Neuseeland plant höhere Steuer für Flugreisende

Wer in Zukunft in Neuseeland Urlaub machen möchte, muss mehr zahlen. 16 Dollar soll die Einreise ab 2016 kosten.
Wer in Zukunft in Neuseeland Urlaub machen möchte, muss mehr zahlen. 16 Dollar soll die Einreise ab 2016 kosten.
Foto: Getty
Was wir bereits wissen
2016 sollen Touristen mehr zahlen, wenn sie in Neuseeland einreisen. 16 Dollar Einreisesteuer sollen ankommende Urlauber dann zahlen.

Berlin.. Neuseeland plant zum 1. Januar 2016 eine höhere Einreisesteuer für Flugreisende. Ankommende Passagiere sollen 16 Dollar (rund 14,60 Euro) und ausreisende 6 Dollar (5,50 Euro) zahlen, berichten neuseeländische Medien.

Mit bereits bestehenden Gebühren würden sich die Kosten für Reisende dann auf 36 Dollar (33 Euro) für die Ein- und Ausreise belaufen. Die Tourismusindustrie kritisierte die Pläne, weil sie um internationale Gäste fürchtet. In anderen Ländern hätten vergleichbare Steuern dem Tourismus einen Dämpfer beschert, heißt es in einer Mitteilung der Tourism Industry Association New Zealand. (dpa)