Riesenslalom und Radrundfahrt begeistern Touristen

Von Riesenslalom bis Radrundfahrt auf Island: Neue Tipps
Von Riesenslalom bis Radrundfahrt auf Island: Neue Tipps
Foto: Val Garrdena-Gröden Marketing
Was wir bereits wissen
Für aktive Touristen ist vom Riesenslalom in Südtirol bis zur Radrundfahrt in Island eine Menge geboten. Air Berlin baut Fluglinie nach Bukarest aus.

Großer Volks-Riesenslalom in Gröden

Gröden/Neu-Isenburg/Berlin/Reykjavik.. Ambitionierte Hobbyskifahrer verschlägt es zur Südtirol Gardenissima nach Gröden: Beim großen Volks-Riesenslalom wagen sich am 28. und 29. März mehr als 650 Teilnehmer auf eine sechs Kilometer lange Piste, die mindestens dreimal länger ist als der reguläre Weltcup-Riesenslalom. Start ist an der Seceda Alm, die Abfahrt überwindet 1033 Höhenmeter, teilt Val Gardena-Gröden Marketing mit. Dem Gewinner des Rennens winken 5000 Euro Preisgeld. Teilnehmen können Personen ab 14 Jahren (www.gardenissima.eu).

Celebrity Cruises kombiniert Kreuzfahrten mit Städtereisen

Zuerst eine Stadt erkunden und danach auf Kreuzfahrt gehen: Diese Kombination bietet jetzt Celebrity Cruises an. Bei den "City Stay Vacation Packages" übernachten die Gäste erst drei Nächte in einer Metropole, bevor es an Bord geht. Die Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel, Transfers und Stadtführungen sind inklusive, teilt die Reederei mit. Das neue Paket gibt es für Amsterdam, Athen, Barcelona, Fort Lauderdale, Hongkong, Istanbul, London, Miami, Rom, San Juan, Seattle, Singapur, Sydney und Venedig.

JT Touristik mit mehr Hotels auf den Kanaren

Der Reiseveranstalter JT Touristik hat sein Hotelangebot auf den Kanarischen Inseln deutlich ausgebaut. Urlaubern steht eine Auswahl von mehr als 600 statt wie bisher rund 450 Häusern zur Verfügung, teilt das Unternehmen mit. Allein auf Teneriffa hat der Veranstalter 178 Hotels im Angebot, auf Gran Canaria 175.

Air Berlin verdoppelt Frequenz zwischen Berlin und Bukarest

Air Berlin fliegt bald doppelt so oft von Berlin nach Bukarest: Ab dem 30. März wird es täglich zwei Nonstop-Verbindungen in die rumänische Hauptstadt geben, teilt die Airline mit. Eine Maschine startet morgens um 9.45 Uhr in Berlin, die zweite hebt abends um 21.35 Uhr ab.

Island zu Mittsommer mit dem Rad umrunden

Pünktlich zu Mittsommer steigt auf Island der Wow Cyclothon: Wenn die Sonne nicht mehr untergeht, umrunden die Teilnehmer des Rennens die Insel mit dem Fahrrad. In den vergangenen Jahren brauchten die schnellsten Teams für die Umrundung rund 40 Stunden. Ein Team besteht in der Regel aus vier bis zehn Fahrern, so die Fluggesellschaft Wow Air, die das Event sponsert. Start und Ziel ist in der Hauptstadt Reykjavik. Anmeldungen sind möglich auf der Webseite www.wowcyclothon.com. (dpa)