Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Urlaub

Pariser Polizei warnt vor jugendlichen Betrügerbanden

28.05.2013 | 08:45 Uhr
Pariser Polizei warnt vor jugendlichen Betrügerbanden
Besonders vor Sehenswürdigkeiten wie dem Pariser Eifelturm halten sich Betrügerbanden gerne auf, um Spenden zu sammeln oder Touristen zu bestehlen.Foto: Getty

Paris.  Die Polizei in Paris warnt insbesondere Touristen vor jugendlichen Betrügerbanden, die an belebten Plätzen Spenden sammeln. Meistens geben sich die Jungen und Mädchen als blind oder taub aus und versuchen so, Urlauber zu bestehlen. Touristen sollten daher vermehrt auf ihre Wertsachen achten.

Die Pariser Polizei warnt Touristen vor jugendlichen Betrügerbanden, die an belebten Plätzen Spenden sammeln. Urlauber ignorieren die Jungen und Mädchen am besten, die sich oft als blind oder taub ausgeben.

Sie sollten die Spendensammler, die auch Touristen bestehlen, nicht zu nah an sich heranlassen und auf ihre Taschen und Wertsachen aufpassen, raten die Beamten. Hand- oder Umhängetaschen seien sicherer als Rucksäcke.

Spenden behalten die Sammler selbst

Geldbeutel gehörten nicht in die Gesäßtasche. Urlauber sollten nicht alle Wertsachen in derselben Tasche tragen, sondern auf verschiedene Stellen am Körper verteilen.

Die Banden halten sich nach Angaben der Polizei oft vor Sehenswürdigkeiten auf. Sie sammeln Unterschriften und Geld und geben sich als Mitglieder gemeinnütziger Vereine aus, die taubstumme oder blinde Menschen unterstützen. Die Vereine gibt es zwar meist tatsächlich, die Spenden behalten die Sammler aber selbst. (dpa)



Kommentare
28.05.2013
10:34
Pariser Polizei warnt vor jugendlichen Betrügerbanden
von HerrBrumm | #2

Zumindest schön, dass nicht alle hier gelandet sind....Arbeitsteilung EU-weit.

28.05.2013
10:00
Pariser Polizei warnt vor jugendlichen Betrügerbanden
von xxyz | #1

Schade ist, dass die wirklich Bedürftigen keine Chance mehr haben.

Bei der aktuellen Panikmache, die auch begründet ist, hält man sich beim Spenden und beim Helfen zurück. Es sind zu viele Fälle bekannt, wo aufdringlich nach der Uhrzeit gefragt oder nach Infos gefragt wurde, um dann Ketten etc. zu stehlen.

Spezial
Holland-Freunde aufgepasst!
Anzeige
Holland-Freunde aufgepasst!

Ab sofort könnt ihr bei unserer „Pimp Your Bike“ Aktion einen mehrtägigen Hollandurlaub (im Wert von 649,- Euro) oder auch zwei hochwertige Koga Fahrräder (im Wert von je 999,- Euro) gewinnen. Einfach euren alten Drahtesel fotografieren, per Mail einsenden und Daumen drücken. Mehr Infos hier!

Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines ist wie Urlaub im hohen Norden selbst: Ruhig und entspannt! Ganz bewusst verzichtet Finnlines auf Unterhaltungsshows, Animation und Entertainment.
Winterzauber im Herz der Alpen
Winterzauber Special
Tirol abseits der Pisten ist vielfältig wie die Berglandschaft, die es umgibt. Genussvolle Schneeschuhwanderungen, abenteuerliche Rodelfahrten, herrliche Spaziergänge in der unberührten Natur, entspannende Wellness Momente und original Tiroler Köstlichkeiten sind die Zutaten für Ihren perfekten...
Borkum: Einfach mal durchatmen!
Anzeige
Reise
Die Nordseeinsel Borkum überzeugt durch ein gesundes Nordseeklima und lädt zur 3. Thalasso-Gesundheitswoche
Umfrage
Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Hundetraining auf Texel
Bildgalerie
Fotostrecke
Auf dem Welterbesteig durchs Donautal
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Gartenbauland Höri
Bildgalerie
Fotostrecke
Regenschirm-Revolution in Hongkong
Bildgalerie
Proteste