Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Schiffsunfall

Matrose verursachte Havarie von Passagierschiff im Rhein

24.07.2012 | 05:45 Uhr
Durch ein Versehen verursachte ein Matrose die Havarie eines französischen Passagierschiffs auf dem Rhein.

Lorch.  Eigentlich wollte der Matrose des französischen Passagierschiffs nur eine defekte Sonnenliege entsorgen. Dabei stieß er jedoch an den Hauptschalter für die Spritzufuhr und stoppte so die Kraftstoffversorgung der Maschine, wodurch das Schiff auf Grund lief. Die Reise konnte dennoch ohne Folgeschäden fortgesetzt werden.

Für die Havarie eines französischen Passagierschiffes auf dem Rhein ist das Missgeschick eines Matrosen verantwortlich. Dieser habe eine kaputte Sonnenliege entsorgen wollen und sei dabei an den Hauptschalter für die Spritzufuhr gekommen, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei Hessen am Montag. Daher sei kein Kraftstoff mehr in die Maschine gelangt.

Das Schiff war am Sonntag mit 143 Passagieren und 23 Mann Besatzung bei Lorch im Rheingau-Taunus-Kreis manövrierunfähig auf Grund gelaufen. Es war auf dem Weg von Straßburg nach Koblenz. Die Reise konnte den Angaben zufolge am Montagmorgen um 6.00 Uhr fortgesetzt werden. Bei einer Untersuchung seien keine Schäden entdeckt worden. Am Sonntag hatte es zunächst geheißen, die Reise sei für die Passagiere beendet. Zwei Schlepper hatten das Schiff befreit. (dapd)

Deutschlands schönste Sehenswürdigkeiten


Kommentare
24.07.2012
09:09
Matrose verursachte Havarie von Passagierschiff im Rhein
von FernerBeobachter | #2

Ironie an: Und schon wieder eine Beinahe-Katastrophe mit einem Schiff. Ähem: " Alles unsicher!!!.. sofort abschalten!!!..."
Wo bleiben denn bloss die skandalaffinen deutschen Wut-Bürger?
Ironie aus.

24.07.2012
07:37
Matrose verursachte Havarie von Passagierschiff im Rhein
von donfernando | #1

Das Foto zeigt uns die berühmte Moselschleife bei Bremm. Da kommt man nicht vorbei, wenn man von Straßburg nach Koblenz will.
Aber wir wollen mal nicht so streng sein: Immerhin ist es ein Bild von einem deutschen Fluss.
Was haben wir heute noch gelesen: Deutsch lernen sie nicht mehr richtig? Erdkunde wird anscheinend schon seit Jahren gar nicht mehr unterrichtet.

Spezial
Korfu aktiv entdecken
Anzeige
Reise
Wikinger-Reisen, der Aktivreiseveranstalter, zeigt Ihnen Korfus schönste Plätze!
Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines ist wie Urlaub im hohen Norden selbst: Ruhig und entspannt! Ganz bewusst verzichtet Finnlines auf Unterhaltungsshows, Animation und Entertainment.
Genussradeln auf der sonnigen Südseite der Alpen
Anzeige

Wer genussvolle Begegnungen in einer traumhaft schönen Berge-Seen-Landschaft sucht, sich auf aktive Entspannung und grenzenloses Entdecken freut und seinen Urlaub ganz nach dem Motto „Lustvoll leben und gelassen genießen“ verbringen möchte, ist in Kärnten richtig.

Holland-Freunde aufgepasst!
Anzeige

Ab sofort könnt ihr bei unserer „Pimp Your Bike“ Aktion einen mehrtägigen Hollandurlaub (im Wert von 649,- Euro) oder auch zwei hochwertige Koga Fahrräder (im Wert von je 999,- Euro) gewinnen. Einfach euren alten Drahtesel fotografieren, per Mail einsenden und Daumen drücken. Mehr Infos hier!

Mit dem Hund auf die holländischen Nordseeinseln
Anzeige
Urlaub

Vierbeiner sind auf den holländischen Inseln Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog herzlich willkommen. Hundefreundliche Strände und Strandpavillons, viele Wander- und Waldwege und auf Haustiere ausgerichtete Unterkünfte machen den Urlaub mit dem Hund hier besonders angenehm.

Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Fotos und Videos
Soldatenfriedhöfe in Nordfrankreich
Bildgalerie
Fotostrecke
Wallfahrt nach El Rocío
Bildgalerie
Fotostrecke
Katowice im Wandel
Bildgalerie
Fotostrecke
Familie Bach in Thüringen
Bildgalerie
Fotostrecke