Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Ratgeber

So beugen Sie Reisethrombose im Flugzeug oder Auto vor

09.06.2013 | 05:45 Uhr
So beugen Sie Reisethrombose im Flugzeug oder Auto vor
Auf längeren Flugreisen empfiehlt sich ein Gangplatz und regelmäßige Bewegung zur Vermeidung von Reisethrombose.Foto: Getty

Brühl.   Langes Sitzen im Auto oder im Flugzeug erhöht das Risiko einer Thrombose. Die Symptome können erst nach zwei Wochen auftreten. Die Deutsche Gefäßliga empfiehlt regelmäßige Bewegung und das Trinken von Wasser während der Reise, um das Risiko zu minimieren.

Unbequeme und beengte Sitzpositionen im Flugzeug oder endlos lange Autofahrten im Stau - wer länger als fünf Stunden in einer unbequemen Sitzposition reist, hat ein vierfach erhöhtes Thrombose-Risiko . Denn die starre und abgewinkelte Beinposition im Sitzen hemmt die Blutzirkulation. Bei der Reisethrombose handelt es sich um eine 'Gerinnselbildung in den tiefen Leitvenen der Beine, die in unmittelbarem zeitlichen Zusammenhang mit einer mehrstündigen Reise in vorwiegend sitzender Position auftritt.

Vielfach werden Thrombosen nicht erkannt, weil sie sich bis zu 14 Tage nach dem Flug manifestieren können', erklärt die Deutsche Gefäßliga in Brühl. Atemnot, Brustschmerzen, Husten, Schweißausbrüche, Blässe oder Beklemmungsgefühle gelten als Alarmzeichen für eine lebensgefährliche Lungenembolie, die infolge einer Reisethrombose auftreten kann. Ein erhöhtes Risiko haben Patienten mit Herzinsuffizienz, Krampfadern, Übergewichtige sowie Raucher und Frauen, die die Pille nehmen.

Bewegung, bequeme Kleidung und viel Wasser trinken, diese drei Maßnahmen sind eine gute Vorbeugung gegen Reisethrombose. Im Flugzeug ist es von Vorteil, einen Gangplatz zu reservieren und regelmäßig im Gang auf- und ablaufen. Dabei abwechselnd auf Zehenspitzen und Fersen gehen und die Füße dabei der Länge nach über den Boden abrollen. Nicht über längere Zeit die Beine übereinander schlagen, denn auch das staut Blut in den Venen. Bei längeren Fahrten mit dem Auto empfiehlt es sich, regelmäßig Rast zu machen und sich die Beine zu vertreten.

Kommentare
Funktionen
Spezial
Finnlines bringt Sie bequem nach Schweden und Finnland
Anzeige
Reise
Die Finnlines - Flotte besteht derzeit aus ca. 20 modernen Schiffen, die unter finnischer und schwedischer Flagge fahren.
Fotos und Videos
Sleeping Bear Dunes in Michigan, USA
Bildgalerie
Fotostrecke
Nepal 2015
Bildgalerie
Fotostrecke
150. Todestag von Abraham Lincoln
Bildgalerie
Fotostrecke
Serengeti 2015
Bildgalerie
Fotostrecke
article
8039892
So beugen Sie Reisethrombose im Flugzeug oder Auto vor
So beugen Sie Reisethrombose im Flugzeug oder Auto vor
$description$
http://www.derwesten.de/reise/so-beugen-sie-reisethrombose-im-flugzeug-oder-auto-vor-id8039892.html
2013-06-09 05:45
Thrombose, Reisethrombose, Risiko, vermeiden, sitzen, Flugzeug, Auto, Gerinnsel, Reisen per Flugzeug
Reise