Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Fußball-EM

Posen - Der am nächsten zu Deutschland gelegene EM-Spielort

01.06.2012 | 05:45 Uhr
Von Deutschland bis zum polnischen EM-Austragungsort Posen ist es gar nicht so weit. Fans sollten sich aber vorher über die Anfahrtsmöglichkeiten informieren.Foto: dapd

Posen.  Die westpolnische Stadt Posen (Poznan) ist die EM-Stadt, die am nächsten zu Deutschland liegt. Die Stadt ist nur etwa 275 Kilometer von Berlin entfernt. Wer auf eigene Faust zu einem EM-Spiel in Posen aufbrechen will, hat mehrere Möglichkeiten für die Anfahrt.

Die westpolnische Messestadt Posen (Poznan) liegt nur rund 275 Kilometer östlich von Berlin. Damit ist sie der am nächsten zur deutschen Grenze gelegene EM-Spielort . Die 560.000 Einwohner zählende Stadt ist sowohl über die neue Autobahn als auch mit dem Eurocity schnell zu erreichen. Im Posener Stadion werden drei Vorrundenspiele ausgetragen.

Im Folgenden eine Auflistung der Anreisemöglichkeiten. Mit dem Auto: Sehr zügig geht es über die deutsche A 12 von Berlin nach Frankfurt (Oder) und weiter über die neue polnische Autobahn 2 direkt bis Posen. Dort die Abfahrt Poznan-Komorniki benutzen, die knapp 160 Kilometer von der Grenze entfernt ist. Die Fahrtzeit von Berlin bis Posen beträgt gut drei Stunden. Damit kann man auch kurz entschlossen zum Tagestrip aufbrechen.

Mautpflicht auf der polnischen Autobahn

Die polnische Autobahn ist allerdings mautpflichtig . Die erste Mautstelle befindet sich knapp 20 Kilometer hinter der Grenze bei Rzepin. Dort muss ein Ticket gezogen werden, das kurz vor Posen an einer weiteren Mautstelle bezahlt wird.

Für die Strecke werden 31 Zloty (Pkw) fällig. Das sind derzeit umgerechnet etwa 7,20 Euro. Man kann auch in Euro bezahlen, das kostet aber etwas mehr.

Direktverbindungen für Bahn und Flugzeug

Mit der Bahn: Es gibt täglich vier Verbindungen mit dem Berlin-Warszawa-Express direkt nach Posen. Die Fahrt von Berlin bis Poznan Glowny (Hauptbahnhof) dauert etwa zwei Stunden und 45 Minuten. Der Hauptbahnhof liegt unweit der Altstadt, wo auch die Fanmeile aufgebaut wird.

Mit dem Flugzeug: Direktverbindungen mit der Lufthansa und der polnischen Fluglinie LOT gibt es von Düsseldorf, Frankfurt/Main und München, mit der Wizzair von Dortmund .

Busverbindungen aus vielen deutschen Städten

Mit dem Bus: Es gibt regelmäßige Busverbindungen von vielen deutschen Städten mit Eurolines und von Berlin aus mit Polskibus. Innerstädtischer Verkehr: Posen besitzt ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem mit Bussen und vor allem Straßenbahnen, die auch zum Stadion fahren.

Video
Tourrettes, 30.05.12: Der Einsatz von Bastian Schweinsteiger im DFB-Testspiel am Donnerstag gegen Israel ist wegen einer Wadenverletzung akut gefährdet. Joachim Löw und Philipp Lahm hoffen aber auf seine Genesung bis zur Europameisterschaft.

Anfahrt zum Stadion: Das 43.000 Sitzplätze fassende Stadion Miejski (Städtisches Stadion) befindet sich im Westen von Posen an der Ulica Bulgarska. Vom Hauptbahnhof fahren Straßenbahnen zum Stadion, derzeit ist aber noch Schienenersatzverkehr. (dapd)



Kommentare
Spezial
Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines ist wie Urlaub im hohen Norden selbst: Ruhig und entspannt! Ganz bewusst verzichtet Finnlines auf Unterhaltungsshows, Animation und Entertainment.
Holland-Freunde aufgepasst!
Anzeige
Holland-Freunde aufgepasst!

Ab sofort könnt ihr bei unserer „Pimp Your Bike“ Aktion einen mehrtägigen Hollandurlaub (im Wert von 649,- Euro) oder auch zwei hochwertige Koga Fahrräder (im Wert von je 999,- Euro) gewinnen. Einfach euren alten Drahtesel fotografieren, per Mail einsenden und Daumen drücken. Mehr Infos hier!

Borkum: Einfach mal durchatmen!
Anzeige
Reise
Die Nordseeinsel Borkum überzeugt durch ein gesundes Nordseeklima und lädt zur 3. Thalasso-Gesundheitswoche
Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

 
Fotos und Videos
Hundetraining auf Texel
Bildgalerie
Fotostrecke
Auf dem Welterbesteig durchs Donautal
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Gartenbauland Höri
Bildgalerie
Fotostrecke
Regenschirm-Revolution in Hongkong
Bildgalerie
Proteste