Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Reise

Kreuzfahrtreedereien locken mit neuen Routen und Angeboten

10.10.2012 | 08:45 Uhr
Funktionen
Kreuzfahrtreedereien locken mit neuen Routen und Angeboten
Mit neuen Routen und Angeboten starten die Kreuzfahrtreedereien ins Jahr 2013.

Auch 2013 gibt es wieder Neuigkeiten bei den Kreuzfahrtreedereien. Neue Routen, neue Schiffe, neue Rabatte. Wir haben die wichtigsten Informationen gesammelt, die man braucht, um nächstes Jahr eine Kreuzfahrt zu machen.

Wie jedes Jahr gibt es auch 2013 wieder Neuigkeiten bei den Kreuzfahrtreedereien. Wir stellen die neuen Routen, Schiffe und Rabatte vor.

Aida: Neues Schiff, nordische Ziele

Die Aidastella wird getauft, das Schiff geht nach dem Fest am 17. März von Warnemünde aus auf seine elftägige Jungfernfahrt durch Nordeuropa. Über Kopenhagen, Oslo, Stavanger, Southampton, Le Havre, Zeebrügge und Amsterdam führt die Reise nach Hamburg (ab 1545 Euro pro Person). Es folgen viertägige Städtereisen von Hamburg nach Amsterdam und London, ehe die Stella ab Mai von Hamburg aus zu zweiwöchigen Kreuzfahrten in den Norden startet. Die Reederei baut in der kommenden Saison ihr Nordeuropa-Programm (Island und Färöer) und das Adria-Angebot aus.
www.aida.de

Costa: Der Preis zählt
Costa setzt weiter auf den Preis und wirbt mit einem vereinfachten System und neuen Frühbucher-Rabatten, bei denen Passagiere bis zu 350 Euro pro Kreuzfahrt sparen können. Neu ist auch das „Preisversprechen“: Wird zu einem späteren Zeitpunkt die gebuchte Kabinenkategorie günstiger angeboten, erhält man automatisch den Differenzbetrag zurück. 2013 führt Costa die „Extra All Inclusive“-Getränkeoption ein. Für 19,50 Euro pro Person und Tag können Gäste an den Bars Getränke unbegrenzt konsumieren. Neu im Routenprogramm ist im Juli und August an sieben Terminen die neuntägige Mittelmeerfahrt mit der Costa Fascinosa ab/bis Venedig (ab 899 Euro).
www.costakreuzfahrten.de

Deilmann: Familien-Reisen und neuer Frühbucherrabatt
Für die Saison 2013/14 hat die MS Deutschland 28 Premierenhäfen in ihrer Routenplanung, darunter die Isle of Wight und die Isles of Scilly (Großbritannien), Murmansk (Russland), Pula (Kroatien) und Koper (Slowenien). Nach Koper führt die 14-tägige Adria-Reise im Oktober 2013 mit Start in Venedig, die auch ins kroatische Zadar und in die Fjordlandschaft vor Kotor führt. Neu sind Familien-Reisen: Bis zu zwei Heranwachsende bis zum vollendeten 17. Lebensjahr erhalten in Begleitung von mindestens einem voll zahlenden Gast eine Freipassage in dessen Kabine. Auf ausgewählten Reisen in den Ferien können Familien bei Buchung einer Außenkabine für zwei voll zahlende Gäste eine Innenkabine gratis erhalten. Thema Frühbucher: Bis zwölf Monate vor Reisebeginn gibt es zehn, bis sechs Monate fünf Prozent Nachlass.
www.deilmann-kreuzfahrten.de

Hapag-Lloyd: Die Europa 2 kommt
Das Flaggschiff Europa bekommt im Frühjahr 2013 eine Schwester: Die ebenso exklusiv konzipierte Europa 2 verfügt ausschließlich über Suiten mit Veranda und einer Mindestgröße von 28 Quadratmetern. Die Kapazität liegt bei 516 Personen. Spa- und Penthouse-Suiten sowie Familienappartements ergänzen das Wohnangebot. Ab Mai soll der „mit legerem Ambiente“ ausgestattete Luxusliner in See stechen. Dazu passen siebentägige Reisen ins Mittelmeer: Beispielsweise für eine Woche ab dem 20. Juli 2013 von Monte Carlo über Korsika, Sardinien und Sizilien nach Malta ab 4890 Euro pro Person.
www.hlkf.de

Hurtigruten: Neues  Preissystem zum Geburtstag
Im Sommer 2013 feiern die Hurtigruten ihren 120. Geburtstag und bieten dazu ein neues Preissystem: Der Frühbucherrabatt ist abhängig von der Schiffsauslastung am gewünschten Reisetermin und wird endgültig bei Buchungsabschluss festgelegt. Bis zu 20 Prozent sind möglich. Musik und Kultur an Bord werden ebenso neu ausgerichtet und orientieren sich an den jeweiligen Küstenabschnitten, vor denen das Schiff gerade kreuzt. Wer vor kalter Winterluft nicht zurückschreckt, könnte die neue fünftägige Reise „Arktische Impressionen“ von Bergen nach Tromsø buchen (ab 574 Euro p.P.).
www.hurtigruten.de

MSC: Neue Routen im Roten Meer und in der Karibik
Neu bei MSC Kreuzfahrten sind Routen im Roten Meer und in der Karibik. Die MSC Armonia sticht von Januar bis März in Ägypten für acht Tage in See. Der Preis beginnt ab 699 Euro, Flug ist inklusive. Eine neue Karibikroute ab/bis Martinique über Guadeloupe, Antigua, Barbuda, Tortula und die Dominikanische Republik bedient im Winter die MSC Lirica, acht Tage ab 399 Euro pro Person. Im Sommer 2013 lässt MSC drei Schiffe nach Norden kreuzen. Neu in Dienst gestellt wird die MSC Preziosa. Sie ist ab März im westlichen Mittelmeer unterwegs und bietet die „Super-Familien-Kabinen“ für bis zu sechs Personen.
www.msc-kreuzfahrten.de

Royal Caribbean: Mehr Abfahrten in Großbritannien
Die Reederei Royal Caribbean International verdoppelt ihr Angebot mit Ausgangshäfen in Großbritannien. Ab Mai 2013 wird neben der „Independence of the Seas“ auch die „Adventure of the Seas“ ab Southampton in See stechen. Im kommenden Jahr sind neun der insgesamt 22 Royal-Caribbean-Schiffe in Europa unterwegs. Am 20. September 2013 startet die neue Celebrity Reflection von Rom aus ins östliche Mittelmeer (zehn Tage ab 1099 Euro pro Person).
www.royalcaribbean.de
 

Trans Ocean: In 47 Tagen nach Kanada und zurück
Neu im Angebot bei Trans Ocean ist eine 47-tägige Fernreise „Kanada komplett“, ab 6140 Euro pro Person. Am 25. Juli 2013 geht es ab Bremerhaven mit der MS Astor über die Orkney- und Färöer-Inseln nach Island, weiter nach Kanada. Danach führt die Reise über den Atlantik zurück nach Irland, England und schließlich Bremerhaven. Auch Trans Ocean bietet Reisen mit Getränke-Paketen an.
www.transocean.de

Tui Cruises:Neue Routen in Europa
Tui Cruises setzt 2013 auf neue Europa-Strecken: Die Mein Schiff 2 fährt im Sommer auf zwei siebentägigen Routen im Mittelmeer mit Malta als Ausgangsbasis. Entweder geht es erstmals in die Adria, nach Dubrovnik, Kotor, Bari sowie zur Insel Korfu. Oder das Schiff schippert ins westliche Mittelmeer zum Hafen Monte Carlo, nach Korsika, nach Civitavecchia (Rom) und nach Catania auf Sizilien, ab 1033 Euro pro Person. Die Mein Schiff 1 fährt im Frühling und Herbst ab Hamburg in sieben Nächten nach Southampton, Le Havre und Amsterdam (ab 1133 Euro pro Person).
www.tuicruises.com

Oliver Kauer-Berg

Kommentare
Spezial
Entspannt läuft es einfach besser
Anzeige
Reise
Piste oder Palmenstrand, Kurztrip oder Daueraufenthalt: Immer mehr Deutsche packen jetzt kurz vor Weihnachten oder direkt zu Beginn des neuen Jahres...
Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines...
Fotos und Videos
Eine faszinierende Reise um die Welt
Bildgalerie
Fotostrecke
Superlative im Advent
Bildgalerie
Fotostrecke
Leserkalender-Einsendungen Oktober
Bildgalerie
Reisebilder
Texanischer Sand für Meisterwerke
Bildgalerie
Tourismus