Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Aktivurlaub

Urlaub auf der Almhütte

Um für seinen Urlaub die richtige Hütte in den Bergen zu finden gibt es spezielle Reiseanbieter, die sich auf Hütten und Chalets spezialisiert haben.

Das Portal „Almhüttenurlaub“ vermittelt rund 30 Quartiere in den Bergen. Eine Hütte wie aus dem Bilderbuch ist beispielsweise die Plinzer Hütte in Kärnten. In 1100 Metern Höhe gelegen, bietet die urige Alm Platz für maximal vier Personen. Vor den Fenstern hängen grün karierte Vorhänge, an den Wänden der Wohnstube Jagdtrophäen, und vor der Alm steht eine Holzbank samt Tisch. Wer will, kann im nahen Fischteich angeln. Fließend Wasser gibt es zwar, aber die Toilette ist hinter dem Haus. Geheizt und gekocht wird mit Holz (ab 56 Euro/Nacht).

Almhüttenurlaub, Roswitha und Werner Kastiunig

Ferienhäuser: von der Hütte bis zum Chalet

Auch bei Ferienhausanbietern wie Frosch Ferienhäuser und Interhome finden sich einige Hütten. In Hochkrimml in Tirol liegt etwa ein Chalet, das Wolters Reisen im Programm hat. Maximal zehn Personen genießen neben dem Blick übers Zillertal eine mit Geschirrspüler und Espressomaschine eingerichtete Küche sowie einen Wellnessbereich mit Dampfbad, Sauna und Jacuzzi. Die Wochenmiete beträgt ab 1322 Euro. Zum Wandern locken 60 Kilometer markierte Wanderwege, etwa zu den berühmten Krimmler Wasserfällen. Europaweit lässt sich auch in den Internetportalen www.atraveo.de und www.villanao.de recherchieren. Letzteres zeigt in der Kategorie Hütten/Chalets beispielsweise für die Schweiz rund 500, für Österreich 250 und für Italien 35 Treffer an.

Frosch Ferienhäuser GmbH

Interhome

Wolters Reisen

Österreich-Experten

Eine gute Quelle für Hüttensuchende sind die Infoseiten des Salzburger Lands : Unter dem Stichwort „Hüttenurlaub“ werden 40 urige Selbstversorgerunterkünfte sowie bewirtschaftete Hütten und Almdörfer vorgestellt. Die Ausstattung variiert zwischen rustikal und komfortabel: Während man in der Ebmattenhütte ab 15 Euro im Lager nächtigt, verfügt ein Apartment in der Reitlehenalm über Fernseher, Internet, Kachelofen und eine Sauna (ab 105 Euro/Tag für sechs Personen). Auch auf der Internetseite der Österreich-Werbung (Stichwort Unterkünfte/Hotels buchen) gibt es Links zu verschiedenen Hüttenvermittlern in der Alpenrepublik.

SalzburgerLand Tourismus

Urlaubsservice der Österreich Werbung

Facebook
Kommentare
Umfrage
Hygiene, Arbeitsrecht, Streit zwischen Konzern und Franchise-Nehmer: Viele Burger King-Filialen mussten schließen. Was denken Sie darüber?

Hygiene, Arbeitsrecht, Streit zwischen Konzern und Franchise-Nehmer: Viele Burger King-Filialen mussten schließen. Was denken Sie darüber?

 
Fotos und Videos
Im Privatjet in 19 Tagen um die Welt
Bildgalerie
Fotostrecke
Kulturhauptstadt Pilsen
Bildgalerie
Fotostrecke
Faszination Völklinger Hütte
Bildgalerie
Fotostrecke
Impressionen der Weihnachtsmärkte
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Trotz mehrerer Unfälle - warum Reisebusse sicher sind
Interview
Mehrere Reisebusse sind in den vergangenen Monaten auf deutschen Straßen verunglückt. Wieso er Reisebusse trotzdem für sicher hält und worauf man beim Buchen achten sollte, erklärt Johannes Hübner, Sicherheitsexperte des Internationalen Bustouristik Verbandes.
Entspannt Ski laufen im blauen Licht von Venaby in Norwegen
Skandinavien
Wer keinen typischen Winterurlaub machen möchte, der ist in der kalten Jahreszeit in Norwegen gut aufgehoben. Im Venabygdsfjell - etwa drei Stunden nördlich von Oslo - kann man sich durchaus auch auf Skiern durch die malerische Landschaft bewegen und dort die ruhige, familiäre Atmosphäre genießen.
Neues Buch stellt die 100 luxuriösesten Traumreisen vor
Interview
Traumreisen sind teuer und bleiben häufig Träume. Jochen Müssig, Reisejournalist und Autor kennt dieses Problem und hat ein Buch darüber geschrieben: "Was kostet die Welt - Die 100 exklusivsten Reisen, die man sich leisten können müsste".
Österreichs Skigebiete reagieren auf Klimaveränderungen
Wintersport
Wegen den warmen Temperaturen im Jahr 2014 stehen viele Skigebiete vor Problemen. Mit teuren Investitionen sollen weiterhin Urlauber angelockt werden. So entsteht zwischen Tirol und Salzburg eines der größten Skigebiete Österreichs. Allerdings sind viele Gebiete auf Kunstschnee angewiesen.
Auf der Erfolgswelle - An Bord der Mein Schiff 3
Kreuzfahrt
Der Neubau der Tui-Flotte Mein Schiff 3 war die Kreuzfahrt-Premiere des Jahres. Das neue Schiff ist seitdem bei Touristen sehr beliebt, die Reisen sind schon über Wochen ausgebucht. Ein aktueller Bericht von Bord zeigt, wie sich Crew, Schiff und das Konzept im Alltag bewähren.