Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Reiseversicherung

Kein Reiserücktritt bei Transplantation

07.09.2012 | 08:45 Uhr
Kein Reiserücktritt bei Transplantation
Bei einem Reiserücktritt aufgrund einer Transplantation muss die Versicherung nicht zahlenFoto: Paul Zinken

Heidelberg.   Wer auf ein Spenderorgan wartet und im Urlaub seinen Transplantationstermin genannt bekommt, kann nicht damit rechnen, dass die Reiserücktrittsversicherung die Reisekosten erstattet. Ein Landgericht entschied jetzt, die Transplantation sei keine "unerwartete schwere Krankheit".

Ein kurzfristig anberaumter Termin für eine Organ-Transplantation ist keine unerwartete schwere Krankheit im Sinne der Reiserücktrittsversicherung . Das entschied das Landgericht Heidelberg.

Konkret ging es um einen Versicherten, der eine gebuchte Urlaubsreise aufgrund eines kurzfristig erhaltenen Transplantationstermins für eine Leber nicht antreten konnte. Für den ausgefallenen Urlaub wollte er seine Reiserücktrittsversicherung in Anspruch nehmen. Der Versicherte musste die Reise kurz nach der Buchung absagen. Die Stornokosten in Höhe von 600 Euro wollte die Versicherung jedoch nicht zahlen - zu Recht, wie das Gericht entschied.

Die Transplantation selbst stelle keine Krankheit dar, sondern diene der Linderung einer Krankheit, hieß es in der Begründung. Daher unterliege die stornierte Reise nicht dem Versicherungsschutz. (dapd)


Kommentare
07.09.2012
10:10
Kein Reiserücktritt bei Transplantation
von holmark | #1

Man muss halt bei jeder Versicherung damit rechnen, dass sie zwar Beiträge kassiert, aber im Schadensfalls jede Möglichkeit sucht und ausnutzt, um keine Leistungen erbringen zu müssen. Fast alle Versicherungen sind nichts weiter als Geldinstitute, die Rendiet erwirtschaften wollen.

Spezial
Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines ist wie Urlaub im hohen Norden selbst: Ruhig und entspannt! Ganz bewusst verzichtet Finnlines auf Unterhaltungsshows, Animation und Entertainment.
Holland-Freunde aufgepasst!
Anzeige

Ab sofort könnt ihr bei unserer „Pimp Your Bike“ Aktion einen mehrtägigen Hollandurlaub (im Wert von 649,- Euro) oder auch zwei hochwertige Koga Fahrräder (im Wert von je 999,- Euro) gewinnen. Einfach euren alten Drahtesel fotografieren, per Mail einsenden und Daumen drücken. Mehr Infos hier!

Genussradeln auf der sonnigen Südseite der Alpen
Anzeige

Wer genussvolle Begegnungen in einer traumhaft schönen Berge-Seen-Landschaft sucht, sich auf aktive Entspannung und grenzenloses Entdecken freut und seinen Urlaub ganz nach dem Motto „Lustvoll leben und gelassen genießen“ verbringen möchte, ist in Kärnten richtig.

Korfu aktiv entdecken
Anzeige
Reise
Wikinger-Reisen, der Aktivreiseveranstalter, zeigt Ihnen Korfus schönste Plätze!
Mit dem Hund auf die holländischen Nordseeinseln
Anzeige
Urlaub

Vierbeiner sind auf den holländischen Inseln Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog herzlich willkommen. Hundefreundliche Strände und Strandpavillons, viele Wander- und Waldwege und auf Haustiere ausgerichtete Unterkünfte machen den Urlaub mit dem Hund hier besonders angenehm.

Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Fotos und Videos
Soldatenfriedhöfe in Nordfrankreich
Bildgalerie
Fotostrecke
Wallfahrt nach El Rocío
Bildgalerie
Fotostrecke
Katowice im Wandel
Bildgalerie
Fotostrecke
Familie Bach in Thüringen
Bildgalerie
Fotostrecke