Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Urlauber-Umfrage

Schlechte Unterkunft ärgert deutsche Urlauber am meisten

27.06.2011 | 06:45 Uhr
Schlechte Unterkunft ärgert deutsche Urlauber am meisten

Stuttgart. Deutsche Urlauber ärgern sich einer Umfrage zufolge am meisten über eine schlechte Unterkunft . Dreckige Fenster, Schimmel im Badezimmer und Staub auf den Möbeln verderben jedem vierten Bürger die Ferienspaß, wie aus einer in Stuttgart veröffentlichten repräsentativen Umfrage des Magazins "Reader"s Digest" hervorgeht.

Als zweitgrößtes Urlaubs-Ärgernis gelten vor allem für Familien überhöhte Preise . So gaben 30 Prozent der Befragten mit einer mehrköpfigen Familie an, dass sie sich darüber ärgern. Auf Platz drei steht mit 17 Prozent das Wetter vor Ort. Neun Prozent der Urlauber nervt die An- und Abreise, sechs Prozent stören sich an der Qualität des Essens und an anderen Urlaubern.

Den größten Ärger über die Preise in den angeblich schönsten Wochen des Jahres verspüren den Angaben zufolge die Berliner (31 Prozent). In Schleswig-Holstein, Bremen, Hamburg und Niedersachsen fällt der Ärger über zu teure Preise mit 15 Prozent deutlich geringer aus als im übrigen bundesweiten Durchschnitt. Das Meinungsforschungsinstitut Emnid befragte am 4. und 5. Mai rund 1.000 Menschen. (dapd)

Kommentare
27.06.2011
15:31
Schlechte Unterkunft ärgert deutsche Urlauber am meisten
von Vatta | #2

@1 Vermischen Sie hier die Themen, oder wie darf ich Sie verstehen???

Bauzinsen? Kindergeld??? Bahnhof??

Funktionen
Fotos und Videos
Hochtouren für Einsteiger
Bildgalerie
Fotostrecke
Usedom im Herbst
Bildgalerie
Ostsee
Abenteuer in der dänischen Südsee
Bildgalerie
Tourismus
Holland - Ein Paradies für Hunde
Bildgalerie
Urlaub mit Hund
article
4800992
Schlechte Unterkunft ärgert deutsche Urlauber am meisten
Schlechte Unterkunft ärgert deutsche Urlauber am meisten
$description$
http://www.derwesten.de/reise/schlechte-unterkunft-aergert-deutsche-urlauber-am-meisten-id4800992.html
2011-06-27 06:45
Reise