Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Zahlmittel

Touristen können in Birma künftig mit Kredit-Karte zahlen

07.11.2012 | 05:45 Uhr
Touristen können in Birma künftig mit Kredit-Karte zahlen
In Birma können Touristen ab kommendem Jahr mit Kreditkarte zahlen.Foto: ap

Rangun.  Ab Januar können ausländische Reisende in Birma mit ihrer Kreditkarte bezahlen. Drei Banken schlossen entsprechende Verträge mit dem Kreditkartenunternehmen Visa ab. Vor der demokratischen Reform machten Sanktionen der EU und der USA diese Art der Bezahlung unmöglich.

Ausländische Reisende können in Birma ab Januar Kreditkarten einsetzen. Drei Banken des Landes schlossen entsprechende Verträge mit dem Kreditkartenunternehmen Visa ab. Bis vor kurzem verhinderten Finanzsanktionen der EU und der USA gegen die frühere birmanische Militärregierung, dass Touristen in dem südostasiatischen Land mit Kreditkarten zahlen oder an Automaten Geld abheben konnten.

Nach der Umsetzung demokratischer Reformen wurden die Sanktionen in diesem Jahr aufgehoben. Der Vizechef der Kanbawza Bank, Than Lwin, bezeichnete die Vereinbarungen als Meilenstein, der besonders der Tourismusbranche nutzen werde. Bei den anderen beiden Finanzinstituten handelt es sich um die Cooperative Bank und die Myanmar Oriental Bank. (dapd)



Kommentare
07.11.2012
08:53
Touristen können in Birma künftig mit Kredit-Karte zahlen
von locklin | #2

Liebe Redaktion, verwendet doch bitte den richtigen Namen dieses Landes - bzw. ändert entsprechende Nachrichten von Agenturen: Der offizielle Name von Birma lautet Myanmar.

07.11.2012
07:53
Touristen können in Birma künftig mit Kredit-Karte zahlen
von ppitter | #1

Echt? Na jetzt ist die Welt gerettet. Halleluhja!

Spezial
Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines ist wie Urlaub im hohen Norden selbst: Ruhig und entspannt! Ganz bewusst verzichtet Finnlines auf Unterhaltungsshows, Animation und Entertainment.
Holland-Freunde aufgepasst!
Anzeige
Holland-Freunde aufgepasst!

Ab sofort könnt ihr bei unserer „Pimp Your Bike“ Aktion einen mehrtägigen Hollandurlaub (im Wert von 649,- Euro) oder auch zwei hochwertige Koga Fahrräder (im Wert von je 999,- Euro) gewinnen. Einfach euren alten Drahtesel fotografieren, per Mail einsenden und Daumen drücken. Mehr Infos hier!

Umfrage
Duisburg droht seine U-Bahn zu verlieren, weil eine Sanierung des maroden Systems zu teuer wäre. Würde Ihnen die Bahn fehlen?

Duisburg droht seine U-Bahn zu verlieren, weil eine Sanierung des maroden Systems zu teuer wäre. Würde Ihnen die Bahn fehlen?

 
Fotos und Videos
Facekinis in China voll im Trend
Bildgalerie
Strandmode
Paragliden im Salzburger Land
Bildgalerie
Fotostrecke
Zug entgleist an Alpen-Schlucht
Bildgalerie
Unglück
Abenteuerspielplatz Warth-Schröcken
Bildgalerie
Fotostrecke