Nur drei von neun Internet-Reiseportalen bieten guten Service

Die Stiftung Warentest hat die Qualität von Reiseportalen im Internet untersucht.
Die Stiftung Warentest hat die Qualität von Reiseportalen im Internet untersucht.
Foto: dapd
Was wir bereits wissen
Die Stiftung Warentest hat einen genauen Blick auf die Reiseportale im Internet geworfen und dabei enorme Qualitätsunterschiede festgestellt. Drei von ihnen erreichten die Gesamtnote "gut". Es sind drei der bekanntesten Portale.

Berlin.. Bei Reiseportalen im Internet gibt es laut Stiftung Warentest enorme Qualitätsunterschiede. Vor allem beim Service sind die Differenzen groß, wie die Zeitschrift "Test" in ihrer November-Ausgabe berichtet. Von neun untersuchten Portalen für die Urlaubsbuchung per Internet schnitten lediglich drei mit der Gesamtnote "gut" ab.

Die drei besten Anbieter waren demnach Lastminute.de, Travelscout24.de und Travelchannel.de. Auch bei den Reiseinformationen fielen die Bewertungen sehr verschieden aus.

Bei den Noten für die Website lagen alle Anbieter im Mittelfeld. Mängel in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gab es nur wenige, erklärten die Tester. Interessant ist, dass alle untersuchten Portale ihre Buchungen über einen einzigen Anbieter abwickelten. (dapd)