Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Aktivurlaub

Urlaub auf der Almhütte

Um für seinen Urlaub die richtige Hütte in den Bergen zu finden gibt es spezielle Reiseanbieter, die sich auf Hütten und Chalets spezialisiert haben.

Das Portal „Almhüttenurlaub“ vermittelt rund 30 Quartiere in den Bergen. Eine Hütte wie aus dem Bilderbuch ist beispielsweise die Plinzer Hütte in Kärnten. In 1100 Metern Höhe gelegen, bietet die urige Alm Platz für maximal vier Personen. Vor den Fenstern hängen grün karierte Vorhänge, an den Wänden der Wohnstube Jagdtrophäen, und vor der Alm steht eine Holzbank samt Tisch. Wer will, kann im nahen Fischteich angeln. Fließend Wasser gibt es zwar, aber die Toilette ist hinter dem Haus. Geheizt und gekocht wird mit Holz (ab 56 Euro/Nacht).

Almhüttenurlaub, Roswitha und Werner Kastiunig

Ferienhäuser: von der Hütte bis zum Chalet

Auch bei Ferienhausanbietern wie Frosch Ferienhäuser und Interhome finden sich einige Hütten. In Hochkrimml in Tirol liegt etwa ein Chalet, das Wolters Reisen im Programm hat. Maximal zehn Personen genießen neben dem Blick übers Zillertal eine mit Geschirrspüler und Espressomaschine eingerichtete Küche sowie einen Wellnessbereich mit Dampfbad, Sauna und Jacuzzi. Die Wochenmiete beträgt ab 1322 Euro. Zum Wandern locken 60 Kilometer markierte Wanderwege, etwa zu den berühmten Krimmler Wasserfällen. Europaweit lässt sich auch in den Internetportalen www.atraveo.de und www.villanao.de recherchieren. Letzteres zeigt in der Kategorie Hütten/Chalets beispielsweise für die Schweiz rund 500, für Österreich 250 und für Italien 35 Treffer an.

Frosch Ferienhäuser GmbH

Interhome

Wolters Reisen

Österreich-Experten

Eine gute Quelle für Hüttensuchende sind die Infoseiten des Salzburger Lands : Unter dem Stichwort „Hüttenurlaub“ werden 40 urige Selbstversorgerunterkünfte sowie bewirtschaftete Hütten und Almdörfer vorgestellt. Die Ausstattung variiert zwischen rustikal und komfortabel: Während man in der Ebmattenhütte ab 15 Euro im Lager nächtigt, verfügt ein Apartment in der Reitlehenalm über Fernseher, Internet, Kachelofen und eine Sauna (ab 105 Euro/Tag für sechs Personen). Auch auf der Internetseite der Österreich-Werbung (Stichwort Unterkünfte/Hotels buchen) gibt es Links zu verschiedenen Hüttenvermittlern in der Alpenrepublik.

SalzburgerLand Tourismus

Urlaubsservice der Österreich Werbung

Facebook
Kommentare
Umfrage
Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

 
Fotos und Videos
Auf dem Welterbesteig durchs Donautal
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Gartenbauland Höri
Bildgalerie
Fotostrecke
Regenschirm-Revolution in Hongkong
Bildgalerie
Proteste
Naherholung - Syrakus auf Sizilien
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Tipps für stimmungsvolle Städtereisen in der Adventszeit
Weihnachten
Mit dem Beginn der Winterzeit kehren auch die Weihnachtsmärkte zurück in die verschiedensten Städte. Die mit bunten Lichterketten stimmungsvoll geschmückten Märkte locken dabei jedes Jahr viele Liebhaber des Weihnachtsfestes zu Städtereisen in der Adventszeit an.
Allein auf großer Fahrt - Wenn Kinder ohne Eltern reisen
Jugendreisen
Viele Jugendliche verbringen den Urlaub lieber mit ihren Freunden als mit den Eltern. Laut einer Forsa-Umfrage haben ein Drittel der befragten Eltern ihre Kinder bereits mit 14 Jahren alleine verreisen lassen. Allerdings sollten hierbei gewisse Spielregeln beachtet werden.
Ab auf die Insel - Urlaub an den abgelegensten Orten
Abenteuer
Viele Inseln auf der ganzen Welt warten nur darauf, von abenteuerlustigen Menschen entdeckt zu werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Urlaub auf Island oder Sokotra. Wer es lieber ruhig und entspannt mag, sollte seine Ferien stattdessen auf Tristan da Cunha im Südatlantik verbringen.
Wasser marsch - In der Regenzeit nach Australien reisen
Fernreise
Wer von Januar bis April in den Norden von Australien reist, muss sich auf viele Regenschauer einstellen. Denn im Northern Territory herrscht zu dieser Zeit "wet-Season". Eine Reise zu Australiens "Top end" in der nassen Jahreszeit bringt für Touristen Vor- und Nachteile mit sich.
Abenteuer entlang der Causeway Coastal Route in Nordirland
Natur
Nordirlands Küstenstraßen sind so atemberaubend wie spektakulär: Die Causeway Coastal Route zählt sogar zu den aufregendsten Autostraßen der Welt. In der idyllischen Landschaft lassen sich zahlreiche historische Orte und Bauten entdecken. Was es sonst noch zu entdecken gibt, erfahren Sie hier.