Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Balkan

Ostrog ist ein bedeutender Pilgerort

Die Insel Sveti Stefan vor Montenegro soll Touristen anlocken
VIPs wie Orson Wells, Sophia Loren, Sylvester Stallone und Claudia Schiffer verbrachten ihre Ferien auf der Insel.

Den Sprung von Meereshöhe bis auf 2000 Meter schafft Montenegro an seiner Nordküste auf kürzester Distanz. Mit bis zu 1300 Metern Tiefe ist die Tara-Schlucht, die sich in der Landesmitte quer durch Montenegro frisst, die tiefste Schlucht Europas. Das in den Berg gebaute Kloster Ostrog ist nicht nur für Gläubige der christlich-orthodoxen Kirche ein bedeutender Pilgerort.

Und in Kotor schließlich, der in der gleichnamigen, heute zum Unesco-Welterbe gehörenden Bucht gelegenen Hafenstadt, baute man die Stadtmauer rund um die Altstadt gleich so hoch in den Berg hinein, dass die Feinde vor dem Stadttor am Ende des südlichsten Fjords Europas schier in Verzweiflung gerieten. Vorausgesetzt, sie schafften es überhaupt bis vor die Tore Kotors. Denn viele der Seefahrer, denen es gelang, sich mit ihren Barken seeseitig um die Halbinsel Lustica durch das Becken von Herzec Novi in die trichterförmige Bucht von Tivat zu schlängeln, mussten – so die Legende – ihre Eroberungsabsichten spätestens hier an einer unüberwindbaren Kettenkonstruktion abbrechen.

Die findigen Anrainer der inneren Becken von Vrmac Risan und Kotor hatten diese an der engsten Stelle des Trichterausgangs gespannt. Da kommt man mit viel Geld heute schon weiter: Peter Munk hat sich für seine Investition in den Porto Montenegro die Hafenstadt Tivar ausgesucht. 100 Millionen Euro hat der Kanadier in den Aufbau seines exklusiven Hafen Edens investiert.

Porto Montenegro war bei vielen Deutschen bekannt

Ankommen, die Yacht einparken, die Tür zum Apartment aufschließen und am Abend nach der Shoppingtour zum Essen einkehren – so lautet die mittlerweile bereits größtenteils fertiggestellte Vision des Kanadiers. Der Porto Montenegro bildet gemeinsam mit der Hotelinsel Sveti Stefan die beiden kostspieligen Enden der nördlichen montenegrinischen Adriaküste – einer Region, deren Schönheit bis zum Beginn der 1990-er Jahre bei vielen Deutschen bekannt war.

Und wo die Montenegriner auch zwischen Sveti Stefan und Porto Montenegro, in Budva, Bicici, Kotor und in den kleinen Küstenortschaften ihre Gastgebertradition aus der Jugoslawien-Zeit wiederentdeckt haben. Montenegro könnte in den kommenden Jahren zu einem Trendreiseziel am Mittelmeer werden.

Thorsten Keller

  1. Seite 1: Die Insel Sveti Stefan vor Montenegro soll Touristen anlocken
    Seite 2: Ostrog ist ein bedeutender Pilgerort

1 | 2

Facebook
Kommentare
Umfrage
Viele Kommunen kämpfen mit Privatfirmen um Altkleider. Was machen Sie mit Ihren abgelegten Sachen?

Viele Kommunen kämpfen mit Privatfirmen um Altkleider. Was machen Sie mit Ihren abgelegten Sachen?

 
Fotos und Videos
Wallfahrt nach El Rocío
Bildgalerie
Fotostrecke
Katowice im Wandel
Bildgalerie
Fotostrecke
Familie Bach in Thüringen
Bildgalerie
Fotostrecke
Mount Kenya
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Wo die wildesten Walpurgisfeste im Harz stattfinden
Brauchtum
Teufel schwingen ihren Dreizack, Hexen fliegen auf ihren Besen: Am 30. April feiert der Harz mit etlichen Besuchern die Walpurgisnacht, um den Winter zu verabschieden. Rund 100.000 Besucher werden erwartet. Wo die sieben größten Walburgisfeiern stattfinden, erfahren Sie hier.
Riesiges künstliches Riff entsteht vor Florida
Großprojekt
Ein künstliches Riff an der Südwestküste Floridas soll nicht nur den Fischbestand schützen, sondern auch den Tauch- und Angeltourismus beleben. In einem gigantischen Projekt wird dort eines der weltweit größten künstlichen Riffe entstehen. Wann das Projekt fertiggestellt sein wird, ist noch unklar.
Stornierter Flug - diese Kosten kann man zurückverlangen
Tourismus
Gebühren und Steuern bekommen Verbraucher in jedem Falle zurück, wenn sie eine Flugreise stornieren. Etwas komplizierter wird es beim eigentlichen Ticketpreis. Wir erklären Ihnen Ihre Rechte.
Germanwings baut Angebot am Flughafen Düsseldorf aus
Flugplan
Germanwings-Passagiere können künftig vom Düsseldorfer Flughafen aus insgesamt 68 Ziele in Europa erreichen. Ein Großteil des neuen Angebots stammt aus der Übernahmen der alten Lufthansa-Strecken. Doch aufgepasst: Bereits ab September gilt der Winterflugplan. Dieser umfasst nur 36 Ziele.
Barbecue in Washington und ein Oldtimer-Grand-Prix in Monaco
Urlaubstipps
Den ganzen Urlaub am Strand zu verbringen, reicht vielen Reisenden nicht. Ein Grand Prix der Altstars in Monaco, eine Barbecue-Schlacht in Washington, Übernachten zwischen Löwen und Affen und ein Schluck Geschichte zum Tag des Bieres - Hier können die Urlauber was erleben.