Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Wirtschaft

Tourismusbranche in Portugal wächst trotz Schuldenkrise

14.02.2012 | 05:45 Uhr
Tourismusbranche in Portugal wächst trotz Schuldenkrise
Die Tourismusbranche in Portugal konnte 2011 trotz Schuldenkrise einen Zuwachs von 9 Prozent verzeichnen.Foto: TDP/Regiao de Turismo do Alto Minho

Lissabon.  Für Portugal gab es im vergangenen Jahr trotz der Rezession einen kleinen Lichtblick: Die Tourismusbranche konnte im Vergleich zu 2010 einen Zuwachs um 9 Prozent verzeichnen. Rund 7,44 Millionen ausländische Besucher übernachteten demnach 2011 in dem Urlaubsland - ein Rekord.

Für die rezessionsgeplagte Wirtschaft in Portugal wenigstens einen Lichtblick: die Tourismusbranche. Die Zahl der Übernachtungen ausländischer Besucher stieg im vergangenen Jahr inmitten der Schuldenkrise auf einen Rekord von 7,44 Millionen, wie die Statistikbehörde am Montag mitteilte. Im Vergleich zum Jahr 2010 ist dies ein Zuwachs um neun Prozent.

Der Umsatz der Hotelbranche stieg um fast sechs Prozent auf 1,91 Milliarden Euro. Portugal befindet sich in der schwersten Rezession seit den 70er Jahren und konnte nur mit einem internationalen Hilfspaket die Pleite abwenden. Die Tourismuswirtschaft hat einen Anteil von zehn Prozent am Bruttoinlandsprodukt. (reuters)


Kommentare
Spezial
Holland-Freunde aufgepasst!
Anzeige
Holland-Freunde aufgepasst!

Ab sofort könnt ihr bei unserer „Pimp Your Bike“ Aktion einen mehrtägigen Hollandurlaub (im Wert von 649,- Euro) oder auch zwei hochwertige Koga Fahrräder (im Wert von je 999,- Euro) gewinnen. Einfach euren alten Drahtesel fotografieren, per Mail einsenden und Daumen drücken. Mehr Infos hier!

Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines ist wie Urlaub im hohen Norden selbst: Ruhig und entspannt! Ganz bewusst verzichtet Finnlines auf Unterhaltungsshows, Animation und Entertainment.
Umfrage
Türkische Bürger, die zu ihrem Ehepartner nach Deutschland ziehen wollen, müssen nach einem EuGH-Urteil keine Sprachtests absolvieren. Eine richtige Entscheidung?

Türkische Bürger, die zu ihrem Ehepartner nach Deutschland ziehen wollen, müssen nach einem EuGH-Urteil keine Sprachtests absolvieren. Eine richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Beste Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Irland für Pferde-Liebhaber
Bildgalerie
Fotos
Die besten Orte am Niederrhein
Bildgalerie
Ferien
Monty Python feiert Comeback
Bildgalerie
Monty Python