Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Ratgeber

So beugen Sie Reisethrombose im Flugzeug oder Auto vor

09.06.2013 | 05:45 Uhr
So beugen Sie Reisethrombose im Flugzeug oder Auto vor
Auf längeren Flugreisen empfiehlt sich ein Gangplatz und regelmäßige Bewegung zur Vermeidung von Reisethrombose.Foto: Getty

Brühl.   Langes Sitzen im Auto oder im Flugzeug erhöht das Risiko einer Thrombose. Die Symptome können erst nach zwei Wochen auftreten. Die Deutsche Gefäßliga empfiehlt regelmäßige Bewegung und das Trinken von Wasser während der Reise, um das Risiko zu minimieren.

Unbequeme und beengte Sitzpositionen im Flugzeug oder endlos lange Autofahrten im Stau - wer länger als fünf Stunden in einer unbequemen Sitzposition reist, hat ein vierfach erhöhtes Thrombose-Risiko . Denn die starre und abgewinkelte Beinposition im Sitzen hemmt die Blutzirkulation. Bei der Reisethrombose handelt es sich um eine 'Gerinnselbildung in den tiefen Leitvenen der Beine, die in unmittelbarem zeitlichen Zusammenhang mit einer mehrstündigen Reise in vorwiegend sitzender Position auftritt.

Vielfach werden Thrombosen nicht erkannt, weil sie sich bis zu 14 Tage nach dem Flug manifestieren können', erklärt die Deutsche Gefäßliga in Brühl. Atemnot, Brustschmerzen, Husten, Schweißausbrüche, Blässe oder Beklemmungsgefühle gelten als Alarmzeichen für eine lebensgefährliche Lungenembolie, die infolge einer Reisethrombose auftreten kann. Ein erhöhtes Risiko haben Patienten mit Herzinsuffizienz, Krampfadern, Übergewichtige sowie Raucher und Frauen, die die Pille nehmen.

Bewegung, bequeme Kleidung und viel Wasser trinken, diese drei Maßnahmen sind eine gute Vorbeugung gegen Reisethrombose. Im Flugzeug ist es von Vorteil, einen Gangplatz zu reservieren und regelmäßig im Gang auf- und ablaufen. Dabei abwechselnd auf Zehenspitzen und Fersen gehen und die Füße dabei der Länge nach über den Boden abrollen. Nicht über längere Zeit die Beine übereinander schlagen, denn auch das staut Blut in den Venen. Bei längeren Fahrten mit dem Auto empfiehlt es sich, regelmäßig Rast zu machen und sich die Beine zu vertreten.



Kommentare
Spezial
Holland-Freunde aufgepasst!
Anzeige
Holland-Freunde aufgepasst!

Ab sofort könnt ihr bei unserer „Pimp Your Bike“ Aktion einen mehrtägigen Hollandurlaub (im Wert von 649,- Euro) oder auch zwei hochwertige Koga Fahrräder (im Wert von je 999,- Euro) gewinnen. Einfach euren alten Drahtesel fotografieren, per Mail einsenden und Daumen drücken. Mehr Infos hier!

Borkum: Einfach mal durchatmen!
Anzeige
Reise
Die Nordseeinsel Borkum überzeugt durch ein gesundes Nordseeklima und lädt zur 3. Thalasso-Gesundheitswoche
Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines ist wie Urlaub im hohen Norden selbst: Ruhig und entspannt! Ganz bewusst verzichtet Finnlines auf Unterhaltungsshows, Animation und Entertainment.
Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

 
Fotos und Videos
Hundetraining auf Texel
Bildgalerie
Fotostrecke
Auf dem Welterbesteig durchs Donautal
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Gartenbauland Höri
Bildgalerie
Fotostrecke
Regenschirm-Revolution in Hongkong
Bildgalerie
Proteste