karierte Vorhänge, an den Wänden der Wohnstube Jagdtrophäen, und vor der Alm steht eine Holzbank samt Tisch. Wer will, kann im nahen Fischteich angeln. Fließend Wasser gibt es zwar, aber die Toilette ist hinter dem Haus. Geheizt und gekocht wird mit Holz (ab 56 Euro/Nacht).

Almhüttenurlaub, Roswitha und Werner Kastiunig

Ferienhäuser: von der Hütte bis zum Chalet

Auch bei Ferienhausanbietern wie Frosch Ferienhäuser und Interhome finden sich einige Hütten. In Hochkrimml in Tirol liegt etwa ein Chalet, das Wolters Reisen im Programm hat. Maximal zehn Personen genießen neben dem Blick übers Zillertal eine mit Geschirrspüler und Espressomaschine eingerichtete Küche sowie einen Wellnessbereich mit Dampfbad, Sauna und Jacuzzi. Die Wochenmiete beträgt ab 1322 Euro. Zum Wandern locken 60 Kilometer markierte Wanderwege, etwa zu den berühmten Krimmler Wasserfällen. Europaweit lässt sich auch in den Internetportalen www.atraveo.de und www.villanao.de recherchieren. Letzteres zeigt in der Kategorie Hütten/Chalets beispielsweise für die Schweiz rund 500, für Österreich 250 und für Italien 35 Treffer an.

Frosch Ferienhäuser GmbH

Interhome

Wolters Reisen

Österreich-Experten

Eine gute Quelle für Hüttensuchende sind die Infoseiten des Salzburger Lands : Unter dem Stichwort „Hüttenurlaub“ werden 40 urige Selbstversorgerunterkünfte sowie bewirtschaftete Hütten und Almdörfer vorgestellt. Die Ausstattung variiert zwischen rustikal und komfortabel: Während man in der Ebmattenhütte ab 15 Euro im Lager nächtigt, verfügt ein Apartment in der Reitlehenalm über Fernseher, Internet, Kachelofen und eine Sauna (ab 105 Euro/Tag für sechs Personen). Auch auf der Internetseite der Österreich-Werbung (Stichwort Unterkünfte/Hotels buchen) gibt es Links zu verschiedenen Hüttenvermittlern in der Alpenrepublik.

SalzburgerLand Tourismus

Urlaubsservice der Österreich Werbung

Facebook
Kommentare
Umfrage
Samstag ist Feiertag, die Geschäfte haben geschlossen - dafür sind am Sonntag in vielen Städten die Geschäfte geöffnet . Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?

Samstag ist Feiertag, die Geschäfte haben geschlossen - dafür sind am Sonntag in vielen Städten die Geschäfte geöffnet. Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?

 
Fotos und Videos
Hundetraining auf Texel
Bildgalerie
Fotostrecke
Auf dem Welterbesteig durchs Donautal
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Gartenbauland Höri
Bildgalerie
Fotostrecke
Regenschirm-Revolution in Hongkong
Bildgalerie
Proteste
Aus dem Ressort
"Traumschiff" ist insolvent - geplante Reisen finden statt
Kreuzfahrt
In Schifffahrtskreisen wird schon lange von finanziellen Schwierigkeiten der MS "Deutschland" gemunkelt. Jetzt ist es offiziell. Die Geschäftsführung hat Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung beantragt. Die Buchungslage auf dem "Traumschiff" sei aber gut. Geplante Fahrten finden weiterhin statt.
Düsseldorfer Airport buhlt um Lufthansa-Langstreckenlinie
Flughafen
Im kommenden Jahr bringt Lufthansa einen neuen Langstrecken-Anbieter an den Start. Zunächst sollen dafür sieben Flugzeuge eingesetzt werden. Fest steht, dass der Flughafen in München dafür angeflogen wird. Um den zweiten Standort konkurrieren die NRW-Flughäfen Düsseldorf und Köln.
Flusskreuzfahrten erwarten nach Problemen wieder mehr Gäste
Reise
Ebbe am Nil, ein Schleusenstreik und unregelmäßige Wasserstände: Flusskreuzfahrten hatten es zuletzt schwer. Nun hofft die Branche wieder auf mehr Gäste und möchte die Reisen nicht nur für Senioren attraktiv machen. Mit Lässigkeit und kurzen Trips soll auch das jüngere Publikum angelockt werden.
Flugportale müssen kostenlose Bezahlmethode anbieten
Reise
Der Bundesgerichtshof hat vor einiger Zeit beschlossen, dass Buchungsportale für Flugreisen im Internet mindestens eine "zumutbare" und kostenlose Bezahlmethode anbieten müssen. Zudem müssen alle Gebühren am Anfang des Buchungsprozesses angegeben werden. Einige Anbieter ignorieren die Rechtslage.
Thomas Cook und Neckermann bauen Städtereisen-Angebot aus
Tourismus
Reiseveranstalter Thomas Cook und Neckermann bauen ihr Angebot für Städtereisen aus. Ingesamt stocken beide Reiseanbieter ihr Repertoire auf 6000 Hotels auf - und das in 21 Ländern. In Berlin gebe es weitere 127 Hotels neu im Angebot. Städte-Trips sind nun auch mit der Fernbus-Anreise kombinierbar.