Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Kreuzfahrten

Neue Meere erfordern ein neues Heizsystem

Kreuzfahrt mit der "Star Flyer" in der Hängematte
Kreuzfahten mit der Star Flyer sind ein exklusives Vergnügen.

Der Abend klingt aus an der mittschiffs gelegenen Bar. Hier ist der Dreh- und Angelpunkt des gesellschaftlichen Lebens an Bord (viel mehr gibt es ja auch nicht). Von der Bar bis zur Reling sind es nur zwei, drei Schritte. Den Cocktail in der Hand, den Rücken an der Bordwand, dahinter die gischende See – ein Ferienerlebnis der besonderen Art. Wer allerdings ein großartiges Unterhaltungsprogramm oder gar Shows erwartet, hat sich mit der Star Flyer das falsche Schiff ausgesucht. Dafür gibt es ein top Sportangebot. Wasserski, Surfbretter, Taucherausrüstungen und zwei kleine Segelboote gehören zur Ausrüstung, die jeder nutzen kann.

Und dann gibt es „Seemannsgarn“. Besonders beliebt sind jene Stunden, in denen der erfahrene Kapitän Klaus Müller nicht nur von Fahrten rund um Kap Horn erzählt, sondern auch in einfachen, verständlichen Worten das Navigieren an Hand der Sterne erklärt. Und die Sterne auch direkt am Himmel zeigt.#

Das Leben spielt sich an Deck ab

Ein wenig eng geht’s in den Kabinen zu. Zwischen elf und zwölf Quadratmeter groß sind die meisten der Kabinen (insgesamt 78 außen, sechs innen, acht Suiten und eine Eignersuite). Hier merkt man auch, dass das Schiff nach 20 Jahren Gebrauch hier und da ein wenig der Erneuerung bedarf. Alles in allem sind die Kabinen zweckmäßig eingerichtet – aber eng. Allerdings: Das Entscheidende ist das Leben an Deck.

Zwei Swimmingpools laden ein, vorn am Bug sind Netze gespannt, in denen es sich frei über den Wellen des Meeres liegend, träumen lässt. Die Brücke ist fast immer für die Passagiere geöffnet und je nachdem wie die See ist, darf auch schon mal Hand ans Ruder gelegt werden.

Durch Ost- und Nordsee

Zum ersten Mal segelt der Viermaster nun zwischen Mai und August auf 16 verschiedenen Routen durch die Ost- und Nordsee. Aufenthalte in deutschen Häfen stehen auf dem Programm. Es geht auch nach Skandinavien und ins Baltikum. Hier legt die Star Flyer abseits der großen Kreuzfahrtschiffe auch in kleineren Häfen an. Für diese neue Route wird das Schiff den Bedürfnissen dieses Segelreviers – temporär – angepasst.

Denn ursprünglich ist es für tropische Gewässer konzipiert worden. Auch deshalb erhält der Viermaster ein neues Heizungssystem. Die mittschiffs gelegene Tropical Bar, der zentrale Treffpunkt an Bord, kann künftig bei Bedarf geschlossen und beheizt werden. Es ist ein Trip in die Heimat: Schließlich hat der Eigner, Reeder Mikael Kraft, als Jugendlicher seine Leidenschaft fürs Segeln an den wunderschönen Küsten Schwedens und Finnlands entdeckt.

Von LOTHAR PETZOLD

  1. Seite 1: Kreuzfahrt mit der "Star Flyer" in der Hängematte
    Seite 2: Neue Meere erfordern ein neues Heizsystem

1 | 2

Facebook
Kommentare
Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

 
Fotos und Videos
Hundetraining auf Texel
Bildgalerie
Fotostrecke
Auf dem Welterbesteig durchs Donautal
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Gartenbauland Höri
Bildgalerie
Fotostrecke
Regenschirm-Revolution in Hongkong
Bildgalerie
Proteste
Aus dem Ressort
Bei Einkäufen im Urlaub auf die Freigrenzen achten
Zoll
Wer im Urlaub noch gerne Einkaufen geht, muss bei der Rückreise einiges beachten. Denn der Zoll hat Touristen im Blick, die vor allem in beliebte Shopping-Länder reisen. Wenn dann bei einer Kontrolle die Freigrenzen überschritten werden, kann das Urlaubsschnäppchen schnell zum teuren Einkauf werden.
MS Albatros: Stammgäste kommen immer wieder
Galareise
Neue Freundschaften schließen, alte Bekannte wieder sehen, schöne Orte erkunden - für die knapp 250 Passagiere der MS Albatros ging dieser Traum auf der Galafahrt durchs Mittelmeer und Schwarze Meer in Erfüllung. Viele sind Stammgäste und haben viele heitere oder romantische Geschichten auf Lager.
G8-Gipfel auf Schloss Elmau - ein Tal im Ausnahmezustand
Politik
Nach 2007 in Heiligendamm sind 2015 wieder die G8- beziehungsweise G7-Staaten zu Gast in Deutschland. Diesmal geht es ins Elmauer Tal. Die Gegend ist bereits jetzt im Ausnahmezustand. Nur Hotelier Dietmar Müller-Elmau vom "Luxury Spa & Cultural Hideaway" im Schloss Elmau ist völlig tiefenentspannt.
Amerikaner ist seit 14 Jahren auf Kreuzfahrt
Interview
Für die meisten Urlauber fängt nach einer Kreuzfahrt wieder der Alltag zu Hause an. Nicht für Mario Salcedo. Denn der aus Kuba stammende Amerikaner ging mit 45 Jahren in Rente und lebt seitdem auf Kreuzfahrtschiffen. Seit 14 Jahren ist der heute 62-Jährige schon auf Reisen.
Des Müllers Lust - fünf tolle Wanderwege in NRW
Aktivurlaub
Ob Bachtäler und Talsperren im Bergischen Land oder die Parklandschaft im Münsterland - Nordrhein-Westfalen bietet vielfältige Wanderwege. Auf bestens markierten Wegen in uralter Kulturlandschaft können Wanderer Naturschutzgebiete, Wälder und Berglandschaften erkunden.