Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Reise

Schloss Moritzburg zeigt Ausstellung zum Märchenfilm "Drei Nüsse für Aschenbrödel"

25.10.2012 | 07:12 Uhr
Funktionen
Foto: /dapd

Dresden.   Seit Generationen gehört der Märchenfilm "Drei Nüsse für Aschenbrödel" zum vorweihnachtlichen Fernsehvergnügen. Das verschneite Märchenschloss, das in dem deutsch-tschechischen Kinderfilm zu sehen ist, liegt in Sachsen.

Seit Generationen gehört der Märchenfilm "Drei Nüsse für Aschenbrödel" zum vorweihnachtlichen Fernsehvergnügen. Das verschneite Märchenschloss, das in dem deutsch-tschechischen Kinderfilm zu sehen ist, liegt in Sachsen. Vor 40 Jahren wurde Schloss Moritzburg vor den Toren Dresdens zur Filmkulisse. Die Winterausstellung im Schloss präsentiert nun vom 10. November 2012 bis zum 3. März 2013 die Geschichte des Kult-Märchenfilms.

Besucher erfahren mehr über die Dreharbeiten und können unter anderem Originalkostüme und Requisiten sehen. Regisseur Václav Vorlícek und Filmkomponist Karel Svoboda, der auch die Melodien der Serien "Biene Maja" und "Wickie" schrieb, stehen im Mittelpunkt. Begleitet wird die Ausstellung von einem umfangreichen Programm mit Mitmachaktionen, Weihnachtsmarkt und Märchenlesungen. Im Märchenkino im Schlossturm wird der Märchenfilm gezeigt.

Wer Wartezeiten vermeiden möchte, kann die Karten im Vorverkauf kaufen. Tickets sind an Vorverkaufstellen im Schloss Moritzburg und im Internet erhält. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 7,00 Euro, für Kinder 3,50 Euro. Familienkarten kosten 14,00 Euro.

Mehr Informationen erhält man unter schloss-moritzburg.de.

dapd

Kommentare
Spezial
Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines...
Entspannt läuft es einfach besser
Anzeige
Reise
Piste oder Palmenstrand, Kurztrip oder Daueraufenthalt: Immer mehr Deutsche packen jetzt kurz vor Weihnachten oder direkt zu Beginn des neuen Jahres...
Aus dem Ressort
Vom "Frieden auf Erden" ist in Bethlehem wenig zu sehen
Israel
In Bethlehem, wo einst die Engel ihr "Frieden auf Erden" sangen, trennt heute Stacheldraht Israelis und Palästinenser. Viele Menschen haben Angst.
Saas Fee in der Schweiz - Eine Stadt frei von Autos
Schweiz
Autofreie Zone: In Saas Fee, einem 1600-Einwohner-Ort im Schweizer Kanton Wallis, dürfen keine Autos fahren. Selbst George Michael musste laufen.
Thailand und Indonesien zehn Jahre nach dem Tsunami
Naturkatastrophe
An den Küsten des Indischen Ozeans brachte vor zehn Jahren ein Tsunami Tod und Zerstörung. Heute blüht in Thailand und Indonesien das Leben wieder.
Times Square bereitet sich auf die Silvesternacht vor
New York
Die Silvestervorbereitungen am Times Square sind im Gange. Hunderte Menschen wollen die zwei Meter hohen Zahlen "1" und "5" sehen und fotografieren.
Wahlen in Tunesien - Meiden Sie Menschenansammlungen
Präsidentschaftswahlen
Am 21. Dezember finden in Tunesien die Präsidentschaftswahl statt. Das auswärtige Amt rechnet mit Demonstrationen. Meiden Sie Menschenansammlungen.
Fotos und Videos
Eine faszinierende Reise um die Welt
Bildgalerie
Fotostrecke
Superlative im Advent
Bildgalerie
Fotostrecke
Leserkalender-Einsendungen Oktober
Bildgalerie
Reisebilder
Texanischer Sand für Meisterwerke
Bildgalerie
Tourismus